Projektträger Bonusprogramm

 


Im Juli 1995 wurde FUTUR die Projektträgerschaft der Fördermaßnahme "Förderung der Auftragsforschung an bayerischen Hochschulen (Bonusprogramm)" des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst übertragen.

Im Rahmen dieser Tätigkeit werden Hochschulangehörige aller Landesuniversitäten sowie Unternehmungen in ganz Bayern beraten, deren Anträge entgegengenommen und entschieden, welche Anträge förderfähig sind.

Seit dem Start des Bonusprogramms für die Universitäten am 01.07.1995 wurden Fördermittel in Höhe von rund 13,2 Mio. Euro Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Rahmen des Bonusprogramms zur Fördeurng der Auftragsforschung an bayerischen Universitäten bewilligt. In den vergangenen 21 Jahren wurden aus dem Universitätsbereich über 2547 Anträge mit einer Projektsumme von  147 Mio. Euro eingereicht. Über 87% aller eingereichten Anträge konnten positiv beschieden werden. Die sehr hohe Förderquote von 87% ist sowohl Beleg für die Konzeption der Fördermaßnahme als auch für die intensive Beratung der Antragsteller vor und während der Antragstellung.

 

 

Infoblatt

 

Antragsformular

 

Richtlinien

 

Bekanntmachung des BaySTMBKWK vom 20.12.2016

copyright: Universität Regensburg, 1999
letzte Änderung: Dezember 2016