Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

MultiMediaZentrum

Welche Medien kann ich im MMZ digitalisieren?

Im MMZ können für wissenschaftliche Zwecke folgende Print-, Audio- und Videomedien digitalisiert werden:


Kann ich im MMZ selbst scannen?

Ja, nach Einweisung durch die MMZ-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter.


Muss ich mich für die Benutzung der Geräte anmelden?

Ja, die Nutzung der Geräte wird über eine Belegungsliste geregelt. Sie können sich per Mail, telefonisch oder persönlich beim MMZ-Team anmelden.


Kann ich mir bei Fragen zum Scannen Unterstützung holen?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des MMZ beraten Sie gerne, erklären Ihnen den Umgang mit den Geräten und stehen Ihnen für Fragen und Probleme während des Scannens zur Verfügung.


Gibt es Bedienungsanleitungen für die Geräte?

Ja, Kurzanleitungen stehen Ihnen im Scannerraum zur Verfügung. Bei Problemen können Sie sich auch jederzeit an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des MMZ wenden.


Wie kann ich meine Digitalisate speichern?

Je nach Datenmenge benötigen Sie einen USB-Stick oder eine externe Festplatte, Brennen auf CD oder DVD ist möglich; kleinere Datenmengen können auch per Mail verschickt werden.


Kann ich die Digitalisierung auch in Auftrag geben?

Ja, Sie können auch unseren kostenpflichtigen Scan-Auftrags-Service nutzen. Die dafür anfallenden Gebühren entnehmen Sie bitte den Web-Seiten.


Wie scanne ich Vorlesungsskripten am schnellsten?

Unsere Einzugsscanner verarbeiten Papierstapel bis DIN A 3 mit bis zu 136 Seiten/Minute, auf Wunsch beidseitig, in einem Arbeitsgang (Duplex). Die Vorlagen müssen vor dem Einzug vorbereitet werden, Klammern und Klebezettel unbedingt entfernen!


Bis zu welcher Größe können Vorlagen gescannt werden?

Vorlagen bis DIN A0 können in einem Stück gescannt werden, größere Vorlagen müssen in Teilen gescannt werden.


Was sind die Unterschiede zu den Buchscannern in den Lesesälen?

Die Buchscanner im MMZ sind im Unterschied zu denen in den Lesesälen mit einer Glasplatte ausgestattet, bieten eine höhere Scanauflösung, und die Digitalisate werden sofort auf Festplatte gesichert. Außerdem werden Sie im MMZ beim Scannen fachkundig betreut.


Welche Video- und Filmmedien kann ich im MMZ digitalisieren?

VHS, VHS-C, Hi8, Video8, Digital8 und DV-Kassetten. Videodigitalisierung


Welche Audiomaterialien kann ich im MMZ digitalisieren?

Schallplatten mit 33/45/78 Umdrehungen pro Minute, Audiokassetten (MC) und Tonbänder von 2,4 bis 38 cm pro Sekunde. Audiodigitalisierung


Wie recherchiere ich nach Filmen?

Sie können im Regensburger Katalog und in der Filmdatenbank nach Filmen suchen. Um den Bestand vollständig zu erfassen, sollten Sie beide Recherchemöglichkeiten nutzen.


Wer kann die Aufzeichnung von Fernsehmitschnitten bestellen?

Fernsehaufzeichnungen können aus urheberrechtlichen Gründen ausschließlich von Angehörigen der Universität Regensburg für wissenschaftliche Zwecke bestellt werden.


Ist der Zugang zum Archiv für Werbeforschung (RAW) kostenlos?

Ja, für wissenschaftliche Zwecke kann man sich kostenlos als Nutzer des Regensburger Archiv für Werbeforschung (RAW) registrieren.

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Online-Auskunft fragen

Telefon: 0941 943-3990

Suedfluegel