Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Häufig gestellte Fragen: Digitalisierung

Was wird digitalisiert?

An der Universitätsbibliothek werden im Rahmen von Projekten und auf Benutzerwunsch Titel aus den Jahren 1500 bis 1930 gescannt und in den digitalen Sammlungen online zur Verfügung gestellt. Die Titel stammen aus dem Bestand der Universitätsbibliothek Regensburg und ihrer zahlreichen Partner.

Damit sie digitalisiert werden können, müssen die Werke urheberrechtsfrei sein, das heißt der Urheberrechtsinhaber, meist der Autor, muss mindestens 70 Jahre verstorben sein.


Wie finde ich Digitalisate der Universitätsbibliothek Regensburg?

Die Digitalisate sind in den digitalen Sammlungen kostenfrei zugänglich.

Darüber hinaus können die gescannten Titel auch über den Regensburger Katalog plus, Gateway Bayern sowie die bibliotheksübergreifende Suchmaschine EOD Search gefunden werden.


Kann ich ein Digitalisat eines bestimmten Buches bestellen?

Die Universitätsbibliothek Regensburg bietet zusammen mit 39 weiteren Bibliotheken aus zwölf europäischen Ländern den Digitalisierungsservice eBooks on Demand – EOD.

Die kostenpflichtige Bestellung kann über den Regensburger Katalog plus oder die EOD Search aufgegeben werden. Der Benutzer erhält eine durchsuchbare PDF-Datei und auf Wunsch auch eine Reprint des Digitalisats.

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Online-Auskunft fragen

Telefon: 0941 943-3990

Suedfluegel