Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

OLH - Open Access Lunch am 14. September 2017

Die Universitätsbibliothek Regensburg unterstützt Sie bei der Veröffentlichung von Forschungsergebnissen im Internet gemäß der Open-Access-Leitlinie der Universitätsleitung.

Wir möchten Sie gerne über aktuelle Trends in den Geistes- und Sozialwissenschaften beim Open-Access- Publizieren informieren. Mit Professor Martin Paul Eve (Chair of Literature, Technology and Publishing, Birkbeck, University of London) konnte auch ein internationaler Experte auf diesem Gebiet gewonnen werden, der neueste Entwicklungen vorstellen wird. Es wird die Möglichkeit geben, diese mit ihm zu diskutieren.

Wir laden daher alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Geistes- und Sozialwissenschaften sowie alle Interessierten herzlich ein zum

Open-Access-Lunch in den Schulungsraum der Zentralbibliothek
am 14. September 2017, von 09:30 bis 13:00 Uhr.

Wir präsentieren Ihnen die innovativen Open-Access-Angebote der Universität Regensburg und gehen dabei auf die Situation in den geistes- und sozialwissenschaftlichen Fachbereichen ein und zeigen die weltweite Sichtbarkeit und Vernetzung von Forschungsergebnissen auf.

Professor Martin Paul Eve berichtet speziell über Open Access in den Geistes- und Sozialwissenschaften und stellt Ihnen die Open Library
of Humanities
vor, welche von der Universitätsbibliothek Regensburg unterstützt wird.

Sie erfahren Neuigkeiten zum Open-Access-Publizieren und erhalten konkrete Unterstützung für Ihre Veröffentlichungen im Open-Access-Modus. Sie haben zudem die Gelegenheit, ihre Bedürfnisse Herrn Professor Eve und uns mitzuteilen, damit wir gemeinsam die bestehenden Angebote in ihrem Sinn verbessern können.

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihr Interesse und freuen uns, Sie zum Open-Access-Lunch in der Universitätsbibliothek begrüßen zu dürfen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Deinzer (gernot.deinzer@bibliothek.uni-regensburg.de, Telefon: 0941 943-2759) jederzeit gerne zur Verfügung.
 
Bitte teilen Sie uns Ihre Teilnahme bis zum 8. September 2017 mit (oa@ur.de).

Programm:

09:30 Uhr     Begrüßung und Vorstellungsrunde
09:45 Uhr     Präsentation und Erfahrungsaustausch
                    Open-Access-Angebot der Universität Regensburg (Folien PDF) /                     Open Library of Humanities (OLH) (Folien)
10:30 Uhr     Kaffeepause
11:00 Uhr     Diskussionsrunde: mögliche Kooperationen OLH - UR
12:00 Uhr     Gemeinsames Mittagessen

Open Library of Humanities (OLH)

OLH ist eine 2013 gegründete Plattform für Open-Access-Zeitschriften im Feld von Geistes- und Sozialwissenschaften und verlegt ein eigenes gleichnamiges interdisziplinäres Journal mit Peer-Review, Langzeitarchivierung, Sichtbarkeit, Kommentarfunktionen, Social-Media-Verknüpfung.

Ziel ist es, den offenen Zugang zu Forschung in den Geistes- und Sozialwissenschaften zu unterstützen und zu erweitern.
Die Finanzierung erfolgt durch die Unterstützung von Bibliotheken, an der sich auch die Universitätsbibliothek Regensburg beteiligt. Somit ist gewährleistet, dass neben dem Lesen auch das Publizieren der Artikel für die Autorinnen und Autoren kostenfrei ist.

Weitere Informationen unter: https://www.openlibhums.org/


Flyer (PDF)


  1. Universitätsbibliothek
  2. Open Access-Publizieren

Open Access Lunch

 

Illustration: Ausschnitt aus dem Dokument