Uni-Siegel
Universität Regensburg
 
Prof. Dr. Reinhard Richardi
em. o. Professor für Arbeitsrecht und Sozialrecht,
Bürgerliches Recht und Handelsrecht

zur Bildschirmversion

Arbeitsrechtliche Literatur

Stand: Sommersemester 2012

1. Gesamtdarstellungen des Arbeitsrechts

a) Für das Arbeitsrecht als Teildisziplin der Rechtswissenschaft waren die folgenden Bücher aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg grundlegend:

b) Für das Arbeitsrecht der Weimarer Zeit sind vor allem die folgenden Gesamtdarstellungen zu nennen:

c) Für das Arbeitsrecht nach dem Zweiten Weltkrieg haben die folgenden beiden mehrbändigen Lehrbücher grundlegende Bedeutung erlangt, die seit ihrer letzten Auflage nicht mehr fortgeführt wurden und daher gegenüber Gesetzgebung und Rechtsprechung nicht mehr dem neuesten Stand entsprechen, aber wegen ihres wissenschaftlichen Ranges auch heute noch zu beachten sind:

Außerdem erschienen folgende Gesamtdarstellungen, die heute veraltet sind:

d) Für das geltende Recht liegen folgende Gesamtdarstellungen vor:

(1) Handbücher

(2) Gesamtdarstellungen des Arbeitsrechts in den Kommentaren zum Bürgerlichen Gesetzbuch beim Dienstvertragsrecht

(3) Lehrbücher und Studienliteratur

(4) Leitfäden und Grundrisse für die Praxis

(5) Sammelwerke

(6) Textsammlungen arbeitsrechtlicher Gesetze

2. Zeitschriften und Bibliographien

(1) Die wichtigsten Zeitschriften mit arbeitsrechtlicher Literatur und Judikatur waren in der Zeit vor 1945:

Reichsarbeitsblatt, Arbeitsrecht (bis 1933), Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (bis 1933), Das Arbeitsgericht (bis 1933), Arbeitsrecht und Schlichtung (vorher: Das Schlichtungswesen, bis 1933), Soziale Praxis (bis 1945), Deutsches Arbeitsrecht (1933 bis 1945).

Für die Zeit seit 1945:

Bundesarbeitsblatt (BArbBl.), amtliche Bekanntmachungen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales werden im Gemeinsamen Ministerialblatt veröffentlicht - Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) - Recht der Arbeit (RdA) - Zeitschrift für Arbeitsrecht (ZfA) - Arbeit und Recht (AuR) - Arbeitsrecht im Betrieb (AiB) - mit Schwerpunkt im Arbeitsrecht: Betriebsberater (BB) - Der Betrieb (DB) - für das öffentliche Dienstrecht: Zeitschrift für Tarifrecht (ZTR) - Fachanwalt Arbeitsrecht (FA) - Zeitschrift für Tarif-, Arbeits- und Sozialrecht des öffentlichen Dienstes (ZTR).
Nicht mehr fortgeführt werden die Blätter für Steuerrecht, Sozialversicherung und Arbeitsrecht (BlStSozArbR) und das Bundesarbeitsblatt (BArbBl.).

(2) Bibliographien


letzte Bearbeitung: 5. April 2012, lehrstuhl.maschmann@jura.uni-regensburg.de
URL dieses Dokumentes: http://www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/Jura/richardi/Lehre/ArbRLiteratur.shtml