Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Kunstwettbewerb: unsere uni

Unsere Uni Rgb Banner

Die Universität Regensburg zeigt anlässlich ihres 50. Jubiläums die Kunstausstellung „unsere uni“. Ausgestellt werden Werke des gleichnamigen Kunstwettbewerbs, der unter der Leitung des Instituts für Kunsterziehung und mit Unterstützung der Universitätsstiftung pro arte ausgeschrieben war.


Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Regensburg haben sich künstlerisch mit der Universität Regensburg auseinandergesetzt und persönliche Eindrücke und Erfahrungen in einem Werk verwirklicht. Die Umsetzung der Idee war in verschiedenen Bereichen möglich: Malerei, Grafik, Fotografie, digitale Bildgestaltung, Collage oder Kleinplastik. Ziel war es, die Komplexität der Universität Regensburg als Lebensraum, Arbeitsplatz und Ort der Forschung in Form einer Ausstellung zu beleuchten, die sich aus Werken von Mitgliedern unterschiedlicher Fakultäten und Arbeitsbereiche der Universität zusammensetzt.

Eine Fachjury aus Vertretern der Universität und Kulturakteuren aus Regensburg hat die fünf überzeugendsten Werke ausgewählt und deren Autoren mit einem Preisgeld zwischen 300 Euro und 600 Euro honoriert. Die Mitglieder der Jury waren:

  • Dr. Christian Blomeyer, Kanzler der Universität Regensburg;
  • PD Dr. Doris Gerstl, Leiterin der Städtischen Museen Regensburg;
  • Prof. Dr. Christiane Heibach, Professur für Medienästhetik an der Universität Regensburg und
  • Wolfram Schmidt, freischaffender Fotograf aus Regensburg.

Das Preisgeld wurde von der Universitätsstiftung pro arte gestiftet. Prof. Dr. Udo Hebel, Präsident der Universität Regensburg, gab zur Vernissage am Mittwoch, dem 29. November 2017 in der Kunsthalle der Universität Regensburg folgende fünf Preisträgerinnen und Preisträger bekannt:

  1. Preis: Lena Schabus, für "Days of Future Past"
  2. Preis: Jasmin Lehmer, für "UR 100"
  3. Preis: Margarita Danderfer, für "Work Days"
  4. Preis: Soleman Haj Bakour, für "Die Uni und die Stadt sind Eins"
  5. Preis: Verena Beer, für "KommUNIkation"


vorheriges Bild laden
  • PreisträgerInnen mit Prof. Dr. Udo Hebel und Prof. Dr. Birgit Eiglsperger
  • Prof. Dr. Udo Hebel bei der Preisvergabe
  • 1. Preis für Lena Schabus
  • 1. Preis: Lena Schabus, "Days of Future Past"
  • 2. Preis für Jasmin Lehmer
  • 2. Preis: Jasmin Lehmer, "UR 100"
  • 3. Preis für Margarita Danderfer
  • 3. Preis: Margarita Danderfer, "Work Days"
  • 4. Preis für Soleman Haj Bakour
  • 4. Preis: Soleman Haj Bakour, "Die Uni und die Stadt sind Eins"
  • 5. Preis für Verena Beer
  • 5. Preis: Verena Beer, "KommUNIkation"
nächstes Bild anzeigen

Die Ausstellung hat vom 30. November bis zum 14. Dezember immer montags bis donnerstags zwischen 12 und 16 Uhr geöffnet.  Der Eintritt ist frei.

Für mehr Informationen besuchen Sie die Seite des Instituts für Kunsterziehung

Zum Flyer

  1. STARTSEITE UR

 

Herbst 50jahre