Bayerische Staatsexamensfragen im Fach Geschichte
(Altertum und Mittelalter) nicht vertieft (LA Grund-, Haupt- und Realschule)
Frühjahr 1992 bis Herbst 2003


Herbst 2003
Alte GeschichteMittelalterliche Geschichte
1. Die Tyrannis im griechischen Mutterland, in Ionien und auf Sizilien: Begriff, Bedeutung und Vergleich 1. Der Wandel der europäischen Wirtschaftsstrukturen im Übergang von der Antike zum Frühmittelalter
2. Der Kampf um das Alexanderreich und die Entstehung der hellenistischen Staatenwelt (323-280 v.Chr.) 2. Die Beilegung des Investiturstreits: Heinrich V., das Papsttum und die deutschen Fürsten
3. Von der Republik zur Monarchie: Der Wandel des römischen Staates und Staatsrechtes zwischen Sulla und Tiberius 3. Das Reich, der Kaiser und die Fürsten in der Zeit Karls IV. (1346-1378)
4. Die Germanengefahr und die Abwehrmaßnahmen der römischen Kaiser im 1. und 2. Jahrhundert 4. Die Herrschaft der Luitpoldinger in Bayern

Frühjahr 2003
Alte GeschichteMittelalterliche Geschichte
1. Die spartanische Gesellschaft (8.-4. Jahrhundert v.Chr.) 1. Das Reich der Merowinger: antikes Erbe und mittelalterlicher Neubeginn
2. Die hellenistische Staatenwelt im 3. Jahrhundert v.Chr.: ein System des Machtgleichgewichts? 2. Der erste Kreuzzug: Voraussetzungen – Verlauf – Ergebnisse
3. Zwang zur militärischen Präsenz einerseits und imperiale Expansion andererseits – Roms äußere Verhältnisse zwischen 133 und 44 v.Chr. 3. König, Reich und Reichsreform im 15. Jahrhundert
4. Das Römische Reich von 395 bis 476 n.Chr. 4. Die Welfen als Herzöge von Bayern

Herbst 2002
Alte GeschichteMittelalterliche Geschichte
1. Athen von Solon bis Kleisthenes 1. Von Heinrich I. bis zu Otto III. – Neuanfänge in Politik, Kirche und Gesellschaft
2. Die griechische Staatenwelt zwischen Peloponnesischem Krieg und Aufstieg des Königreichs Makedonien 2. Das Reich unter der Herrschaft Friedrichs I. Barbarossa
3. Rom und die "Barbaren" aus dem Norden in der Zeit vom 387 v.Chr. bis 17 n.Chr. 3. Kaisertum und Papsttum im 14. Jahrhundert
4. Zwischen Konflikt und Zusammenarbeit: das Verhältnis zwischen Senatoren und Kaiser im 1. bis 3. Jahrhundert n.Chr. 4. Klöster als Träger des Landesausbaus im Früh- und Hochmittelalter. Zeigen Sie ihre Rolle an selbst gewählten Beispielen aus dem altbayerischen oder fränkischen oder schwäbischen Raum auf, und versuchen Sie eine Gesamteinschätzung!

Frühjahr 2002
Alte GeschichteMittelalterliche Geschichte
1. Die Pentekontaëtie und ihre wesentlichen Merkmale 1. Die Auflösung des karolingischen Großreiches vom Vertrag von Verdun (843) bis zum Tode Ludwigs des Kindes (911)
2. Das Reich Alexanders des Großen (336-323 v.Chr.) 2. Die Zeit und das Reich der frühen Salier (1024-1056). Grundsituation – Hauptereignisse – weitere Entwicklung
3. Beschreiben Sie die Expansion Roms und die Organisation seiner Herrschaft von den Anfängen der Republik bis zum Ausbruch des 1. Punischen Krieges! 3. Das Reich und das Große Schisma (1378-1417/18)
4. Konstantin der Große 4. Die Entwicklung von Herzogsherrschaft, Kirche und Gesellschaft im frühmittelalterlichen Bayern (bis 788)

Herbst 2001
Alte GeschichteMittelalterliche Geschichte
1. Die Hauptprobleme der griechischen Geschichte im Zeitalter der Kolonisation (8.-6. Jh. v.Chr.) 1. Die kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung der Klöster im frühen und hohen Mittelalter
2. Der Peloponnesische Krieg. Ursachen, Anlaß, Verlauf und Folgen 2. Das fränkische Großreich unter Karl dem Großen. Errichtung, innere Strukturen, Kaisertum
3. Roms Aufstieg während der Punischen Kriege (264-202 v.Chr.) 3. Kirchenreform oder Investiturstreit? Papsttum und Reich in der 2. Hälfte des 11. Jahrhunderts
4. Die Neuorganisation des römischen Staates durch Diokletian und Konstantin vor dem Hintergrund der Krise des 3. Jahrhunderts 4. Skizzieren Sie an geeigneten Beispielen die Entstehung und Entwicklung der mittelalterlichen Stadt in Altbayern oder in Franken oder in Ostschwaben!

Frühjahr 2001
Alte GeschichteMittelalterliche Geschichte
1. Die Geschichte des Perserreiches von Kyros d.Gr. bis Dareios III. (550-331 v.Chr.) 1. Die Grundherrschaft im früheren Mittelalter: Entstehung – Ausbreitung – Funktionsweisen
2. Nieder- und Untergang der hellenistischen Staatenwelt (200-30 v.Chr.) 2. Das Reich und die europäischen Staaten im 12. Jahrhundert
3. Die Sklaverei in der römischen Republik 3. Diskutieren Sie den Begriff "Spätmittelalter", und charakterisieren Sie die Epoche!
4. Bezeichnet die Absetzung des Romulus Augustulus durch Odoaker im Jahre 476 n.Chr. das Ende des Römischen Reiches? Begründen Sie Ihr Urteil! 4. Die Karolinger und Bayern (8./9. Jahrhundert)

Herbst 2000
Alte GeschichteMittelalterliche Geschichte
1. Die Tyrannis im griechischen Mutterland1. Karl der Große und Ludwig der Fromme im Vergleich. Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Herrscher aus karolingischem Hause
2. Sparta, Athen, Theben, Makedonien: Beschreiben Sie die Machtbildungen im 4. Jahrhundert v.Chr. (bis 338 v.Chr.)!2. Die Krise des Königtums zur Zeit der Salier: Ursachen und Folgen
3. Von den Gracchen bis Caesar: Krise der römischen Republik?3. Ludwig der Bayer und Karl IV. in ihrem Verhältnis zum Papsttum (mit besonderer Berücksichtigung der deutschen Königswahl und römischen Kaiserkrönung)
4. Christentum und römischer Staat im 3. und 4. Jahrhundert n.Chr.4. Die Stadt im Hoch- und Spätmittelalter anhand von Beispielen aus dem Raum des heutigen Bayern

Frühjahr 2000 (Neue Ordnung)
Alte GeschichteMittelalterliche Geschichte
1. Die Verfassungsgeschichte Athens von Solon bis zum Ende des Peloponnesischen Krieges (404 v.Chr.)1. Das Reich der Ostgoten in Italien (Äußere Entwicklung und innere Verhältnisse 488-536)
2. Die hellenistische Staatenwelt von 306-217 v.Chr.2. Das Wormser Konkordat. Vorgeschichte, Inhalt, Bedeutung
3. Die Reform der Gracchen. Stellen Sie die Voraussetzungen dar, erläutern Sie die Reformmaßnahmen und erörtern Sie die Folgen!3. Schisma, Konzilien, Hussiten und das Reich (1378-1448)
4. Grundzüge der Gesellschaftsordnungen im Imperium Romanum der Kaiserzeit (1.-3. Jahrhundert n.Chr.)4. Das Verhältnis der Wittelsbacher zu den Staufern 1180-1268. Reichspolitik, Kirchenfragen, Landesausbau

Herbst 1999 (Alte Ordnung)
1. Die Entwicklung Spartas bis zur Schlacht bei Leuktra im Jahre 371 v.Chr.
2. Der Prinzipat des Augustus: Entwicklung und Festigung
3. Das Reich in der Regierungszeit Heinrichs IV.
4. Das Kaisertum im "langen" 13. Jahrhundert (1197-1314)
5. Die Entstehung des bayerischen Territoriums im Spätmittelalter: Ansatzpunkte, Herrschaftsmittel und Ergebnisse
6. Herzog Heinrich der Löwe als Herzog von Bayern

Herbst 1999 (Neue Ordnung)
Alte GeschichteMittelalterliche Geschichte
1. Die Entwicklung Spartas bis zur Schlacht bei Leuktra im Jahre 371 v.Chr.1. Das Merowingerreich zwischen Spätantike und Frühmittelalter
2. Der Aufstieg Makedoniens unter Philipp II.2. Das Reich in der Regierungszeit Heinrichs IV.
3. Zwischen Sage und verläßlicher historischer Tradition: Die methodischen Probleme der römischen Frühgeschichte bis zum Ende des 4. Jahrhunderts v.Chr.3. Das Kaisertum im "langen" 13. Jahrhundert (1197-1314)
4. Der Prinzipat des Augustus: Entwicklung und Festigung4. Die Entstehung des bayerischen Territoriums im Spätmittelalter: Ansatzpunkte, Herrschaftsmittel und Ergebnisse


Frühjahr 1999 (Alte Ordnung)
1. Der Dualismus zwischen Athen und Sparta im 5. Jahrhundert: Ursachen, Genese und Folgen
2. Das Römische Reich und seine äußeren Gegner von Augustus bis zu den Severern
3. Die Entstehung des Deutschen Reiches im 10. und 11. Jahrhundert
4. Kaiser Friedrich II. und sein deutsches Reich (Aufenthalte, politisches Handeln; Problematik)
5. Grundzüge der Christianisierung und der Aufbau einer Kirchenorganisation im agilolfingischen Herzogtum Bayern
6. Die Staufer und Franken

Frühjahr 1999 (Neue Ordnung)
Alte GeschichteMittelalterliche Geschichte
1. Der Dualismus zwischen Athen und Sparta im 5. Jahrhundert: Ursachen, Genese und Folgen1. Die Entstehung des Deutschen Reiches im 10. und 11. Jahrhundert
2. Die Eroberung des Perserreiches durch Alexander den Großen und der Kampf um seine Nachfolge (334-301 v.Chr.)2. Kaiser Friedrich II. und sein deutsches Reich (Aufenthalte, politisches Handeln; Problematik)
3. Das Römische Reich und seine äußeren Gegner von Augustus bis zu den Severern3. Königtum und Papsttum 1298-1378
4. Das Imperium Romanum und das Kaisertum im 4. Jahrhundert n.Chr.4. Grundzüge der Christianisierung und der Aufbau einer Kirchenorganisation im agilolfingischen Herzogtum Bayern


Herbst 1998 (Alte Ordnung)
1. Der Attisch-Delische Seebund und der Peloponnesische Bund: ein Strukturvergleich
2. Inwiefern kann man die Politik Roms vom 3. bis zum 1. Jahrhundert v.Chr. als imperialistisch bezeichnen?
3. Von Verdun (843) nach Forchheim (911). Der Auflösungsprozeß des karolingischen Großreichs unter besonderer Berücksichtigung des Ostfränkischen Reichs
4. Friedrich Barbarossa
5. Die Wittelsbacher und das Reich im Spätmittelalter
6. Bayern unter den Luitpoldingern

Herbst 1998 (Neue Ordnung)
Alte GeschichteMittelalterliche Geschichte
1. Die staatliche Entwicklung der griechischen Poleis in der archaischen Zeit: Tyrannis, Aristokratie und Demokratie1. Von Verdun (843) nach Forchheim (911). Der Auflösungsprozeß des karolingischen Großreichs unter besonderer Berücksichtigung des Ostfränkischen Reichs
2. Der Attisch-Delische Seebund und der Peloponnesische Bund: ein Strukturvergleich2. Die Reichskirche in ottonisch-salischer Zeit bis zum Investiturstreit
3. Inwiefern kann man die Politik Roms vom 3. bis zum 1. Jahrhundert v.Chr. als imperialistisch bezeichnen?3. Friedrich Barbarossa
4. Der spätantike Staat4. Die Wittelsbacher und das Reich im Spätmittelalter


Frühjahr 1998 (Alte Ordnung)
1. Griechen und Perser (547-386 v.Chr.)
2. Die Verfassung der römischen Republik
3. Otto der Große: Zentrale Aspekte seiner Herrschaft
4. Königtum und Fürstentum in der späten Stauferzeit (1196-1250)
5. Franken in der Karolingerzeit
6. Spätmittelalterliche Residenzstädte im Gebiet des heutigen Bayern. Wie wurden sie Residenzstädte – wie prägte sich die Residenzfunktion in der jeweiligen Stadt aus? Erstellen Sie eine ungefähre Gesamtübersicht, und vertiefen Sie Ihre Aussagen anhand von zwei bis drei Beispielen nach eigener Wahl!

Frühjahr 1998 (Neue Ordnung)
Alte GeschichteMittelalterliche Geschichte
1. Griechen und Perser (547-386 v.Chr.)1. Freiheit und Unfreiheit im früheren Mittelalter
2. Grundzüge der Geschichte des ptolemaiischen Reichs2. Otto der Große: Zentrale Aspekte seiner Herrschaft
3. Die Verfassung der römischen Republik3.. Königtum und Fürstentum in der späten Stauferzeit (1196-1250)
4. Kaisertum und Reich. Die Entwicklung des Imperium Romanum zum Reichsstaat zwischen Augustus und Konstantin d.Gr.4. Königswahl und Kurfürstenkolleg bis zur Goldenen Bulle


Herbst 1997
1. Die große griechische Kolonisation (750-550 v.Chr.): Ursachen, Verlauf und Bedeutung
2. Der Principat des Augustus
3. Heinrich IV. und die deutschen Fürsten
4. Kaiser Ludwig der Bayer und Kaiser Karl IV. – zwei Herrschergestalten im Vergleich
5. Die Städtepolitik der frühen Wittelsbacher in Bayern
6. Bayerische Klöster im Mittelalter. Stellen Sie die religiöse, kulturelle, gesellschaftliche und politische Bedeutung der großen alten Klöster im Herzogtum Bayern im Mittelalter an zwei selbstgewählten Beispielen dar!
Frühjahr 1997
1. Die Folgen des Alexanderreiches für die Geschichte des Mittelmeerraumes im 4. und 3. Jahrhundert v. Chr.
2. Caesar und das Ende der Römischen Republik
3. Das fränkische Großreich unter Karl dem Großen: Errichtung, innere Strukturen, Kaisertum
4. Warum waren Doppelwahlen problematisch (1198-1410)?
5. Das "welfische Jahrhundert" in Bayern: Voraussetzungen, Konflikte, Ergebnisse
6. Bayern zwischen 1255 und 1506: Grundzüge der bayerischen Landesteilungen und ihre politischen Folgen


Herbst 1996
1. Geschichte Spartas bis zur Schlacht bei Leuktra
2. Erläutern Sie das Verhältnis der Römer zu den Germanen von Konstantin dem Großen bis zum Ende des Weströmischen Reiches!
3. Der staufisch-welfische Gegensatz und seine Folgen für das Reich bis 1235
4. Die Organe und Institutionen des Deutschen Reiches im Spätmittelalter
5. Die großen frühmittelalterlichen Missionare im Gebiet des heutigen Staates Bayern
6. Bayern und das Reich zur Zeit des sächsischen Kaiserhauses

Frühjahr 1996
1. Entstehung und Eigenart der griechischen Demokratie
2. Römische Provinzen: Organisation und Entwicklung der Territorialherrschaft des Imperium Romanum
3. Die Ottonen und das Kaisertum
4. Die großen monastischen Bewegungen und Mönchsorden im Mittelalter
5. Das Stammesherzogtum Bayern und das Frankenreich vom sechsten Jahrhundert bis 788
6. Spätmittelalterliches Städtewesen in Bayern: Vergleichen Sie Aufstieg, innere Ausgestaltung sowie wirtschaftliche und politische Bedeutung je einer Reichsstadt, einer weltlichen und einer geistlichen Residenzstadt im Raum des heutigen Bayern!

Herbst 1995
1. Landschaftliche Schwerpunkte der griechischen Geschichte
2. Roms Aufstieg zur führenden Macht des Mittelmeerraums
3. Die Verfassung des Reiches in der Salierzeit
4. Die Kreuzzüge von 1095-1228: Unterschiede und Gemeinsamkeiten
5. Das bayerische Herzogtum im Verhältnis zu Papsttum und fränkischem Königtum im 8. Jh.
6. Ludwig der Bayer als Territorialfürst

Frühjahr 1995
1. Das Zeitalter der großen griechischen Kolonisation (750-550 v. Chr.)
2. Die "Verfassung" der römischen Republik
3. Die Auflösung des Karolingerreiches und die Entstehung des Deutschen Reiches
4. Die deutsche Königswahl von 1196 bis 1356 und die Entwicklung der Reichsverfassung
5. Das Herzogtum Baiern in der frühen Stauferzeit
6. Die Kirche im Herzogtum Bayern zwischen den Konzilien von Konstanz und Basel und der Reformation

Herbst 1994
1. Beschreiben Sie das Verhältnis der hellenistischen Staaten zu Rom!
2. Konstantin der Große als Neuerer
3. Der Aufstieg der Karolinger bis zum Königtum Pippins
4. Das Verhältnis Papsttum - Kaisertum in der Stauferzeit
5. Das bayerische Herzogshaus der Luitpoldinger im 10. Jahrhundert und sein Verhältnis zum ostfränkisch-deutschen Königtum
6. Grundzüge der Wirtschaftsentwicklung der Herzogtümer Bayern, Schwaben und Franken im Mittelalter

Frühjahr 1994
1. Der Wandel der politischen Zielsetzungen im Konflikt zwischen Persern und Griechen während des 5./4. Jahrhunderts v. Chr.
2. Rom und seine außenpolitischen Gegner in den ersten drei Jahrhunderten der Kaiserzeit
3. Die Ottonen – Schwerpunkte ihrer Politik und Bewertung der einzelnen Herrscher
4. Das Reich und die Hussiten
5. Der Investiturstreit in Bayern
6. Bayern und Österreich im 13. Jahrhundert

Herbst 1993
1. Das Königtum in der griechischen und hellenistischen Geschichte
2. Der Untergang der römischen Republik (89-27 v. Chr.)
3. Die Karolinger und das Papsttum
4. Das Kaisertum im 14. Jahrhundert
5. Die Anfänge der christlichen Kirche im Gebiet des heutigen Bayern
6. Die bayerischen Teilungen 1255-1506: eine Katastrophen- oder eine Erfolgsgeschichte?

Frühjahr 1993
1. Athen zur Zeit des Perikles: Wirtschaft, Gesellschaft, Staat, Kultur
2. Die Rolle des Senats in der römischen Verfassung
3. Was ist das Lehenswesen?
4. Staufer und Welfen in der Regierungszeit Friedrichs I. Barbarossa
5. Die Bistümer Bamberg und Würzburg als Beispiele des mittelalterlichen Reichskirchensystems
6. Die Hausmachtpolitik der Wittelsbacher im 14. Jahrhundert

Herbst 1992
1. Expansion des Griechentums von der "Großen Kolonisation" bis zum Hellenismus und zur römischen Kaiserzeit
2. Die Expansion Roms im 3. und 2. Jahrhundert v.Chr. und das Problem des "Imperialismus"
3. Karl der Große und der Aufbau des fränkischen Großreiches
4. Die Verfassung der mittelalterlichen Stadt: Typenunterschiede, Beispiele
5. Bayern und seine östlichen Nachbarn bis zur Lechfeldschlacht (955)
6. Das welfische Jahrhundert in Bayern

Frühjahr 1992
1. Die Entwicklung der attischen Demokratie
2. Die römische Reichskrise im 3. Jahrhundert n.Chr. und die Neuordnung des Staates durch Diokletian
3. Die deutsche Ostpolitik und Ostsiedlung im Mittelalter
4. Schildern Sie den Investiturstreit und seine Folgen für die Stellung des deutschen Königs!
5. Geschichte der Bajuwaren und Alemannen von den Anfängen bis zur Eingliederung ins Frankenreich
6. Skizzieren Sie die territoriale Vielfalt des heutigen bayerischen Staatsgebietes im ausgehenden Mittelalter!


Zurück zur Aufschlagseite: Staatsexamensfragen

Datum der Erstanlage: 6. Februar 1996 — Letzte Änderung: 23. Januar 2004 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formuler, meinen Namen anklicken!)