Uni-Siegel
Universität Regensburg
 
Prof. Dr. Reinhard Richardi
em. o. Professor für Arbeitsrecht und Sozialrecht,
Bürgerliches Recht und Handelsrecht

 
Skripten/Vorlesungsmaterialien · Links · Mailingliste Praktikerseminar/Arbeitsrecht aktuell · Overview in English

  Startseite
  Aktuelles
  Forschung
  Lehre
  Personen
  Fakultät
  Universität
  © Lehrstuhl Richardi
  andere über uns

zur druckerfreundlichen Version

Sachenrecht SS 2001

P (3./4. Sem.)
Ort: H 17
Zeit: 4 st., Mo, Do 9-11 Uhr
Beginn: 23.4.2001

Im Rahmen der Vorlesung wird am 19. Juli 2001 eine Klausur zum Recht der Kreditsicherheiten angeboten. Diese ist Teil des Aufbaustudiengangs Unternehmenssanierung für Juristen.

Zum Download und Ausdrucken

(Beachte dazu auch die Hinweise zum Download.)

Kurzbeschreibung

  1. Die Vorlesung schließt an die "Grundvorlesung im Bürgerlichen Recht" an.
  2. Der Vorlesung liegt die folgende Gliederung zugrunde:
    1. Struktur und Institutionen des Sachenrechts (Stellung des Sachenrechts in der Rechtsordnung, Grundbegriffe und allgemeine Grundsätze des Sachenrechts, Überblick über die Institutionen des Sachenrechts, das "dingliche Rechtsgeschäft")
    2. Besitz (Funktion, Besitzarten, Besitzschutz)
    3. Eigentum (Herausgabeanspruch, Eigentümer-Besitzer-Verhältnis, Beseitigungs- und Unterlassungsanspruch, Mehrheit von Eigentümern)
    4. Mobiliarsachenrecht (Eigentumserwerb, Nutzungsrechte, Sicherungsrechte)
    5. Liegenschaftsrecht (Grundbuch, Eigentumserwerb, Nutzungsrechte, Sicherungsrechte)
  3. Literatur: Baur/Stürner: Sachenrecht, 17. Aufl. 1999; K. Müller: Sachenrecht, 4. Aufl. 1997; Schwab/Prütting: Sachenrecht, 29. Aufl. 2000; Wilhelm: Sachenrecht, 1993; - nur Grundriß Wolf: Sachenrecht, 16. Aufl. 2000; Rechtsfälle in Frage und Antwort: Gottwald: BGB - Sachenrecht, 12. Aufl. 1998 (aus der Reihe: Prüfe dein Wissen).

Sitemap · Startseite · Lehre
letzte Bearbeitung: 2. September 2004, lehrstuhl.maschmann@jura.uni-regensburg.de
zum Seitenanfang