Bayerische Staatsexamensfragen im Fach Geschichte
(neuere und neueste Geschichte) nicht vertieft (LA Grund-, Haupt- und Realschule)
Frühjahr 1992 bis Herbst 2003


Herbst 2003
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Die Hugenottenkriege: Ursachen, Protagonisten, Entscheidungen 1. Der Deutsche Bund (1815-1866). Ein von Anfang an zum Scheitern verurteiltes Konstrukt oder Vorläufer des modernen föderalistischen Staates?
2. Kriegsursachen der Frühen Neuzeit. Untersuchen Sie Vorgeschichte und Ursachen an einem Kriegsbeispiel, oder charakterisieren Sie einen Konflikttyp an mehreren Fällen (z.B. Erbfolgekriege, Religionskriege, Staatsbildungskriege)! 2. Vom Koalitionskabinett 1933 zur Diktatur des "Führers": Mit welchen Mitteln der Gleichschaltung und Machtsicherung hat Hitler seine Herrschaft bis zum Zweiten Weltkrieg durchgesetzt?
3. Monarchische und ständische Elemente des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation 3. Die Entstehung der Bundesrepublik Deutschland bis zur Verkündung des Bonner Grundgesetzes
4. Die Religionspolitik der bayerischen Herzöge im 16. Jahrhundert 4. Montgelas und Ludwig I. als "Staatsbaumeister": Grundzüge der inneren Ordnung des modernen Bayern
5. Die Stellung des Kurfürstentums Bayern im System der europäischen Mächte vom Ende des Dreißigjährigen Kriegs bis zum ausgehenden 18. Jahrhundert 5. Bayern und das Reich in der Weimarer Republik

Frühjahr 2003
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Wirtschaft und Politik in der Frühen Neuzeit (16.-18. Jh.). Veranschaulichen Sie an einem oder mehreren Beispielen Zusammenhänge! (Solche Beispiele könnten sein: Fuggerzeit, Kriegsfinanzierung, Steuerwesen, Merkantilismus, europäische Expansion und Welthandel). 1. Triebkräfte und Erscheinungsformen der Industrialisierung in Deutschland
2. Schildern Sie in Grundzügen das Verhältnis der entstehenden Konfessionen von der Verhängung der Reichsacht über Luther (1521) bis zur reichsrechtlichen Anerkennung der Confessio Augustana (1552, 1555)! 2. Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs: Skizzieren Sie die wichtigsten Etappen auf dem Weg dorthin, und diskutieren Sie die Kriegsschuldfrage!
3. Deutsche Geschichte 1740-1806: Stationen auf dem Weg zum Ende des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation 3. Die innere Entwicklung der DDR 1949-1961: die Durchsetzung des totalitären Sozialismus in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
4. Adel, Bürger, Bauer, Unterschichten: Erläutern Sie Aufbau und Entwicklung der Gesellschaft im Herzogtum Bayern in der Frühen Neuzeit (1505-1799)! 4. Staat und Kirchen im Königreich Bayern: ein zwiespältiges Verhältnis
5. Bayern und der Dreißigjährige Krieg – Politische Ziele, Verlauf und Ergebnisse aus der Perspektive eines Territorialstaates auf dem Gebiet des heutigen Bayern 5. Bayern und die deutsche Revolution von 1918/19: Abläufe und Perspektiven

Herbst 2002
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Skizzieren Sie die Grundzüge der europäischen Expansion nach Übersee im 16. Jahrhundert! 1. Welche Probleme hatte der Wiener Kongreß zu lösen, welches waren seine wichtigsten Beschlüsse und wie haben sich diese im weiteren Verlauf des 19. Jahrhunderts bewährt?
2. Die Auswirkungen des Dreißigjährigen Krieges auf die Gesellschaft 2. Das NS-Regime als "polykratisches" Herrschaftssystem. Diskutieren Sie die hauptsächlichen Probleme der Begriffsbildung und der Interpretation!
3. Die Rolle Preußens im europäischen Mächtesystem des 18. Jahrhunderts 3. Konrad Adenauers Bedeutung für die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
4. Verfassung, Konfession, Kultur: Grundlinien der Entwicklung im Herzogtum bzw. Kurfürstentum Bayern (1503-1799) 4. Die Säkularisation 1803 in Bayern: Ursachen – Verlauf – Folgen
5. Grundzüge der Wirtschaftsgeschichte Bayerns zwischen 1650 und 1800 5. Bayern und das Reich 1871-1918 und 1919-1933. Ein Vergleich der verfassungsrechtlichen Grundlagen und der politischen Beziehungen

Frühjahr 2002
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Skizzieren Sie die wichtigsten Bestimmungen des Augsburger Religionsfriedens von 1555, und stellen Sie seine Bedeutung für die deutsche Geschichte im Konfessionellen Zeitalter (1555-1648) heraus! 1. Die Französische Revolution und ihre Bedeutung für die Geschichte Europas im 19. Jahrhundert
2. Der Aufgeklärte Absolutismus. Erörtern Sie Möglichkeiten und Grenzen anhand des österreichischen und preußischen Beispiels! 2. Diskutieren Sie die Bedeutung der Weltwirtschaftskrise von 1929 für die deutsche Geschichte!
3. Das Ende des "Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation" – die Etappen eines Verfallsprozesses 3. Grundzüge der westeuropäischen Integration nach 1945
4. Entwicklungsmomente einer frühmodernen Staatlichkeit im bayerischen Herzogtum des 16. Jahrhunderts 4. Grundzüge und Probleme der bayerischen Verfassungsentwicklung 1818-1918
5. Grundlinien der bayerisch-französischen Beziehungen (ca. 1630-1813) 5. Widerstand gegen das NS-Regime in Bayern: Gruppen, Motive, Formen

Herbst 2001
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Das Vordringen der Türken und die Probleme ihrer europäischen Abwehr im 16. Jahrhundert 1. Kaiser – Reichspräsident – Bundespräsident. Ein Vergleich der Stellung und Kompetenzen des deutschen Staatsoberhaupts in den Verfassungen von 1871, 1919 und 1949
2. Beschreiben Sie die Grundzüge des Kampfes um die Hegemonie in Europa in der Zeit von 1600-1660! 2. Nationalsozialismus und Faschismus: Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Regime Hitlers und Mussolinis
3. Welchen Einfluß hatte die Französische Revolution auf Deutschland? 3. Stellen Sie die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik im internationalen Kontext dar!
4. Die bayerische Entscheidung gegen die Reformation: Skizzieren Sie, unter Berücksichtigung der einschlägigen Forschungspositionen, Ursachen und Konsequenzen! 4. Bayerns Weg in das Kaiserreich von 1871. Voraussetzungen, Vorgang und Hauptfolgen
5. Die Rolle Bayerns in der deutschen Geschichte des 18. Jahrhunderts 5. Kultur- und Kunstpolitik der Könige Ludwig I. und Ludwig II. von Bayern – ein Vergleich

Frühjahr 2001
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Charakterisieren Sie Europa zur Zeit Kaiser Karls V., und vergleichen Sie es mit dem heutigen Europa! 1. Die Bedeutung Napoleons für die europäische Geschichte
2. Die Verfassung des Alten Reiches zwischen 1648 und 1792: Grundlagen, Kräfte, Wandel 2. Die gelenkte Wirtschaft im Dritten Reich (1933-1945)
3. Beschreiben Sie Anlässe und Ursprünge des Siebenjährigen Krieges in Europa und in den Kolonien, und skizzieren Sie seine Auswirkungen! 3. 1989/90 – ein Epochenjahr der Weltgeschichte?
4. Maximilian I. – ein frühabsolutistischer Herrscher? Erläutern und diskutieren Sie Konzeption, Mittel und Ergebnisse seiner Politik als Landesherr! 4. Bayern im Ersten Weltkrieg und in der Revolution von 1918/19
5. Geistiges Leben und Kultur in Bayern 1600-1750 5. Bayern und die Gründung der Bundesrepublik Deutschland

Herbst 2000
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Warum wurde Luthers Reformation zum historischen Ereignis? 1. Die Revolution von 1848. Politische und soziale Ursachen, Handlungsebenen und Ergebnisse
2. Außenpolitik und Kriegführung Ludwigs XIV. 2. Grundlinien der Technikgeschichte des 20. Jahrhunderts
3. Maria Theresia von Österreich und Friedrich II. von Preußen: zwei unterschiedliche Herrschergestalten im Streit um die Vormachtstellung im Alten Reich 3. Diskutieren Sie die Hauptprobleme des Parteiensystems der Weimarer Republik!
4. Landesherr und Landstände. Die Entwicklung der bayerischen Landstände vom Beginn des 16. Jahrhunderts bis einschließlich Kurfürst Maximilian I. 4. Bayerns Außenpolitik vom Regierungsantritt Kurfürst Max IV. Joseph bis zum Wiener Kongreß
5. Die Jesuiten im frühneuzeitlichen Bayern: Aufstieg, Leistungen und Probleme, Auflösung und Folgen 5. Bayern in der Revolution von 1918/19 – ein Sonderfall?

Frühjahr 2000
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Habsburg, das Reich und die Türkenabwehr 1526-16991. "Bauernbefreiung", "Gewerbefreiheit" und Industrialisierung in Deutschland im 19. Jahrhundert
2. Der absolute Fürstenstaat im Jahrhundert nach dem Westfälischen Frieden: Entstehung und Entwicklung2. Das Dritte Reich – Konsequenz eines "deutschen Sonderweges"?
3. Der Aufstieg Preußens 1640-17403. Warum gelang die Wiedervereinigung 1989/90? Schildern Sie die Hauptfaktoren dieser überraschenden Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland und in Ostdeutschland vor dem Hintergrund der internationalen Konstellation!
4. Die Reformation in Bayern. Erörtern Sie die religiösen, gesellschaftlich-kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Grundlagen!4. Die Rolle Bayerns im Deutschen Reich 1870/71 bis 1918
5. Der aufgeklärte Absolutismus in Bayern5. Markante Entwicklungslinien der Nachkriegsgeschichte Bayerns 1945-1995

Herbst 1999 (Alte Ordnung)
1. Skizzieren Sie die wichtigsten Organe, Behörden und Gesetzgebungswerke des "Reiches", die zwischen der Reichsreform (1495) und der Auflösung des Alten Reiches (1803) bestanden!
2. Die Entwicklung des europäischen Mächtesystems 1713/14-1763
3. 1815 – 1848 – 1871: Stationen deutscher Geschichte in ihren europäischen Bezügen
4. Die auswärtige Politik Bayerns 1598-1705
5. Konrad Adenauer und die Politik der europäischen Integration nach 1945
6. Vor 200 Jahren – 1799 – begann Montgelas mit dem Aufbau Staatsbayerns: Welche dauerhaften Grundlagen schuf er?

Herbst 1999 (Neue Ordnung)
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Skizzieren Sie die wichtigsten Organe, Behörden und Gesetzgebungswerke des "Reiches", die zwischen der Reichsreform (1495) und der Auflösung des Alten Reiches (1803) bestanden!1. 1815 – 1848 – 1871: Stationen deutscher Geschichte in ihren europäischen Bezügen
2. Zwischen Austreibung und Duldung: Die Juden im Alten Reich vom Ende des Mittelalters bis zum Beginn der Aufklärung2. Wirtschaft und Gesellschaft in der Weimarer Republik
3. Die Entwicklung des europäischen Mächtesystems 1713/14-17633. Konrad Adenauer und die Politik der europäischen Integration nach 1945
4. Die auswärtige Politik Bayerns 1598-17054. Vor 200 Jahren – 1799 – begann Montgelas mit dem Aufbau Staatsbayerns: Welche dauerhaften Grundlagen schuf er?
5. Katholische Reform in Bayern: Ihre Auswirkungen auf die Volksfrömmigkeit5. "Hauptstadt der Bewegung": Funktion und Entwicklung Münchens in der NS-Zeit


Frühjahr 1999 (Alte Ordnung)
1. Katholische Reform und Gegenreformation: Grundzüge ihrer Entfaltung
2. Ursachen und Verlauf der Französischen Revolution (bis 1799)
3. Die Bedeutung des Großen Bauernkrieges von 1525 für Franken, Schwaben und Altbayern (Herzogtum) – ein Vergleich
4. Der Wiener Kongreß von 1815 und seine Bedeutung für die deutsche Geschichte
5. Schildern Sie Ablauf, Formen und Gruppen des deutschen Widerstands im Dritten Reich – vor und während des Krieges –, und diskutieren Sie die Problematik ihrer Wirksamkeit!
6. Kriegsende und Neuanfang in Bayern 1945-1948

Frühjahr 1999 (Neue Ordnung)
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Katholische Reform und Gegenreformation: Grundzüge ihrer Entfaltung1. Der Wiener Kongreß von 1815 und seine Bedeutung für die deutsche Geschichte
2. Die Katastrophe des Dreißigjährigen Krieges und ihre Überwindung2. Schildern Sie Ablauf, Formen und Gruppen des deutschen Widerstands im Dritten Reich – vor und während des Krieges –, und diskutieren Sie die Problematik ihrer Wirksamkeit!
3. Ursachen und Verlauf der Französischen Revolution (bis 1799)3. Phasen und Zäsuren in der Geschichte der SBZ/DDR
4. Die Bedeutung des Großen Bauernkrieges von 1525 für Franken, Schwaben und Altbayern (Herzogtum) – ein Vergleich4. König Ludwig I. von Bayern: Ein typischer deutscher Monarch des Vormärz?
5. Bayern und Preußen im 18. Jahrhundert5. Kriegsende und Neuanfang in Bayern 1945-1948


Herbst 1998 (Alte Ordnung)
1. Die Politik Kaiser Karls V.
2. Der Westfälische Frieden und seine Bedeutung für Europa, das Reich und die Religion
3. Die Konfessionspolitik Kurbaierns in der Reformationszeit
4. Der süddeutsche Konstitutionalismus
5. Sozialpolitik im Dritten Reich. Ideologie — Maßnahmen — kritische Stellungnahme
6. Bayern in der Weimarer Republik. Ausgangslage, Konfliktfelder und Lösungsansätze der Beziehung zwischen "Land" und "Reich"

Herbst 1998 (Neue Ordnung)
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Die Politik Kaiser Karls V.1. Der süddeutsche Konstitutionalismus
2. Der Westfälische Frieden und seine Bedeutung für Europa, das Reich und die Religion2. Welche Ziele verfolgten die europäischen Großmächte während des Ersten Weltkrieges?
3. Warum ist der Merkantilismus als Wirtschaftssystem gescheitert?3. Sozialpolitik im Dritten Reich. Ideologie — Maßnahmen — kritische Stellungnahme
4. Die Konfessionspolitik Kurbaierns in der Reformationszeit4. Die Revolution von 1848 in Bayern. Ursachen – Verlauf – Folgen
5. Kurfürst Karl Theodor. Erörtern Sie die zentralen Probleme seiner politischen Biographie unter besonderer Berücksichtung der Kirchenpolitik!5. Bayern in der Weimarer Republik. Ausgangslage, Konfliktfelder und Lösungsansätze der Beziehung zwischen "Land" und "Reich"


Frühjahr 1998 (Alte Ordnung)
1. Ausgangspunkte und Ergebnisse der Reichsreformbewegung (1495-1555)
2. Die Stellung des Siebenjährigen Krieges in der deutschen, europäischen und außereuropäischen Geschichte
3. Bayern, Franken und Schwaben im Dreißigjährigen Krieg
4. Charakter, Ziele und Ergebnisse der deutschen Revolution von 1848/49
5. Innen- und außenpolitische Grundlinien der von Kronrad Adenauer geführten Bundesregierungen
6. Widerstand und "Resistenz" in Bayern in der Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft

Frühjahr 1998 (Neue Ordnung)
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Ausgangspunkte und Ergebnisse der Reichsreformbewegung (1495-1555)1. Charakter, Ziele und Ergebnisse der deutschen Revolution von 1848/49
2. Die Europäische Expansion nach Übersee im "Zeitalter der iberischen Staaten" (15./16. Jahrhundert. Triebkräfte – Verlaufsformen – Konsequenzen2. 1918 – ein Schlüsseljahr in der deutschen und europäischen Geschichte?
3. Die Stellung des Siebenjährigen Krieges in der deutschen, europäischen und außereuropäischen Geschichte3. Innen- und außenpolitische Grundlinien der von Kronrad Adenauer geführten Bundesregierungen
4. Bayern, Franken und Schwaben im Dreißigjährigen Krieg4. Bayern in der Prinzregentenzeit (Staatsordnung, politische Kräfte, sozialer Wandel)
5. Grundlinien der bayerisch-fränkischen Beziehungen (ca. 1648 bis 1806)5. Widerstand und "Resistenz" in Bayern in der Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft


Herbst 1997
1. Erläutern Sie an ausgewählten Beispielen die Herausbildung des Landeskirchentums in der Reformationszeit!
2. Kaiser Karl V., seine Reichs- und Konfessionspolitik
3. Grundprobleme der außenpolitischen Orientierung des Kurfürstentums Bayern im 18. Jahrhundert
4. Die außenpolitischen Problemlagen des Kaiserreichs: Deutschland im europäischen Mächtesystem 1871-1914
5. Die "Soziale Markwirtschaft" und die "Sozialistische Zentralplanwirtschaft" in Deutschland nach 1945
6. Bayern in der Ära Montgelas


Frühjahr 1997
1. Martin Luthers Reformation 1517-1555
2. Bevölkerung und Landwirtschaft in Deutschland (16.-18. Jahrhundert)
3. Grundzüge der Politik Maximilians I. - Bayerns "Großer Kurfürst"
4. Technik und sozialer Wandel: Die Industrielle Revolution und ihre Auswirkung auf die Gesellschaft am Beispiel Deutschlands im 19. Jahrhundert
5. Beschreiben Sie die strukturellen Belastungsfaktoren der Weimarer Republik (Verfassungsordnung, Parteiensystem usw.), die sich in der Krise 1930-1933 negativ ausgewirkt haben!
6. Bayern im Kaiserreich 1870-1914


Herbst 1996
1. Skizzieren Sie die Verfassungsentwicklung des Alten Reiches zwischen 1495 und 1806 in groben Zügen!
2. Beschreiben Sie Ursachen und Verlauf des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges!
3. Die Aufklärung in Bayern (in den heutigen Grenzen): Ideen, Personen, Probleme
4. Die Bedeutung des napoleonischen Frankreich für Deutschland
5. Die Revolution von 1918/19 in Bayern: Ursachen, Verlauf, Folgen
6. Ziele, Etappen und Ergebnisse nationalsozialistischer Außenpolitik 1933-1945


Frühjahr 1996
1. Erläutern Sie die wichtigsten Regelungen des Augsburger Religionsfriedens 1555, und vergleichen Sie sie mit den Bestimmungen des Westfälischen Friedens 1648!
2. Die Französische Revolution von 1789 als weltgeschichtliches Ereignis
3. Der Aufgeklärte Absolutismus in Bayern
4. Preußen und die nationalstaatliche Einigung Deutschlands
5. Stunde Null? Die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Situation in Deutschland nach der bedingungslosen Kapitulation
6. Die bayerische Verfassung von 1946: Grundlage für 50 Jahre föderale Politik


Herbst 1995
1. Das Herzogtum Bayern und die reformatorische Bewegung (ca. 1518-ca. 1570)
2. Schildern Sie langfristige Ursachen und aktuelle Anlässe des Dreißigjährigen Krieges!
3. Das Ende des Heiligen Römischen Reiches
4. Analysieren Sie Entstehung, Entwicklung und innere Konflikte der Sozialdemokratie bis 1914!
5. Phasen und Zäsuren der deutsch-deutschen Beziehungen seit 1949
6. Bayern vor 1848: Zur Regierungszeit der beiden ersten bayerischen Könige Max I. Joseph und Ludwig I.


Frühjahr 1995
1. Karl V., das Reich und Europa: Skizzieren Sie Anspruch und Wirklichkeit der Politik des Kaisers!
2. Beschreiben Sie die Stellung des Siebenjährigen Krieges in der deutschen, europäischen und außereuropäischen Geschichte!
3. Die Reichsstädte im Bereich des heutigen Bayern in der Frühen Neuzeit: Zeigen Sie ihre Bedeutung in Verfassung, Wirtschaft, Religion und Kultur an herausragenden Beispielen auf!
4. Bismarcks innere Politik in den Jahren zwischen der Reichsgründung und seiner Entlassung
5. 1945 als Epochenjahr
6. Die wirtschaftliche Entwicklung im Königreich Bayern 1806-1918


Herbst 1994
1. War das Heilige Römische Reich Deutscher Nation in der Frühen Neuzeit ein verfassungsrechtliches "monstrum"? Erläutern Sie die entscheidenden Probleme und Wandlungen der Reichsverfassung zwischen 1495 und 1648!
2. Die Bedeutung des Westfälischen Friedens für das Heilige Römische Reich Deutscher Nation und Europa
3. Das wittelsbachische Kaisertum Karls VII.: Entstehung, Entwicklung, Scheitern
4. Der Dualismus zwischen Preußen und Österreich und der Deutsche Zollverein (1815-1866)
5. Kann der Nationalsozialismus als "Modernisierung" beschrieben werden?
6. Bayern in der Zeit der Weimarer Republik: Grundfragen der inneren Entwicklung und des Verhältnisses zum Reich


Frühjahr 1994
1. Vom Thesenanschlag bis zum Augsburger Bekenntnis: Grundlinien und Leitmotive der frühen Reformationsgeschichte
2. Idee und Wirklichkeit des frühneuzeitlichen Kaisertums: Von Maximilian I. bis zu Ferdinand III.
3. Das Kurfürstentum Bayern im 18. Jahrhundert: Seine Rolle im Deutschen Reich und im europäischen Staatensystem
4. Das Bismarckreich 1870-1914: Skizzieren Sie die Grundzüge seiner Verfassung sowie seiner wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung!
5. Grundzüge der deutschen Außenpolitik 1918-1939
6. Die politische Entwicklung Bayerns in der Nachkriegszeit 1945-1954


Herbst 1993
1. War die Reformation eine "Revolution"?
2. Der Spanische Erbfolgekrieg 1701 bis 1714 in seiner Bedeutung für das Deutsche Reich und Europa
3. Die Beziehungen zwischen Bayern und Österreich von der Reformationszeit bis in die Epoche Napoleons
4. Deutschland 1848: Skizzieren Sie Ursachen, Träger und Ziele, Verlauf und Folgen der Revolution!
5. Die 'doppelte Staatsgründung': die Entstehung von Bundesrepublik und DDR
6. Bayern und die Machtergreifung Hitlers 1933


Frühjahr 1993
1. Der Dreißigjährige Krieg im Kontext europäischer Hegemoniebestrebungen
2. Friedrich II. und Joseph II. - Programmatik und Divergenzen des preußischen und des österreichischen Absolutismus
3. Die Lage der Bauern in Bayern in der frühen Neuzeit
4. Grundzüge der Industrialisierung Deutschlands im 19. Jahrhundert
5. Vergleichen Sie die deutsche Frage als europäisches und weltpolitisches Problem am Ende des Ersten und Zweiten Weltkriegs!
6. Die Begründung des modernen bayerischen Staates in der Zeit Montgelas'


Herbst 1992
1. Die Entwicklung der transatlantischen Beziehungen Europa-Amerika 1492-1992
2. Maschine - Mensch - Industrie: Die Entstehung der modernen Technik im Zeitalter der Industrialisierung und ihre Auswirkungen auf Leben und Arbeit (am Beispiel Englands oder Deutschlands)
3. Barock in Bayern: Begriff - Ausprägung - Regionalität
4. Die Russische Revolution 1917: Beschreiben Sie den Vorgang und die Bedeutung dieses weltgeschichtlichen Ereignisses!
5. Die innenpolitischen Belastungen der Weimarer Republik
6. Die Revolution von 1848/49 in Bayern


Frühjahr 1992
1. Welche Rolle spielte die Entwicklung der Landeshoheit in der frühen Neuzeit für die Ausbildung des deutschen Föderalismus der Gegenwart?
2. Der Aufstieg Brandenburg-Preußens 1640-1786: Entwicklungen im Inneren und Machterweiterung nach außen
3. Bayern im 30jährigen Krieg: Die Politik Maximilians I. von Bayern im Krieg und für den Frieden
4. Staat und Arbeiterbewegung im Kaiserreich 1871-1918
5. Die Hauptstationen der nationalsozialistischen Machtergreifung und Machtbefestigung 1933/34
6. Bayerns Anteil am Aufbau Deutschlands 1870/71, 1918/19 und 1946/49: Ein Vergleich


Zurück zur Aufschlagseite: Staatsexamensfragen

Datum der Erstanlage: 6. Februar 1996 — Letzte Änderung: 23. Januar 2004 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)