Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Teilbibliothek Vergleichende Kulturwissenschaft

Aktuelles

Ausweitung des Regalsbereichs für die Vergleichende Kulturwissenschaft

Nachdem der Regalplatz im Zuge des ständigen Bestandszuwachses der
Teilbibliothek Vergleichende Kulturwissenschaft im Lesesaal 2 des
Philosophicums immer knapper wurde, konnte nun endlich Abhilfe geschaffen
werden. Da die unmittelbar angrenzende Teilbibliothek Soziologie eine große
Anzahl Zeitschriftenbände ins Magazin der Zentralbibliothek gestellt hat,
wurde der freiwerdende Platz nun für eine ausgeweitete Aufstellung der
kulturwissenschaftlichen Bestände genutzt. Damit sollen Ordnung und
Übersichtlichkeit in diesem Bereich wieder deutlich verbessert werden.


Ansprechpartner

Fachreferent

Axel Kronenberg, Dipl.-Kfm. (Univ.)

Philosophie/Theologie, Raum 1.2.3
Telefon: 0941 943-2258 oder -3433
E-Mail: axel.kronenberg@ur.de


Fachbereichsbibliothekarin

Marion Ferst

Philosophie/Theologie, Raum 1.2.2
Telefon: 0941 943-3432
E-Mail: marion.ferst@ur.de


Lageplan

Lagepläne der Teilbibliotheken

Lageplaene-bibliothekLagepläne der 13 Teilbibliotheken

Mit Hilfe eines 3D-Übersichtsplans werden die Lesesäle in den jeweiligen Fakultätsgebäuden angezeigt.

Detailliertere Grundrisse informieren dann über die Zugänge innerhalb des jeweiligen Gebäudes.


Lesesäle mit Fächerzuordnung

Lesesäle mit Fächerzuordnung (PDF)

Übersichtsplan der Lesesäle (PDF) mit Fächerzuordnung.


Skizze Lesesaal Vergleichende Kulturwissenschaften (Philosophicum 2 Galerie)

Skizze Philosophicum 2 Galerie

 Skizze Philosophicum 2 Galerie PDF



Kurzportrait

Bestand und Lesesaal

  • 20.756 Bände
  • davon 3.274 Zeitschriftenbände
  • 43 abonnierte gedruckte Zeitschriften
  • 225 laufende E-Journals
  • 835 Leseplätze (im Lesesaal Philosophicum 2)

Bestandsprofil

Die Teilbibliothek Vergleichende Kulturwissenschaft erwirbt Literatur zu verschiedenen Teilgebieten des Faches, insbesondere zu den Themenbereichen Kulturkontakt, Kulturvergleich, Kulturaustausch und der medialen Kulturvermittlung. Der weitaus überwiegende Teil der Erwerbungen konzentriert sich dabei auf die jeweils aktuelle Studien- und Forschungsliteratur. In den genannten Bereichen der Vergleichenden Kulturwissenschaft werden vor allem Monographien zu den Lehr- und Forschungsschwerpunkten des betreffenden Lehrstuhls von Prof. Dr. Daniel Drascek und der Professur von Prof. Dr. Gunther Hirschfelder sowie  Nachschlagewerke aller Art (Lexika, Enzyklopädien, Handbücher, Sprachwörterbücher) erworben.

Derzeit werden 70 Zeitschriften in gedruckter Form laufend gehalten, die Themenschwerpunkte entsprechen im wesentlichen den oben im Bezug auf den Literaturerwerb genannten. So werden einerseits Abonnements themenübergreifender Zeitschriften gehalten, z.B. "Zeitschrift für Volkskunde", andererseits finden sich Periodika mit speziellerer Ausrichtung, wie "Märchenspiegel - Zeitschrift für internationale Märchenforschung und Märchenpflege" im Bestand . Darüber hinaus werden zum Teil Periodika mit fachübergreifendem Charakter abonniert, so etwa "Forschungen zur Rechtsarchäologie und rechtlichen Volkskunde".

Die konventionelle Literatur wird dabei zunehmend durch elektronische Medien und fachspezifische Rechercheinstrumente ergänzt. So bieten wir mittlerweile im Bereich der Vergleichenden Kulturwissenschaft den Zugriff auf 208 elektronische Zeitschriften (gelber und grüner Punkt in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek) im Volltext und die Suche in verschiedenen Literaturdatenbanken in unserem Datenbank-Infosystem (DBIS) an.

Im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten ist die Universitätsbibliothek Regensburg stets bemüht, die Literatur zu erwerben, die von Ihnen benötigt wird. Bitte teilen Sie uns Ihre Anschaffungsvorschläge mit.


Standorte für Vergleichende Kulturwissenschaftswissenschaftliche Literatur

  • Der Präsenzbestand zur Vergleichende Kulturwissenschaftswissenschaft Skizze Lesesaal Philosophicum 2 Galerie (PDF) befindet sich größtenteils in der Teilbibliothek Vergleichende Kulturwissenschaft. Dort wird der aktuelle Bestand an wissenschaftlicher Literatur für Studium und Forschung sowie die laufenden Zeitschriften bereit gehalten. Die Bestände sind frei zugänglich und für die Benutzung im Lesesaal (Präsenzbenutzung) bestimmt.

Lageplan der Teilbibliotheken

  • Ältere oder seltener benutze Literatur und besonders schützenswerte Werke stehen im Magazin und müssen zur Ausleihe über den Regensburger Katalog bestellt werden.
  • Lehrbücher: Literatur, die für das Studium von grundlegender Bedeutung ist und z. B. für Vorlesungen oder Seminare benötigt wird, steht im Lesesaal in der Regel am Anfang der entsprechenden Teildisziplin der Systematik. In der Lehrbuchsammlung der Zentralbibliothek stehen diese Lehrbücher ausserdem in größerer Anzahl. Die Bücher aus der Lehrbuchsammlung sind für 4 Wochen ausleihbar. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn wichtige Lehrbücher nicht oder nicht in ausreichender Anzahl vorhanden sind.

Aufstellungsprinzipien

Im Lesesaal Vergleichende Kulturwissenschaft (wie auch in allen anderen anderen Lesesälen der UB Regensburg einschließlich Lehrbuchsammlung) sind die Bücher systematisch nach Fachgebieten (Regensburger Verbundklassifikation) aufgestellt, das heißt alle Werke zu einem bestimmten Thema stehen nebeneinander. Hier können Sie durch "browsen" am Regal einen Überblick über die vorhandenen Bestände gewinnen.


Verwandte Fächer und Teilbibliotheken

Da die Vergleichende Kulturwissenschaft als Wissenschaftsfach ohnehin in einen interdisziplinären Hintergrund eingebettet ist, findet sich verschiedentlich auch die für sie wichtige Literatur in den Teilbibliotheken anderer Fächer. So sind teilweise etwa Werke zur Kulturgeschichte bei der Teilbibliothek Geschichte, Werke zur Kulturgeographie bei der Teilbibliothek Geographie, und Werke zur Kultursoziologie bei der Teilbibliothek Soziologie aufgestellt. Allgemeine (das heißt nicht-kulturwissenschaftliche) Nachschlagewerke u. ä. sind in der Zentralbibliothek aufgestellt.


Literatur und Medien finden


Nachschlagewerke in der Vergleichenden Kulturwissenschaft

Nachschlagewerke in der Vergleichenden Kulturwissenschaft: Mehr als Wikipedia!

Obwohl Internetportale wie die „Wikipedia“ oft einen guten Einstieg in ein Thema bieten können, benötigt man für universitäre Arbeiten der unterschiedlichsten Art in aller Regel weitere Quellen, deren Informationen kontrolliert werden und wissenschaftlichen Ansprüchen genügen. Die Teilbibliothek Vergleichende Kulturwissenschaft stellt Ihnen ein breites Angebot elektronischer und gedruckter wissenschaftlicher Nachschlagewerke zur Verfügung, hier eine Auswahl:

Brockhaus Wissensservice
Für allgemeine wissenschaftliche Zwecke nach wie vor die bessere Alternative
zur Wikipedia.


Countries and their cultures
VOLLTEXT:
http://galenet.galegroup.com/servlet//eBooks?ste=22&docNum=CX3401799999


Taschenwörterbuch der Ethnologie
VERLAG: Reimer
Jahr: 2000
Standort: 54/LB 12000 P195(3)


Enzyklopädie der Neuzeit
VERLAG: Metzler
Jahr: 2005 - 2011
Standort: 54/LB 12000 J22-1…16


Die Systematik LA - LC Vergleichende Kulturwissenschaft

Wie ist die Literatur geordnet?

Im Lesesaal Vergleichende Kulturwissenschaft (wie auch in allen anderen anderen Lesesälen der UB Regensburg einschließlich Lehrbuchsammlung) sind die Bücher systematisch nach Fachgebieten aufgestellt, das heißt alle Werke zu einem bestimmten Thema stehen nebeneinander. Hier können Sie durch "browsen" am Regal einen Überblick über die vorhandenen Bestände gewinnen.

Fachgruppe Bezeichnung
LA 1000 - LA 9999 Zeitschriften
LB 10000 - LB 14730   Bibliographien und Nachschlagewerke
LB 15000 - LB 21730 Sammelwerke
LB 23000 - LB 24730 Gesamtdarstellungen
LB 25000 - LB 28730 Forschungsgeschichte
LB 30000 - LB 31730 Theorien
LB 32000 - LB 35730 Methoden und Techniken
LB 40000 - LB 56730 Soziale und politische Organisation
LB 57000 - LB 62730 Soziales Handeln (Sitte und Brauch)
LB 65000 - LB 72730 Siedlungsorganisation
LB 75000 - LB 80730 Rechtliche Organisation
LB 85000 - LC 28730 Wirtschaft und Technik
LC 30000 - LC 42730 Religion, Magie, Glaube
LC 50000 - LC 94730 Kunst und Wissen

Wichtige Lokalkennzeichen (Signaturanfänge) für Vergl. Kulturwiss.

Lokalkennzeichen Standorte
00 Magazin der Zentralbibliothek
17 Lehrbuchsammlung der Zentralbibliothek
23/L Dissertationen aus dem Bereich Vergleichende Kulturwissenschaft (im Magazin)
54 Vergleichende Kulturwissenschaft (Volkskunde, im Lesesaal Philosophicum 2)
50 Geschichte (u.a. Kulturgeschichte)
52 Soziologie (u.a. Kultursoziologie)
53 Geographie (u.a. Kulturgeographie)
541 Handapparat des Lehrstuhls für Vergleichende Kulturwissenschaft

Fachspezifische Weblinks


Fachspezifische Suchmaschinen


Institutionen und Organisationen


Wissenschaftliches Publizieren

Publikationsserver der Universität Regensburg: Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Der Publikationsserver der Universität Regensburg hat das Ziel, die Publikationen der Universität Regensburg nachzuweisen und wenn möglich frei verfügbar zu machen (Open Access). Die Aufnahme älterer Publikationen ist jederzeit möglich und wird angestrebt.

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Newsfeed Neuerwerbungen Vergleichende Kulturwiss.

Online-Auskunft fragen

Telefon: 0941 943-3990

Kuwi