[an error occurred while processing this directive] Arbeitsrechtliches Praktiker-Seminar WS 2010/2011 - Lehrstuhl für Arbeitsrecht und Sozialrecht, Bürgerliches Recht und Handelsrecht [an error occurred while processing this directive]

Arbeitsrechtliches Praktiker-Seminar
WS 2010/2011
Prof. Dr. Reinhard Richardi

Die Veranstaltung steht für alle Interessierten offen; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es besteht die Möglichkeit zur Ausstellung von anerkannten Nachweisen für Fachanwälte (§ 15 FAO), die im Anschluß an die Veranstaltung ausgegeben werden.
Der Lehrstuhl versendet das Programm an Interessierte vor Semesterbeginn. Wenn Sie Interesse haben, lassen Sie sich auf die Mailingliste des Lehrstuhls setzen, über die Sie die Termine per EMail erhalten können. Vgl. Sie dazu bitte diese Beschreibung.

Termine

Donnerstag, 18. November 2010, 18 Uhr s.t.
Tarifpluralität als Rechtsproblem
Referent: Privatdozent Dr. Stefan Greiner, Universität zu Köln

Donnerstag, 27. Januar 2011, 18 Uhr s.t.
Aktuelle Rechtsprechung zum Kündigungsschutz
Referent: Prof. Dr. Friedhelm Rost, Vors. Richter am Bundesarbeitsgericht a. D., Marburg

Donnerstag, 17. Februar 2011, 18 Uhr s.t.
Aktuelle Entwicklungen im Recht der Zeitarbeit
Referent: Dr. Mark Lembke, LL.M. (Cornell), Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Frankfurt a. M.

Kosten

Die Teilnahme am Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar ist kostenlos. Da uns allerdings natürlich Kosten entstehen, erbitten wir zur Sicherung des Arbeitsrechtlichen Praktikerseminars - insbesondere von Teilnehmern, die die Nachweise für die Fachanwaltsbezeichnung in Anspruch nehmen - einen Betrag von mindestens 50 Euro pro Person für das Semester. Spenden an die Universität Regensburg sind steuerlich absetzbar, Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.

Einzahlungen bitte auf das Konto der
Universität Regensburg
bei der Bay. Landesbank München, BLZ 700 500 00,
Konto-Nr. 1279276
Verwendungszweck: Projekt 7207114, Prof. Schlachter.

[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]