Bayerische Staatsexamensfragen im Fach Geschichte
(neuere und neueste Geschichte) vertieft (LA Gymnasium)
Frühjahr 1992 bis Herbst 2003


Herbst 2003
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Kommunikation und Medien in der Frühen Neuzeit. Charakterisieren Sie ihre Bedeutung und ihre Wirkung auf die allgemeine Geschichte am Beispiel einer Epoche (z.B. Reformationszeit, Dreißigjähriger Krieg, Aufklärung)! 1. Grundzüge und Wesensmerkmale der konstitutionellen Monarchie in Deutschland
2. Skizzieren Sie die Charakteristika der spanischen und der englischen Kolonisierung in Amerika hinsichtlich Trägern und Kolonisten, Administration, Wirtschaft und Gesellschaft! 2. Die gesellschaftlichen Folgen der Säkularisation in Staatsbayern
3. Die Reichspolitik Ferdinands I. und Kaiser Maximilians II. 3. Die Reformen im Rheinbund und in Preußen 1806-1814/15. Diskutieren Sie das Thema vergleichend unter Bezugnahme auf die Forschung!
4. Das bayerische Staatskirchentum vom 16. Jahrhundert bis zum Ende des 18. Jahrhunderts 4. Die Entwicklung der Parteien im Königreich Bayern 1848-1912
5. Das Kurfürstentum Bayern unter Ferdinand Maria (1651-1679): Grundzüge der Innen- und Außenpolitik 5. Deutsche Außenpolitik 1890-1914
6. Die Teilungen und Umverteilungen Polens 1772 bis 1815: Ursachen, Abläufe, Auswirkungen 6. Der Erste Weltkrieg als Epochenscheide: die Mächtekonstellationen bis zum Abschluß des Versailler Friedens und die inneren Entwicklungen in den wichtigsten Krieg führenden Staaten
  7. Adolf Hitler und der europäische Faschismus
  8. Charakterisieren Sie die Grundlinien der europäischen Integration nach 1945!
  9. Staatliche Politik und der wirtschaftliche und soziale Wandel Bayerns 1949 bis 1988 <

Frühjahr 2003
1. Der frühneuzeitliche Fürstenstaat: ein Herrschaftstyp am bayerischen, fränkischen oder schwäbischen Beispiel
2. Warum war die Frühe Neuzeit so kriegerisch? (Das Thema kann in grundsätzlicher Form oder an Beispielen behandelt werden)
3. Die kaiserliche Politik im Dreißigjährigen Krieg
4. Zwischen Integration und Ghetto – Das Judentum und seine Lage im Heiligen Römischen Reich der Frühen Neuzeit
5. Merkantilismus, Physiokratismus, Kameralismus: Wirtschaftssysteme der Frühen Neuzeit im deutschen Territorialstaat und im europäischen Vergleich
6. Die Aufklärung im Kurfürstentum Bayern: Protagonisten, Reformen, Bilanz
7. Die Mediatisierung der Reichsstädte durch Bayern 1802/06: Ursachen – Verlauf – Ergebnisse
8. Analysieren Sie Grundlagen und Ergebnisse des Wiener Kongresses! Gehen Sie dabei auf die Aspekte von Restauration, Reform und Friedenssicherung ein!
9. Der Krimkrieg: Ursachen, Verlauf und Folgen eines weltpolitischen Konflikts
10. Die Kultur- und Wissenschaftspolitik König Maximilians II. von Bayern
11. Das Reich in den Sattel gesetzt – wird es auch reiten können? – Innenpolitische Probleme der Bismarck-Zeit 1871-1890
12. Der Artikel 48 der Weimarer Reichsverfassung: Entstehung, rechtliche Würdigung und Anwendung
13. Weimarer Republik und Nationalsozialismus: die Rolle der Länder unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
14. Diktaturen im 20. Jahrhundert: Nationalsozialismus und Stalinismus – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
15. Der Weg von der "Berliner Deklaration" der Siegermächte zum Grundgesetz: Vorgeschichte und Entstehungsprozeß der Bundesrepublik Deutschland

Frühjahr 2003
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Der frühneuzeitliche Fürstenstaat: ein Herrschaftstyp am bayerischen, fränkischen oder schwäbischen Beispiel 1. Die Mediatisierung der Reichsstädte durch Bayern 1802/06: Ursachen – Verlauf – Ergebnisse
2. Warum war die Frühe Neuzeit so kriegerisch? (Das Thema kann in grundsätzlicher Form oder an Beispielen behandelt werden) 2. Analysieren Sie Grundlagen und Ergebnisse des Wiener Kongresses! Gehen Sie dabei auf die Aspekte von Restauration, Reform und Friedenssicherung ein!
3. Die kaiserliche Politik im Dreißigjährigen Krieg 3. Der Krimkrieg: Ursachen, Verlauf und Folgen eines weltpolitischen Konflikts
4. Zwischen Integration und Ghetto – Das Judentum und seine Lage im Heiligen Römischen Reich der Frühen Neuzeit 4. Die Kultur- und Wissenschaftspolitik König Maximilians II. von Bayern
5. Merkantilismus, Physiokratismus, Kameralismus: Wirtschaftssysteme der Frühen Neuzeit im deutschen Territorialstaat und im europäischen Vergleich 5. Das Reich in den Sattel gesetzt – wird es auch reiten können? – Innenpolitische Probleme der Bismarck-Zeit 1871-1890
6. Die Aufklärung im Kurfürstentum Bayern: Protagonisten, Reformen, Bilanz 6. Der Artikel 48 der Weimarer Reichsverfassung: Entstehung, rechtliche Würdigung und Anwendung
  7. Weimarer Republik und Nationalsozialismus: die Rolle der Länder unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
  8. Diktaturen im 20. Jahrhundert: Nationalsozialismus und Stalinismus – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  9. Der Weg von der "Berliner Deklaration" der Siegermächte zum Grundgesetz: Vorgeschichte und Entstehungsprozeß der Bundesrepublik Deutschland


Herbst 2002
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Adel und Bauern: Stellen Sie dieses grundlegende Verhältnis der Feudalgesellschaft am Beispiel Bayerns oder Frankens in der Frühen Neuzeit dar! 1. Die Verfassungsentwickung in Deutschland von den bayerischen Konstitutionen von 1808/1818 bis zur preußischen Verfassung von 1850
2. Karl V. und die deutschen Protestanten 2. Die deutsche Politik König Ludwigs I. von Bayern
3. Der Regensburger Kurfürstentag von 1630, der Prager Friede von 1635 und das Problem des "Reichsabsolutismus" 3. Der Berliner Kongreß 1878 im europäischen Kontext: Ursachen – Ergebnisse – Folgen
4. Bayern und Österreich im Jahrhundert nach dem Westfälischen Frieden (1648-1745) 4. Die "völkische" Bewegung im Kaiserreich: Ideologien, Organisationen, Wirkungen 1890 bis 1914
5. Der Absolutismus in Deutschland: Sein Einfluß auf Staat, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur 5. Deutschland und Frankreich in der Zwischenkriegszeit (1919-1939): Analysieren Sie die bilateralen Beziehungen im Kontext der Erosion der Versailler Friedensordnung!
6. Der Siebenjährige Krieg: Schauplätze und Wirkungen in Europa und in den Kolonien 6. Die Weltwirtschaftskrise und ihre Bekämpfung in Deutschland
  7. Arbeiterschaft und Nationalsozialismus: Analysieren Sie das gegenseitige Verhältnis am Beispiel Bayern!
  8. Bayern in der Ära Goppel (1962-1978)
  9. "Geschichtspolitik": Die Beschäftigung mit der nationalsozialistischen Vergangenheit in den beiden deutschen Staaten 1949-1989

Frühjahr 2002 (Alte Ordnung)
1. Rechtsstaatlichkeit und/oder parlamentarische Traditionen in der deutschen Geschichte an Beispielen der Frühen Neuzeit
2. Die ständische Repräsentation in Bayern vom 16. bis zum 18. Jahrhundert
3. Kaiser Leopold I. (1658-1705) – Intentionen und Realität von Hausmachts- und Reichspolitik
4. Die bayerische Politik gegenüber dem Kaiser und Frankreich im 17. Jahrhundert: Rahmenbedingungen, Ziele und Entwicklungsverlauf
5. Österreich und das europäische Mächtesystem 1700-1763
6. Die Französische Revolution 1789-99: Ihre Ursachen, Handlungsebenen und Phasen
7. Die Entstehung der modernen Industriegesellschaft in Großbritannien ca. 1780-1850: Ereignisse, Entwicklungslinien, Strukturen
8. Spielräume eines Mittelstaates: Bayerns Stellung im Mächtesystem des 19. Jahrhunderts
9. Die Emanzipation der Juden im 19. Jahrhundert: Stationen und Probleme, dargestellt am Beispiel Bayern
10. Von der Paulskirche nach Versailles: Der Weg zum deutschen Nationalstaat 1848 bis 1871
11. Die Bedeutung der Locarno-Verträge für das deutsch-französische Verhältnis und die europäische Politik
12. Die Entwicklung von Hitlers Außenpolitik zwischen ideologischem "Programm" und machtpolitischem Kalkül
13. Grundlelemente und Probleme bei der Erneuerung von Politik und Staat in Bayern (1945-1949)
14. Stellen Sie die Zusammenhänge zwischen der Entwicklungs- und der Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland von den 1960er bis in die 1980er Jahre dar!
15. Föderalismus und Regionalismus. Erläutern Sie die Unterschiede dieser beiden Konzepte an zwei europäischen Staaten in ihren historischen Kontexten!

Frühjahr 2002 (Neue Ordnung)
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Rechtsstaatlichkeit und/oder parlamentarische Traditionen in der deutschen Geschichte an Beispielen der Frühen Neuzeit 1. Die Entstehung der modernen Industriegesellschaft in Großbritannien ca. 1780-1850: Ereignisse, Entwicklungslinien, Strukturen
2. Die ständische Repräsentation in Bayern vom 16. bis zum 18. Jahrhundert 2. Spielräume eines Mittelstaates: Bayerns Stellung im Mächtesystem des 19. Jahrhunderts
3. Kaiser Leopold I. (1658-1705) – Intentionen und Realität von Hausmachts- und Reichspolitik 3. Die Emanzipation der Juden im 19. Jahrhundert: Stationen und Probleme, dargestellt am Beispiel Bayern
4. Die bayerische Politik gegenüber dem Kaiser und Frankreich im 17. Jahrhundert: Rahmenbedingungen, Ziele und Entwicklungsverlauf 4. Von der Paulskirche nach Versailles: Der Weg zum deutschen Nationalstaat 1848 bis 1871
5. Österreich und das europäische Mächtesystem 1700-1763 5. Die Bedeutung der Locarno-Verträge für das deutsch-französische Verhältnis und die europäische Politik
6. Die Französische Revolution 1789-99: Ihre Ursachen, Handlungsebenen und Phasen 6. Die Entwicklung von Hitlers Außenpolitik zwischen ideologischem "Programm" und machtpolitischem Kalkül
  7.Grundlelemente und Probleme bei der Erneuerung von Politik und Staat in Bayern (1945-1949)
  8. Stellen Sie die Zusammenhänge zwischen der Entwicklungs- und der Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland von den 1960er bis in die 1980er Jahre dar!
  9. Föderalismus und Regionalismus. Erläutern Sie die Unterschiede dieser beiden Konzepte an zwei europäischen Staaten in ihren historischen Kontexten!


Herbst 2001 (Alte Ordnung)
1. Grundstrukturen territorialen Behördenorganisation vom Spätmittelalter bis zum Absolutismus unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
2. Stadt und Reformation: Diskutieren Sie, ob und inwieweit die Reformation vor allem eine Stadtangelegenheit war!
3. Die Bedeutung der Konfessionalisierung in der Geschichte des römisch-deutschen Reiches (1555-1648)
4. Englands Rolle in den kontinentaleuropäischen Konflikten des 18. Jahrhunderts
5. Bayern und der österreichisch-preußische Dualismus im 18. Jahrhundert
6. Das Ende des Heiligen Römischen Reiches 1801-1806
7. Die Neuordnung Bayerns zur Zeit von Montgelas
8. "Bauernbefreiung" und "Gewerbefreiheit" als radikale Wirtschaftsordnungsreformen und ihre Bedeutung für die Industrialisierung in Deutschland. Verwenden Sie für die Darstellung vor allem das preußische Beispiel!
9. Die Entscheidung von 1866 – Ursachen, Anlaß und Folgen des "deutschen Krieges"
10. Bayern und die Reichsgründung von 1871
11. Kolonialismus und deutsche Kolonien 1884-1918
12. Nationalsozialismus in Deutschland und Faschismus in Italien: Ein ereignis-, personen- und strukturgeschichtlicher Vergleich
13. Die Föderalismuspolitik der Bayerischen Staatsregierung in der Nachkriegszeit
14. Die Bundesrepublik Deutschland in den 1960er Jahren: Stellen Sie Kontinuitäten und Wandel an ausgewählten Bereichen dar!
15. Von der Sozialgeschichte zur "neuen" Kulturgeschichte? Diskutieren Sie die neueren Trends in der geschichtswissenschaftlichen Methodendiskussion seit den 1980er Jahren anhand ausgewählter Beispiele!

Herbst 2001 (Neue Ordnung)
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Grundstrukturen territorialen Behördenorganisation vom Spätmittelalter bis zum Absolutismus unter besonderer Berücksichtigung Bayerns 1. Die Neuordnung Bayerns zur Zeit von Montgelas
2. Stadt und Reformation: Diskutieren Sie, ob und inwieweit die Reformation vor allem eine Stadtangelegenheit war! 2. "Bauernbefreiung" und "Gewerbefreiheit" als radikale Wirtschaftsordnungsreformen und ihre Bedeutung für die Industrialisierung in Deutschland. Verwenden Sie für die Darstellung vor allem das preußische Beispiel!
3. Die Bedeutung der Konfessionalisierung in der Geschichte des römisch-deutschen Reiches (1555-1648) 3. Die Entscheidung von 1866 – Ursachen, Anlaß und Folgen des "deutschen Krieges"
4. Englands Rolle in den kontinentaleuropäischen Konflikten des 18. Jahrhunderts 4. Bayern und die Reichsgründung von 1871
5. Bayern und der österreichisch-preußische Dualismus im 18. Jahrhundert 5. Kolonialismus und deutsche Kolonien 1884-1918
6. Das Ende des Heiligen Römischen Reiches 1801-1806 6. Nationalsozialismus in Deutschland und Faschismus in Italien: Ein ereignis-, personen- und strukturgeschichtlicher Vergleich
  7. Die Föderalismuspolitik der Bayerischen Staatsregierung in der Nachkriegszeit
  8. Die Bundesrepublik Deutschland in den 1960er Jahren: Stellen Sie Kontinuitäten und Wandel an ausgewählten Bereichen dar!
  9. Von der Sozialgeschichte zur "neuen" Kulturgeschichte? Diskutieren Sie die neueren Trends in der geschichtswissenschaftlichen Methodendiskussion seit den 1980er Jahren anhand ausgewählter Beispiele!


Frühjahr 2001 (Alte Ordnung)
1. Geschichte der Juden im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation von der Reformation bis zur Aufklärung: Strukturen, Perioden, Entwicklungen
2. Reichsreformbestrebungen zwischen 1495 und 1806
3. Der Bauernkrieg in Bayern, Franken und Schwaben im Vergleich
4. Die französische Außenpolitik während des Dreißigjährigen Krieges
5. Beschreiben Sie die Reformpolitik Josephs II., und diskutieren Sie das Problem des "Aufgeklärten Absolutismus"!
6. Der Übergang von der ständischen zur konstitutionellen Verfassung in Bayern
7. Die Stein-Hardenbergschen Reformen im deutschen Vergleich
8. Welche politischen und wirtschaftlichen Ursachen und Folgen hatten die Nationalstaatsgründungen von Deutschland und Italien im 19. Jahrhundert?
9. Bayern im Vormärz – Grundzüge der politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung Bayerns 1814/15-1848
10. Die deutsche Revolution von 1848/49: eine 'gescheiterte Revolution'?
11. Bayern im Reich: Parteien, Verbände und politische Entwicklung (1871-1914)
12. Skizzieren und bilanzieren Sie die geschichtswissenschaftliche Debatte zum Thema "Nationalsozialismus und Modernisierung"!
13. Aufnahme und Eingliederung der Flüchtlinge und Vertriebenen in Bayern 1945 bis 1950
14. Die 1950er Jahre in der Bundesrepublik Deutschland – Restauration oder Neuanfang?
15. Hintergründe und Wirkungen der Kuba-Krise von 1962 im internationalen Kontext

Frühjahr 2001 (Neue Ordnung)
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Geschichte der Juden im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation von der Reformation bis zur Aufklärung: Strukturen, Perioden, Entwicklungen 1. Die Stein-Hardenbergschen Reformen im deutschen Vergleich
2. Reichsreformbestrebungen zwischen 1495 und 1806 2. Welche politischen und wirtschaftlichen Ursachen und Folgen hatten die Nationalstaatsgründungen von Deutschland und Italien im 19. Jahrhundert?
3. Der Bauernkrieg in Bayern, Franken und Schwaben im Vergleich 3. Bayern im Vormärz – Grundzüge der politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung Bayerns 1814/15-1848
4. Die französische Außenpolitik während des Dreißigjährigen Krieges 4. Die deutsche Revolution von 1848/49: eine 'gescheiterte Revolution'?
5. Beschreiben Sie die Reformpolitik Josephs II., und diskutieren Sie das Problem des "Aufgeklärten Absolutismus"! 5. Bayern im Reich: Parteien, Verbände und politische Entwicklung (1871-1914)
6. Der Übergang von der ständischen zur konstitutionellen Verfassung in Bayern 6. Skizzieren und bilanzieren Sie die geschichtswissenschaftliche Debatte zum Thema "Nationalsozialismus und Modernisierung"!
  7. Aufnahme und Eingliederung der Flüchtlinge und Vertriebenen in Bayern 1945 bis 1950
  8. Die 1950er Jahre in der Bundesrepublik Deutschland – Restauration oder Neuanfang?
  9. Hintergründe und Wirkungen der Kuba-Krise von 1962 im internationalen Kontext


Herbst 2000 (Alte Ordnung)
1. Die Motive der Entdeckung und die Rechtfertigung der Eroberung Amerikas
2. "Unterm Krummstab ist gut leben". Erörtern Sie Umfang, Verfaßtheit, Leistungen und Bedeutung geistlicher Herrschaft in der Frühen Neuzeit anhand zweier selbstgewählter Beispiele (ein Hochstift und ein Kloster) im Raum des heutigen Bayern!
3. Beurteilen Sie die Rolle des Herzogs/Kurfürsten Maximilian I. im Dreißigjährigen Krieg!
4. Absolutismus und frühmoderne Staatlichkeit in Frankreich 1610-1715
5. Stellen Sie Grundzüge und Zusammenhänge der wichtigsten europäischen Konflikte zwischen dem Ende des Dreißigjährigen Kriegs und dem Ausbruch der Französischen Revolution dar!
6. Die Teilungen Polens als Problem der europäischen Geschichte
7. Der Wiener Kongreß (1815) und die Neuordnung Europas
8. Liberalismus im Vormärz
9. Soziale Frage und soziale Bewegung in Deutschland im 19. Jahrhundert
10. 1890 – ein Epochenjahr in der Geschichte des Deutschen Reiches?
11. Bayerns politische Kultur in der 'Prinzregenten-Zeit'
12. Vom Kapp-Putsch zum Hitlerputsch: Bayern als "Ordnungszelle des Reiches"
13. Politische und wirtschaftliche Aspekte der Europäischen Integration nach 1945
14. Grundzüge des Verhältnisses zwischen Deutschland und Frankreich 1945-1989
15. Bayern ist in den letzten Jahrzehnten zu einem der industriell führenden Länder in der Bundesrepublik Deutschland geworden. Was waren dafür die wichtigsten Ursachen?

Herbst 2000 (Neue Ordnung)
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Die Motive der Entdeckung und die Rechtfertigung der Eroberung Amerikas1. Der Wiener Kongreß (1815) und die Neuordnung Europas
2. "Unterm Krummstab ist gut leben". Erörtern Sie Umfang, Verfaßtheit, Leistungen und Bedeutung geistlicher Herrschaft in der Frühen Neuzeit anhand zweier selbstgewählter Beispiele (ein Hochstift und ein Kloster) im Raum des heutigen Bayern!2. Liberalismus im Vormärz
3. Beurteilen Sie die Rolle des Herzogs/Kurfürsten Maximilian I. im Dreißigjährigen Krieg!3. Soziale Frage und soziale Bewegung in Deutschland im 19. Jahrhundert
4. Absolutismus und frühmoderne Staatlichkeit in Frankreich 1610-17154. 1890 – ein Epochenjahr in der Geschichte des Deutschen Reiches?
5. Stellen Sie Grundzüge und Zusammenhänge der wichtigsten europäischen Konflikte zwischen dem Ende des Dreißigjährigen Kriegs und dem Ausbruch der Französischen Revolution dar!5. Bayerns politische Kultur in der 'Prinzregenten-Zeit'
6. Die Teilungen Polens als Problem der europäischen Geschichte6. Vom Kapp-Putsch zum Hitlerputsch: Bayern als "Ordnungszelle des Reiches"
 7. Politische und wirtschaftliche Aspekte der Europäischen Integration nach 1945
 8. Grundzüge des Verhältnisses zwischen Deutschland und Frankreich 1945-1989
 9. Bayern ist in den letzten Jahrzehnten zu einem der industriell führenden Länder in der Bundesrepublik Deutschland geworden. Was waren dafür die wichtigsten Ursachen?


Frühjahr 2000 (Alte Ordnung)
1. Das frühneuzeitliche Heilige Römische Reich Deutscher Nation als Wahlmonarchie
2. Die Beziehungen zwischen Bayern und Frankreich von der Reformationszeit bis ins Zeitalter Napoleons
3. Die Krise des Reiches in den ersten beiden Jahrzehnten des 17. Jahrhunderts
4. Die Bedeutung des Dreißigjährigen Krieges für die Ausbildung der Territorialstaaten in Deutschland
5. Der Merkantilismus war in verschiedenen europäischen Staaten unterschiedlich ausgeprägt. Analysieren Sie Ähnlichkeiten und Unterschiede in Frankreich, England und Österreich!
6. Elemente und Grenzen des "Absolutismus" im Kurfürstentum Bayern zwischen dem Dreißigjährigen Krieg und dem Ende des Alten Reiches
7. Ludwig I. von Bayern – ein König im Vormärz
8. Die Industrialisierung in Deutschland im 19. Jahrhundert – ein Sonderweg? Erörtern Sie den Verlauf der deutschen Industrialisierung in einem historischen Vergleich!
9. Die deutsch-italienischen Beziehungen von 1866 bis 1915
10. Analysieren Sie die Rolle der politischen Parteien im politischen System des Kaiserreichs von 1871-1918!
11. Die deutsch-französischen Beziehungen 1918-1933
12. Entstehung, Geschichte und Zerstörung der Weimarer Reichsverfassung von 1919
13. Bayern und die Machtergreifung Hitlers
14. Demokratischer Neubeginn in Bayern (1945-1950). Parteienentwicklung, Verfassungsgebung und Regierungsbildung
15. Soziale Marktwirtschaft in der Bundesrepublik Deutschland und sozialistische Zentralplanung in der DDR – Aspekte zweier ordnungspolitischer Experimente

Frühjahr 2000 (Neue Ordnung)
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Das frühneuzeitliche Heilige Römische Reich Deutscher Nation als Wahlmonarchie1. Ludwig I. von Bayern – ein König im Vormärz
2. Die Beziehungen zwischen Bayern und Frankreich von der Reformationszeit bis ins Zeitalter Napoleons2. Die Industrialisierung in Deutschland im 19. Jahrhundert – ein Sonderweg? Erörtern Sie den Verlauf der deutschen Industrialisierung in einem historischen Vergleich!
3. Die Krise des Reiches in den ersten beiden Jahrzehnten des 17. Jahrhunderts3. Die deutsch-italienischen Beziehungen von 1866 bis 1915
4. Die Bedeutung des Dreißigjährigen Krieges für die Ausbildung der Territorialstaaten in Deutschland4. Analysieren Sie die Rolle der politischen Parteien im politischen System des Kaiserreichs von 1871-1918!
5. Der Merkantilismus war in verschiedenen europäischen Staaten unterschiedlich ausgeprägt. Analysieren Sie Ähnlichkeiten und Unterschiede in Frankreich, England und Österreich!5. Die deutsch-französischen Beziehungen 1918-1933
6. Elemente und Grenzen des "Absolutismus" im Kurfürstentum Bayern zwischen dem Dreißigjährigen Krieg und dem Ende des Alten Reiches6. Entstehung, Geschichte und Zerstörung der Weimarer Reichsverfassung von 1919
7. Bayern und die Machtergreifung Hitlers
8. Demokratischer Neubeginn in Bayern (1945-1950). Parteienentwicklung, Verfassungsgebung und Regierungsbildung
9. Soziale Marktwirtschaft in der Bundesrepublik Deutschland und sozialistische Zentralplanung in der DDR – Aspekte zweier ordnungspolitischer Experimente


Herbst 1999 (Alte Ordnung)
1. Die Reformation als "urban event" (A.G. Dickens) – Inwiefern gilt diese These auch für Bayern? Analysieren Sie die Vorgänge vergleichend für das Herzogtum Bayern und die Region Franken oder Schwaben!
2. Inhalt und Bedeutung des Augsburger Religionsfriedens von 1555
3. Universalismus oder Staatenpluralismus – Das Ringen um die politische Neuordnung Europas im Zeitalter des Dreißigjährigen Krieges
4. Die Entwicklung des Verhältnisses zwischen den Häusern Wittelsbach und Habsburg vom Regierungsantritt Ferdinand Marias 1651 bis zum Tod Karl Albrechts 1745
5. Maria Theresia und Friedrich II. von Preußen – Ein Vergleich ihrer Innen- und Außenpolitik und ihres Herrschaftsverständnisses
6. Was waren die Ursachen der Französischen Revolution?
7. Die Säkularisation in Franken, Schwaben und Altbayern und ihre Folgen
8. Das "Dritte Deutschland" 1815-1866
9. Der Deutsche Bund – Eine Analyse seines Wesens und seiner Bedeutung
10. Bayern und die Reichsgründung 1864-1871
11. Die Neuordnung Europas durch die Pariser Vorortverträge 1919/20 – Entwickelnde Sachdarstellung, Grundlagen und Hauptprobleme, zeitgenössische und heutige Beurteilung
12. Analysieren Sie die deutschlandpolitischen Vorstellungen der Siegermächte von der Konferenz von Jalta bis zur Gründung der beiden deutschen Staaten!
13. Der Marshall-Plan und seine Bedeutung für die europäische Integration
14. Die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten 1990 ist nur auf dem Hintergrund der Politik Konrad Adenauers zu verstehen. Stellen Sie dar, weshalb sie nicht früher verwirklicht werden konnte!
15. 50 Jahre Bundesland Bayern – Grundzüge seiner Interessen, seiner Politik und seiner Stellung in Deutschland

Herbst 1999 (Neue Ordnung)
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Die Reformation als "urban event" (A.G. Dickens) – Inwiefern gilt diese These auch für Bayern? Analysieren Sie die Vorgänge vergleichend für das Herzogtum Bayern und die Region Franken oder Schwaben!1. Die Säkularisation in Franken, Schwaben und Altbayern und ihre Folgen
2. Inhalt und Bedeutung des Augsburger Religionsfriedens von 15552. Das "Dritte Deutschland" 1815-1866
3. Universalismus oder Staatenpluralismus – Das Ringen um die politische Neuordnung Europas im Zeitalter des Dreißigjährigen Krieges3. Der Deutsche Bund – Eine Analyse seines Wesens und seiner Bedeutung
4. Die Entwicklung des Verhältnisses zwischen den Häusern Wittelsbach und Habsburg vom Regierungsantritt Ferdinand Marias 1651 bis zum Tod Karl Albrechts 17454. Bayern und die Reichsgründung 1864-1871
5. Maria Theresia und Friedrich II. von Preußen – Ein Vergleich ihrer Innen- und Außenpolitik und ihres Herrschaftsverständnisses5. Die Neuordnung Europas durch die Pariser Vorortverträge 1919/20 – Entwickelnde Sachdarstellung, Grundlagen und Hauptprobleme, zeitgenössische und heutige Beurteilung
6. Was waren die Ursachen der Französischen Revolution?6. Analysieren Sie die deutschlandpolitischen Vorstellungen der Siegermächte von der Konferenz von Jalta bis zur Gründung der beiden deutschen Staaten!
 7. Der Marshall-Plan und seine Bedeutung für die europäische Integration
 8. Die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten 1990 ist nur auf dem Hintergrund der Politik Konrad Adenauers zu verstehen. Stellen Sie dar, weshalb sie nicht früher verwirklicht werden konnte!
 9. 50 Jahre Bundesland Bayern – Grundzüge seiner Interessen, seiner Politik und seiner Stellung in Deutschland


Frühjahr 1999 (Alte Ordnung)
1. "Österreich und Bayern jederzeit conträr?" Prüfen Sie anhand der bayerisch-österreichischen Beziehungen vom frühen 16. bis zum späten 18. Jahrhundert den obigen Ausspruch aus dem beginnenden 18. Jahrhundert auf seine historische Tragfähigkeit!
2. Der Westfälische Friede von 1648 und seine Auswirkungen auf die deutsche Verfassungsentwicklung
3. Die englischen Revolutionen des 17. Jahrhunderts und ihre Bedeutung für die europäische Verfassungsgeschichte der Neuzeit
4. Beschreiben Sie die Reformpolitik Josephs II.! Warum scheiterte Joseph II.?
5. Die Aufklärung: eine europäische Bewegung in Franken und Bayern
6. Die europäische Politik Napoleons: Ziele, Entwicklung, Ergebnisse
7. Die Bedeutung der Stein-Hardenbergschen Reformen
8. Urbanisierung im Deutschen Kaiserreich
9. Diskutieren Sie den Aufstieg des US-amerikanischen Imperialismus seit dem Ende des 19. Jahrhunderts, und ordnen Sie ihn in die allgemeine Imperialismusdebatte ein!
10. Nachwirkung des Krieges oder friedliche Neuordnung? Grundzüge der außenpolitischen Stellung der Weimarer Republik im System der Mächte 1919-1933
11. Gab es 1945 die "Stunde Null"?
12. Die Bedeutung der Währungs- und Wirtschaftsreform von 1948 in den Westzonen Deutschlands
13. Die Anfänge und die Entwicklung der politischen Parteien in Bayern im 19. Jahrhundert
14. Die bayerische Verfassung von 1818 (Entstehung, Inhalt, Auswirkungen)
15. Die Integration der Flüchtlinge und Vertriebenen in Bayern nach 1945

Frühjahr 1999 (Neue Ordnung)
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. "Österreich und Bayern jederzeit conträr?" Prüfen Sie anhand der bayerisch-österreichischen Beziehungen vom frühen 16. bis zum späten 18. Jahrhundert den obigen Ausspruch aus dem beginnenden 18. Jahrhundert auf seine historische Tragfähigkeit!1. Die Bedeutung der Stein-Hardenbergschen Reformen
2. Der Westfälische Friede von 1648 und seine Auswirkungen auf die deutsche Verfassungsentwicklung2. Urbanisierung im Deutschen Kaiserreich
3. Die englischen Revolutionen des 17. Jahrhunderts und ihre Bedeutung für die europäische Verfassungsgeschichte der Neuzeit3. Diskutieren Sie den Aufstieg des US-amerikanischen Imperialismus seit dem Ende des 19. Jahrhunderts, und ordnen Sie ihn in die allgemeine Imperialismusdebatte ein!
4. Beschreiben Sie die Reformpolitik Josephs II.! Warum scheiterte Joseph II.?4. Nachwirkung des Krieges oder friedliche Neuordnung? Grundzüge der außenpolitischen Stellung der Weimarer Republik im System der Mächte 1919-1933
5. Die Aufklärung: eine europäische Bewegung in Franken und Bayern5. Gab es 1945 die "Stunde Null"?
6. Die europäische Politik Napoleons: Ziele, Entwicklung, Ergebnisse6. Die Bedeutung der Währungs- und Wirtschaftsreform von 1948 in den Westzonen Deutschlands
 7. Die Anfänge und die Entwicklung der politischen Parteien in Bayern im 19. Jahrhundert
 8. Die bayerische Verfassung von 1818 (Entstehung, Inhalt, Auswirkungen)
 9. Die Integration der Flüchtlinge und Vertriebenen in Bayern nach 1945


Herbst 1998 (Alte Ordnung)
1. 1492 – ein Epochenjahr der Weltgeschichte?
2. Die "Reichsreform" der Jahre 1495-1555 – Ziele und Etappen
3. Die Außenpolitik Frankreichs unter der Leitung Richelieus und Mazarins
4. Theorie und Praxis der Landeshoheit und der landesfürstlichen Rechte des Reichsstands Bayern vom Spätmittelalter bis 1806
5. Der Siebenjährige Krieg (1756-1763): Voraussetzungen – Verlauf – Konsequenzen
6. Staat und Kirche im Kurfürstentum Bayern
7. Bayerns Weg vom Absolutismus zur parlamentarischen Demokratie. Stationen der bayerischen Verfassungsentwicklung 1808 bis 1946
8. Die politische Bedeutung der Revolution von 1848 für Deutschland und Europa
9. Die Stellung des Reichs- bzw. Bundeskanzlers in der Bismarckschen Reichsverfassung, der Weimarer Reichsverfassung und im Bonner Grundgesetz: Historische Genese und Vergleich
10. Der Kulturkampf in Bayern (Ursachen, Verlauf, Ergebnisse)
11. Der Erste Weltkrieg – die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts". Nehmen Sie Stellung zu dieser Deutung George F. Kennans!
12. Das Parteiensystem der Weimarer Republik und der Bundesrepublik Deutschland im Vergleich
13. Nationalsozialismus in der "Provinz". Voraussetzungen, Etablierung und Strukturen der NS-Herrschaft in Bayern aus der Perspektive regionaler Besonderheit
14. Aspekte der europäischen Integration nach dem Zweiten Weltkrieg
15. Analysieren Sie die Entscheidung Konrad Adenauers für die Westintegration der Bundesrepublik Deutschland! Ursachen und Wirkung

Herbst 1998 (Neue Ordnung)
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. 1492 – ein Epochenjahr der Weltgeschichte?1. Bayerns Weg vom Absolutismus zur parlamentarischen Demokratie. Stationen der bayerischen Verfassungsentwicklung 1808 bis 1946
2. Die "Reichsreform" der Jahre 1495-1555 – Ziele und Etappen2. Die politische Bedeutung der Revolution von 1848 für Deutschland und Europa
3. Die Außenpolitik Frankreichs unter der Leitung Richelieus und Mazarins3. Die Stellung des Reichs- bzw. Bundeskanzlers in der Bismarckschen Reichsverfassung, der Weimarer Reichsverfassung und im Bonner Grundgesetz: Historische Genese und Vergleich
4. Theorie und Praxis der Landeshoheit und der landesfürstlichen Rechte des Reichsstands Bayern vom Spätmittelalter bis 18064. Der Kulturkampf in Bayern (Ursachen, Verlauf, Ergebnisse)
5. Der Siebenjährige Krieg (1756-1763): Voraussetzungen – Verlauf – Konsequenzen5. Der Erste Weltkrieg – die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts". Nehmen Sie Stellung zu dieser Deutung George F. Kennans!
6. Staat und Kirche im Kurfürstentum Bayern6. Das Parteiensystem der Weimarer Republik und der Bundesrepublik Deutschland im Vergleich
7. Nationalsozialismus in der "Provinz". Voraussetzungen, Etablierung und Strukturen der NS-Herrschaft in Bayern aus der Perspektive regionaler Besonderheit
8. Aspekte der europäischen Integration nach dem Zweiten Weltkrieg
9. Analysieren Sie die Entscheidung Konrad Adenauers für die Westintegration der Bundesrepublik Deutschland! Ursachen und Wirkung


Frühjahr 1998 (Alte Ordnung)
1. Karl V. und das Heilige Römische Reich Deutscher Nation
2. Die Wesensmerkmale des Französischen Absolutismus des 17. Jahrhunderts
3. Der Spanische Erbfolgekrieg (1701-1714/20) – Eine dynastische Auseinandersetzung in ihrer Bedeutung für das europäische Staatensystem
4. "Toleranz" – Idee und Realisierung in der Frühen Neuzeit (1500-1800)
5. 1525 in Franken, Schwaben und Bayern: Ein "Bauernkrieg"?
6. Vom Kurfürstentum zum Königreich – Bayern in der Schlußphase des Alten Reiches und im Zeitalter Napoleons
7. Vom Pauperismus zur Sozialpolitik – Die Soziale Frage im 19. Jahrhundert, ihre sozioökonomischen Bedingungen, ihre Politisierung, ihre weltanschauliche Thematisierung und die Ansätze ihrer Lösung
8. Phasen und Zäsuren der deutsch-französischen Beziehungen 1870 bis 1963
9. Das Verfassungssystem des deutschen Kaiserreichs und sein Wandel im Ersten Weltkrieg
10. Die Weimarer Republik und ihre Gegner – Die Bedeutung des Jahres 1923
11. Die Bündnisbindungen des geteilten Deutschlands und der Übergang zur Entspannungspolitik
12. Nationalsozialismus – Stalinismus. Ertrag und Grenzen eines historischen Vergleichs
13. Das bayerische Königtum 1806-1918. Verfassung, Persönlichkeiten, Politik in entwickelnder und vergleichender Betrachtung
14. Bayern und das Reich 1918-1934. Die Entwicklung ihres Verhältnisses von der Novemberrevolution bis zur endgültigen Gleichschaltung der Länder 1934
15. Besatzungszeit in Bayern 1945-1949

Frühjahr 1998 (Neue Ordnung)
Neuere GeschichteNeueste Geschichte
1. Karl V. und das Heilige Römische Reich Deutscher Nation1. Vom Pauperismus zur Sozialpolitik – Die Soziale Frage im 19. Jahrhundert, ihre sozioökonomischen Bedingungen, ihre Politisierung, ihre weltanschauliche Thematisierung und die Ansätze ihrer Lösung
2. Die Wesensmerkmale des Französischen Absolutismus des 17. Jahrhunderts2. Phasen und Zäsuren der deutsch-französischen Beziehungen 1870 bis 1963
3. Der Spanische Erbfolgekrieg (1701-1714/20) – Eine dynastische Auseinandersetzung in ihrer Bedeutung für das europäische Staatensystem3. Das Verfassungssystem des deutschen Kaiserreichs und sein Wandel im Ersten Weltkrieg
4. "Toleranz" – Idee und Realisierung in der Frühen Neuzeit (1500-1800)4. Die Weimarer Republik und ihre Gegner – Die Bedeutung des Jahres 1923
5. 1525 in Franken, Schwaben und Bayern: Ein "Bauernkrieg"?5. Die Bündnisbindungen des geteilten Deutschlands und der Übergang zur Entspannungspolitik
6. Vom Kurfürstentum zum Königreich – Bayern in der Schlußphase des Alten Reiches und im Zeitalter Napoleons6. Nationalsozialismus – Stalinismus. Ertrag und Grenzen eines historischen Vergleichs
7. Das bayerische Königtum 1806-1918. Verfassung, Persönlichkeiten, Politik in entwickelnder und vergleichender Betrachtung
8. Bayern und das Reich 1918-1934. Die Entwicklung ihres Verhältnisses von der Novemberrevolution bis zur endgültigen Gleichschaltung der Länder 1934
9. Besatzungszeit in Bayern 1945-1949


Herbst 1997
1. Die Verfassung des "Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation" in der Frühen Neuzeit
2. Konfessionsbildung/Konfessionalisierung im Reich
3. Bayern und der Dreißigjährige Krieg
4. Der preußisch-österreichische Dualismus zwischen 1740 und 1806
5. Die "Industrielle Revolution" in Deutschland: Ursachen, Verlauf, Besonderheiten, Konsequenzen
6. Bayern und die Reichsgründung von 1871: Voraussetzungen, Entscheidungen, Konsequenzen
7. Die Politik der "Gleichschaltung" nach 1933. Skizzieren Sie Möglichkeiten und Grenzen der Durchsetzung des Monopolanspruches der NSDAP!
8. Die bayerische Verfassung von 2. Dezember 1946: Voraussetzung, Verfassungsgebungsprozeß und Grundzüge
9. Phasen und Zäsuren in der Geschichte der "alten" Bundesrepublik

Frühjahr 1997
1. Die Religionspolitik der bayerischen Herzöge im 16. Jahrhundert
2. Die Entwicklung vom Ständestaat zur absoluten Monarchie im Europa des 17. Jahrhunderts
3. Die Auseinandersetzungen der Kolonialmächte in Nordamerika zwischen 1740 und dem Vorabend des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges vor dem Hintergrund ihrer europäischen Konflikte
4. Die Ursachen der Französischen Revolution von 1789
5. Die Reformen der Montgelaszeit 1802-1817 in Bayern
6. Die Neuordnung Europas auf dem Wiener Kongreß unter besonderer Berücksichtigung der Gründung des Deutschen Bundes
7. Bayern als Schauplatz deutscher und europäischer Kultur in der 'Prinzregentenzeit'
8. Ziele und Wege der nationalsozialistischen gelenkten Wirtschaft
9. Von der Sicherheitspolitik zur Freundschaft: Frankreichs Verhältnis zur Bundesrepublik Deutschland in Grundzügen 1945-1990


Herbst 1996
1. Die spanische Konquista der Neuen Welt: Voraussetzungen, Verlauf und Folgen
2. Die geistlichen Staaten im Alten Reich unter besonderer Berücksichtigung der heute bayerischen Gebiete: Innere Verfassung, äußere Stellung und kulturelle Bedeutung
3. Der Westfälische Friede, das Reich und Europa
4. Friedrich II. von Preußen und Joseph II. als aufgeklärt-absolutistische Herrscher
5. Bismarck und die Parteien
6. Die Industrialisierung in Bayern bis zum Ersten Weltkrieg
7. Vorbedingungen von Hitlers Machtübernahme im letzten Jahrfünft der Weimarer Republik
8. Entstehung und Aufbau der politischen Parteien in Bayern nach 1945
9. Europa-Gedanke - EWG - Europäische Gemeinschaft - Europäische Union


Frühjahr 1996
1. Die Rolle des Römischen Königs und Kaisers im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation in der Frühen Neuzeit
2. Das Osmanische Reich und Europa im 16. und 17. Jahrhundert
3. Wittelsbachische Bischofspolitik im Reich des 17./18. Jahrhunderts
4. Bayern war jahrhundertelang ein Agrarland. Welche entscheidenden Veränderungen fanden im 18. und 19. Jahrhundert in der bayerischen Landwirtschaft statt?
5. Verfassungsvorstellungen in der Frankfurter Paulskirche
6. Bismarcks Sozialpolitik: Motive, Inhalte, Partner und Bedeutung
7. Das Ende der Monarchie in Bayern 1918. Umbruch oder Revolution?
8. Die "Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken" ist zerfallen. Wo wird man die Wurzeln des Zerfalls suchen müssen: in der Revolution von 1917, in der innersowjetischen Entwicklung seit Ende der 20er Jahre, in den Jahren 1939-1941, in der Nachkriegsentwicklung?
9. Westdeutschland in der "Besatzungszeit" 1945-1949 zwischen Kontinuität und Neubeginn


Herbst 1995
1. Karl V. und die Reformation
2. Kurbayern nach dem Dreißigjährigen Krieg: äußere Lage und innerer Zustand
3. Das Kaisertum Karls VII. - seine Bedeutung für das frühneuzeitliche Heilige Römische Reich deutscher Nation
4. Die Industrielle Revolution in England und Deutschland im Vergleich
5. Das System der konstitutionellen Monarchie im Königreich Bayern: verfassungsrechtliche Konstanten und innenpolitischer Wandel
6. Die nationalstaatliche Einigung in Deutschland und Italien von 1848 bis 1861/71. Parallelen und kennzeichnende Unterschiede in Struktur und Verlauf
7. Man hat den Versailler Vertrag als "Diktat der Siegermächte" bezeichnet. Was meint dieser Vorwurf? Nehmen Sie als Historiker/Historikerin dazu Stellung!
8. Vergleichen Sie die Positionen der evangelischen und der katholischen Kirche gegenüber dem NS-Staat!
9. Die Vereinten Nationen (UNO) - Entstehung und Grundzüge ihrer Entwicklung bis heute


Frühjahr 1995
1. Die Reformation in Altbayern und Franken bis 1555 im Vergleich
2. Die Entstehung der Vereinigten Staaten von Nordamerika. Ursachen - Verlauf - Konsequenzen
3. Die geistlichen Staaten im 18. Jahrhundert: Selbstverständnis, aufklärerische Kritik, Wirkungsgeschichte
4. Skizzieren Sie Entstehungshintergrund, Grundzüge und die wesentlichen Unterschiede der vier Verfassungen, die im Laufe der Französischen Revolution erarbeitet wurden!
5. Aus dem Ghetto in die bürgerliche Gesellschaft: Geschichte der Juden in Deutschland im 19. Jahrhundert
6. Der deutsch-französische Krieg 1870/71 und seine Auswirkungen
7. Der Vertrag von Locarno und das Problem deutscher Verständigungspolitik in der Zeit der Weimarer Republik
8. Bayern in der NS-Zeit
9. Was versteht man unter der "neuen" Ost- und Deutschlandpolitik der Bundesrepublik in den Jahren 1969 bis 1975?


Herbst 1994
1. Grundzüge der Reichsreform unter Maximilian I. (1493-1519)
2. Der Bauernkrieg (1525) in Franken, in Schwaben und am Oberrhein
3. Das Alte Reich in seinen internationalen Verflechtungen mit West-, Süd-, Nord- und Osteuropa während der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts
4. Das bayerisch-österreichische Verhältnis vom Spanischen Erbfolgekrieg bis zum Abschluß des Wiener Kongresses
5. Der Kulturkampf im Wilhelminischen Kaiserreich
6. Die Isolierung der Mittelmächte in den internationalen Krisen von 1905 bis 1914
7. Vom Eisner-Putsch zum Hitler-Putsch. Politische und gesellschaftliche Strömungen in Bayern nach dem Ersten Weltkrieg
8. Deutsch Außenpolitik 1933-1939
9. Der Zerfall der Sowjetunion als Ende der "Nachkriegsordnung"


Frühjahr 1994
1. Die Bedeutung der Konfessionalisierung für den Ausbau der Landeshoheit im Alten Reich 1521-1648
2. Vom Herzogtum zur Kurwürde. Reichs- und Außenpolitik unter Maximilian von Bayern (1597-1651)
3. Die wirtschaftlichen und sozialen Folgen des Dreißigjährigen Krieges
4. Bayern und Frankreich: ihre politischen Beziehungen im Zeitalter Napoleons
5. Ursachen und Ziele der deutschen Revolution von 1848
6. Das Ende Bayerns als souveräner Staat
7. Staatsstreich oder marxistische Revolution? Voraussetzungen, Mittel und Folgen der bolschewistischen Machtergreifung in Rußland 1917
8. Beschreiben und analysieren Sie die Hauptströmungen des deutschen Widerstands im "Dritten Reich" und die politischen Vorstellungen seiner wichtigsten Vertreter!
9. Die Soziale Marktwirtschaft: Ursprünge, Hauptvertreter und entscheidende Stationen ihrer Realisierung in Westdeutschland


Herbst 1993
1. Stadt und Reformation im Gebiet des heutigen Bayern
2. Ludwig XIV. und das Reich: Erörtern Sie die verschiedenen Aspekte der Deutschlandpolitik Ludwigs XIV.!
3. Was war das Aufgeklärte, was das Absolutistische am "Aufgeklärten Absolutismus"?
4. Bayern und der Deutsche Bund
5. Deutschland wird als "verspätete Nation" (H. Plessner) bezeichnet. Was wird darunter verstanden, und welche Einflüsse hat dieses Phänomen auf die soziale und wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland ausgeübt?
6. Sozialpolitik in Deutschland von ca. 1870 bis 1890
7. Sind das nationalsozialistische Deutschland und die stalinistische Sowjetunion vergleichbar? Erläutern Sie die historischen Probleme, und begründen Sie Ihre Stellungnahme!
8. Wie ist es zu erklären, daß Bayern nach 1945 zu einem der industriell führenden deutschen Länder aufsteigen konnte?
9. Phasen der deutsch-deutschen Beziehungen 1949-1989


Frühjahr 1993
1. Die Reichskreise 1500-1806: Entstehung, Entwicklung und Bedeutung einer zentralen Verfassungsinstitution des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation
2. Die Bedeutung des Merkantilismus
3. Kurfürst Karl VII. Albrecht von Bayern, "der letzte Wittelsbacher auf dem Kaiserthron"
4. "Bauernbefreiung" in Preußen (1807) und Rußland (1861): Ursachen, Ziele, Risiken und Ergebnisse - Versuch eines sozialgeschichtlichen Vergleichs
5. Das europäische Mächtesystem in der Ära Metternich
6. Entstehung und Bedeutung der politischen Parteien in Bayern im 19. Jahrhundert
7. Die Revolution von 1918/19 in Bayern
8. Aus welchen Motiven und mit welchen Zielen ließ Hitler am 22. Juni 1941 die Sowjetunion angreifen?
9. Anläufe zur europäischen Einigung von den ersten Nachkriegsjahren bis zur Europäischen Politischen Zusammenarbeit (EPZ): Ideen, Bündnisse, Institutionen


Herbst 1992
1. Die deutsche Reformation in sozialgeschichtlicher Perspektive
2. Kurfürst Maximilian I. von Bayern: Ein Reichsfürst im europäischen Krieg
3. Die deutschen Territorialstaaten im Zeitalter des Absolutismus: Entwicklungen, Typen, Beispiele
4. Das Ende des Alten Reiches (1795-1806)
5. Die Bedeutung der Revolution von 1848 für die Entwicklung der deutschen Parteien
6. Bayern und der Kulturkampf
7. Die Diskussion um die Schuld am Ausbruch des Ersten Weltkrieges
8. Die gelenkte Wirtschaft im Dritten Reich (1933-1945)
9. Die innere Entwicklung Bayerns (1945-1990)


Frühjahr 1992
1. "Das größte Ereignis seit der Erschaffung der Welt, von der Inkarnation und dem Tode dessen, der sie schuf, abgesehen, ist die Entdeckung Amerikas": Nehmen Sie Stellung zu dieser Äußerung des spanischen Chronisten Francisco López de Gómara aus der Widmung seines Werkes für Kaiser Karl V. im Jahr 1552!
2. Wirtschaftliche und soziale Folgen des 30jährigen Krieges
3. Peter der Große: Rußlands "Modernisierung" und Aufstieg zur europäischen Großmacht
4. Fürsten des 18. Jahrhunderts: Herrschaft und Kultur in Franken und Baiern
5. Katholische Kirche und Staat in Deutschland von der Säkularisation bis zum Ende des Kulturkampfes
6. Bismarck als Sozialpolitiker
7. Der Freistaat Bayern in der Ära Held 1924-1933
8. Nationalsozialistische Außenpolitik in der Spannung zwischen Revision und Expansion (1933-1939)
9. Die Frage der deutschen Einheit als Problem der internationalen und der deutschen Politik vom Zusammenbruch 1945 bis zum Mauerbau 1961


Zurück zur Aufschlagseite: Staatsexamensfragen

Datum der Erstanlage: 6. Februar 1996 — Letzte Änderung: 23. Januar 2004 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular, meinen Namen anklicken!)