Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Teilbibliothek Romanistik

Aktuelles

Französische Hörbücher

Die Teilbibliothek Romanistik hat ab sofort auch Hörbücher in französischer Sprache im Angebot. Sie finden die Titel, indem Sie im Regensburger Katalog nach der Erscheinungsform "Audio-CD" suchen und die Treffer dann auf die Sprache "französisch" eingrenzen.

Französische Hörbücher



Neue Datenbanken und E-Book-Pakete

Mit Hilfe von Sondermitteln konnte die UB für 2015 eine Reihe von Datenbanken und E-Book-Paketen erwerben.


Ansprechpartner

Fachreferentin

Gabriele Gerber

Gabriele Gerber

Philosophie/Theologie, Raum 1.2.06
Telefon 0941 943-3436, -1608
E-Mail: gabriele.gerber@ur.de


Fachbereichsbibliothekarin

Martina Posl

Martina Posl


Philosophie/Theologie, Raum 1.2.08
Telefon 0941 943-3438
E-Mail: martina.posl@ur.de


Lageplan

Lagepläne der Teilbibliotheken

Lageplaene-bibliothekLagepläne der 13 Teilbibliotheken

Mit Hilfe eines 3D-Übersichtsplans werden die Lesesäle in den jeweiligen Fakultätsgebäuden angezeigt.

Detailliertere Grundrisse informieren dann über die Zugänge innerhalb des jeweiligen Gebäudes.


Lesesäle mit Fächerzuordnung

Lesesäle mit Fächerzuordnung (PDF)

Übersichtsplan der Lesesäle (PDF) mit Fächerzuordnung.


Skizze Lesesaal Romanistik (Philosophicum 1 Galerie)

 Skizze Philosophicum 1 Galerie PDF



Fachspezifische Informationen finden

Im Regensburger Katalog finden Sie ca. 3,9 Mio. Medien der folgenden Einrichtungen: Universität Regensburg, Hochschule Regensburg, WIOS, Staatliche Bibliothek Regensburg, Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Städtisches Museum, Archiv der Stadt Regensburg, Bischöfliche Zentralbibliothek Regensburg, Fürst Thurn und Taxis Hofbibliothek und Archiv, Bayerische MusikAkademie Schloss Alteglofsheim, Stadtmuseum Abensberg Herzogskasten


Internetportale und fachspezifische Weblinks für Romanisten

Cibera (Virtuelle Fachbibliothek Ibero-Amerika, Spanien, Portugal)

Gemeinsames Serviceangebot des Ibero-Amerikanischen Instituts Preußischer Kulturbesitz in Berlin und der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky zu Kultur, Geschichte, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft der spanisch- und portugiesischsprachigen Länder sowie der Karibik.

Vifa Rom (Virtuelle Fachbibliothek Romanischer Kulturkreis)

Fachübergreifendes Informationsportal für die Frankreich- und Italienforschung sowie für die Allgemeine Romanistik. Digitale Sammlungen, Sondersammelgebietserwerbungen und andere Angebote der Bayerischen Staatsbibliothek und ihrer Kooperationspartner zur Italien- und Frankreichforschung können gleichzeitig abgefragt werden.

Chronicon

Fachportal zur allgemeinen und europäischen Geschichte, aber auch zur Romania. Projekt der Bayerischen Staatsbibliothek. Digitale Sammlungen und andere Angebote der Bayerischen Staatsbibliothek und ihrer Kooperationspartner zu Geschichte können gleichzeitig abgefragt werden.

Europeana

Portal zu Digitalisaten aus europäischen Bibliotheken, Museen und Archiven

Hispana

Portal zu Digitalisaten aus spanischen Bibliotheken, Museen und Archiven. Die großen Digitalisierungsprojekte der spanischen Nationalbibliothek (Biblioteca Digital Hispánica und Hemeroteca Digital) sind dort enthalten.

Internetculturale / Biblioteca digitale

Portal zu Digitalisaten aus italienischen Kultureinrichtungen

Gallica

Digitale Bibliothek der französischen Nationalbibliothek. Inhaltlicher Schwerpunkt ist die französische Kulturgeschichte vom Mittelalter bis zum Ende des 19. Jahrhunderts, darunter Belletristik, wissenschaftliche Literatur, Wörterbücher, Zeitschriften, Handschriften, darunter auch die „Romanische Bibliographie“ (Berichtszeiten 1875 – 1926 und 1965 – 1992).


Schulungen Romanistik

Neben allgemeinen und fächerübergreifenden Angeboten haben wir auch speziell auf Ihr Studienfach zugeschnittene Schulungen für Sie entwickelt.


Kurzportrait

Die Universitätsbibliothek Regensburg erwirbt vorwiegend Literatur zur französischen, spanischen (mit Hispanoamerika) und italienischen Philologie (Literatur- und Sprachwissenschaften) mit dem Schwerpunkt auf der jeweils aktuellen Studien- und Forschungsliteratur. In den genannten Teildisziplinen der Romanistik werden nicht nur Nachschlagewerke (Lexika, Enzyklopädien, Handbücher, Sprachwörterbücher), Literatur zur Didaktik, Monographien zu wichtigen Einzelthemen oder Primär- und Sekundärliteratur zu den Autoren der Romania angeschafft, sondern auch Literatur zu den Forschungsschwerpunkten des Instituts für Romanistik. Außerdem ist es unser Ziel, Grundlagenliteratur zu folgenden Teilbereichen der Romanistik, die an der Universität nicht vorrangig gepflegt werden, für Sie vorzuhalten: Portugiesische, rumänische, katalanische, sardische und rätoromanische Philologie. Derzeit werden 146 Zeitschriften in gedruckter Form laufend gehalten. Die konventionelle Literatur wird dabei zunehmend durch elektronische Medien (Textkorpora, eBooks) und fachspezifische Rechercheinstrumente (Volltextdatenbanken, bibliographische Datenbanken) ergänzt.


Im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten ist die Universitätsbibliothek Regensburg stets bemüht, die Literatur zu erwerben, die von Ihnen benötigt wird. Bitte teilen Sie uns Ihre Anschaffungsvorschläge mit.

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Newsfeed Romanistik

Anschaffungsvorschlag

Online-Auskunft fragen

Telefon: 0941 943-3990

Romanistik