Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Scannen

Für die Digitalisierung unterschiedlicher analoger Materialien stehen Ihnen im MultiMediaZentrum Spezialscanner zur Verfügung. Die Geräte können für wissenschaftliche Zwecke kostenlos genutzt werden.

Zur Reservierung der Geräte kommen Sie einfach bei uns vorbei (Zentralbibliothek, Räume 519) oder kontaktieren Sie uns telefonisch (0941 943-1607/1606/1608/1553) oder per E-Mail (mmz@ur.de).

Die Speicherung Ihrer Digitalisate kann auf USB-Stick, externe Festplatte oder Übertragungsdienste im Internet erfolgen. Kleinere Datenmengen können Sie sich auch selbst per E-Mail zuschicken.


Bücher scannen

Zur schonenden und schnellen Digitalisierung von Büchern stehen Ihnen an der Universitätsbibliothek Regensburg an verschiedenen Standorten spezielle Buchscanner zur Verfügung.

Im MultiMediaZentrum finden Sie drei Buchscangeräte - zwei davon mit Glasplatte:


Buchscanner Zeutschel OS 12000 HQ

Buchscanner Zeutschel OS 12000 HQ

Ausgangsmaterial

Bücher bis maximal Format DIN A2

Technische Daten

Auflösung: maximal 600 dpi
Schwarz-Weiß-, Graustufen- und Farb-Modus
Buchwippe und Glasplatte zum schonenden Scannen von Büchern


Buchscanner Zeutschel OS 5000

Zeutschel Buchscanner

Ausgangsmaterial

Bücher bis maximal Format DIN A2

Technische Daten

Auflösung: maximal 426 dpi
Schwarz-Weiß- und Graustufen-Modus
max. 256 Graustufen möglich
Buchwippe und Glasplatte zum schonenden Scannen von Büchern


Buchscanner Zeutschel OS 12000

Buchscanner Zeutschel OS12000

Ausgangsmaterial

Bücher bis maximal Format DIN A2

Technische Daten

Auflösung: maximal 300 dpi

Schwarz-Weiß-, Graustufen- und Farb-Modus

Buchwippe, keine Glasplatte


Mikrofiches und Mikrofilme scannen

Ausgangsmaterial

Mikrofiches und Mikrofilme

Gerät

Zeutschel Delta Plus

Technische Daten

Schwarz-Weiß-, Graustufen- und Farb-Modus

Auflösung: maximal 600 dpi

Vollautomatischer Bildtransport

Einzelbilderkennung


DIN A3-Vorlagen scannen

Ausgangsmaterial

Vorlagen bis Format DIN A3

Gerät

Epson Expression 1640 XL

Technische Daten

DIN A3-Flachbettscanner

Schwarz-Weiß-, Graustufen- und Farbmodus

Auflösung: 1600 x 3200 dpi, 42 Bit Farbtiefe


Großformatige Vorlagen scannen

Ausgangsmaterial

Vorlagen bis zur Größe DIN A0, z. B. Landkarten, Poster, großformatige Bücher

Gerät

Grossformatscanner ProServ TriAS

Grossformatige Vorlagen scannen

Technische Daten

Auflösung: maximal 400 dpi

Schwarz-Weiß-, Graustufen- und Farbmodus

Buchwippe zum schonenden Scannen großformatiger Bücher


Dias scannen

Ausgangsmaterial

Gerahmte Kleinbilddias, einzeln oder bis maximal 25 Dias im Magazin

Kleinbild-Filmstreifen mit bis zu 6 Bildern Länge

Gerät

Nikon Super Cool Scan 5000 ED

Technische Daten

Auflösung: maximal 4.000 dpi

Schwarz-Weiß-, Graustufen- und Farbmodus

Slide-Feeder zum Scannen von bis zu 25 gerahmten Dias im Stapelbetrieb

Filmstreifenhalter


Dokumentenscanner mit automatischer Zufuhr (ADF)

Ausgangsmaterial

Einzelblätter im Format bis DIN A3

Gerät

AVISION AV8000S

Dokumentenscanner

Technische Daten

Auflösung: 600 x 1200 dpi

Schwarz-Weiß-, Graustufen- und Farbmodus

DIN A3-Flachbettscanner mit automatischen Dokumenteneinzug für bis zu 50 Seiten


Duplex-Dokumentenscanner mit automatischer Zufuhr (ADF)

Ausgangsmaterial

Einzelblätter im Format bis DIN A3

Gerät

Canon DR-6050C

Technische Daten

Duplex-Dokumentenscanner

Auflösung: maximal 600 dpi

Schwarz-Weiß-, Graustufen- und Farbmodus

Beidseitiges Scannen möglich

Hohe Geschwindigkeit

Automatischer Einzug für maximal 300 Blatt


Durchlichtscanner

Ausgangsmaterial

Durchlichtmaterialien bis DIN A4, z. B. Röntgenbilder, Mittelformat-Filme und ungerahmte Dias.

Gerät

Epson Perfection V750 Pro

Technische Daten

Flachbett- und Durchlichtscanner

Auflösung: bis zu 6.400 ppi bei Film- und 4.800 ppi bei Aufsichtvorlagen

Schwarz-Weiß-, Graustufen- und Farbmodus

Farbtiefe: 48 Bit

Zahlreiche Halter für alle gängigen Filme einschließlich Mittel- und Großformatfilme


Scan-Auftrags-Service

Neben der kostenlosen Nutzungsmöglichkeit der Scanner in Selbstbedienung bietet das MultiMediaZentrum allen Studierenden und Bediensteten der Universität Regensburg auch einen gebührenpflichtigen Scan-Auftrags-Service an.


Was bietet der Scan-Auftrags-Service?

Der Scan-Auftrags-Service bietet Ihnen die Möglichkeit, gedrucktes Material sowie Mikrofiches und Mikrofilme einscannen zu lassen.

Dazu stehen verschiedene Geräte zur Verfügung, die je nach Art und Qualität der Vorlage verwendet werden:

  • Zeutschel Buchscanner OS 12000 HQ
    im Farb- oder Schwarz-Weiß-Modus, maximal 600 dpi, für Bücher und Printvorlagen bis maximal Format DIN A2
  • Großformatscanner ProServ TriAS
    im Color-, Graustufen- oder Schwarz-Weiß-Modus für Vorlagen bis zur Größe DIN A0, 400 dpi
  • Zeutschel Delta Plus Mikrofilmscanner
    im Farb- oder Schwarz-Weiß-Modus, maximal 600 dpi, für Mikrofiches und Mikrofilme

Die Daten werden auf USB-Stick oder CD-ROM(s) gespeichert oder auf Wunsch auf Papier ausgedruckt. Es können TIFF-, JPG- oder PDF-Dateien geliefert werden, auf Wunsch gerne mit automatisierter Texterkennung (OCR).


Wer kann den Scan-Auftragsservice nutzen?

Der Scan-Auftrags-Service kann von allen NutzerInnen der Universitätsbibliothek Regensburg für wissenschaftliche Zwecke in Anspruch genommen werden.


Was kostet der Scan-Auftrags-Service?

Zeutschel Buchscanner und Mikrofilmcanner

  • bis zu 20 Seiten: Euro 3,00
  • über 20 Seiten: jede weitere Seite Euro 0,15

Großformatscanner ProServ TriAs

  • Vorlagen bis DIN A3: Euro 1,00 pro Seite
  • Vorlagen größer DIN A3 (bis DIN A0): Euro 2,00 pro Seite

CD-ROMs für Speicherung der Daten

Euro 1,25 pro CD-ROM

Ausdruck

Schwarz-Weiß-Druck auf weißem Normalpapier: Euro 0,03 pro Seite DIN A4/Euro 0,06 pro Seite DIN A3

Die Kosten können bar beglichen oder über Kostenstellen abgerechnet werden. Auf Wunsch kann auch eine Rechnung erstellt werden.


Wie erfolgt die Auftragserteilung?

Auftragsformular (PDF) zum Herunterladen, Ausfüllen und Ausdrucken.

Auftragsformulare in gedruckter Form erhalten Sie auch an der Information der Universitätsbibliothek oder im MultiMediaZentrum.

Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular zusammen mit der Vorlage im MultiMediaZentrum ab. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, damit wir eventuelle Rückfragen klären und Sie benachrichtigen können, wenn die digitalen Daten abholbar sind. 

Gedruckte Vorlagen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Qualität stark, vor allem wenn Abbildungen enthalten sind, und eignen sich deshalb unterschiedlich gut zum Scannen. Deshalb sollten Sie, wenn Sie besondere Wünsche und Anforderungen haben, dies auf dem Auftragsformular vermerken oder besser noch persönlich mit den Ansprechpartnern des MultiMediaZentrums besprechen.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht.

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Online-Auskunft fragen

Telefon: 0941 943-3990

Multimediazentrum