Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Außereuropäischer Raum

Hier werden ausschließlich jene Bild- und Tondokumente zusammengefasst, die Felix Hoerburger auf seinen Forschungsreisen 1966 und 1968 in Afghanistan (insgesamt 600 Ton- und mehr als 300 Bildaufnahmen) und Nepal (insgesamt 850 Ton- und 600 Bildaufnahmen) sowie 1976 in Taiwan (79 Tonaufnahmen)und 1980/81 in China (27 Tonaufnahmen)machte; die Tonaufnahmen aus Nepal 1966 stammen zum Teil von Professor Toni Grad (Aichach).


Afghanistan

Musiker in Carikar, Provinz Parwan, Afghanistan, 1966

(Aufnahme: Felix Hoerburger)


Nepal

Nepal, 1968

(Aufnahme: Felix Hoerburger)


Grad und Hoerburger nahmen 1966 in Nepal außerdem sieben Filme für das damalige Institut für den Wissenschaftlichen Film, Göttingen, auf, in denen eine Reihe von Tanzliedern dokumentiert sowie die Herstellung einzelner Instrumente demonstriert wird.

Vor allem die Aufnahmen aus Afghanistan dokumentieren Teile einer heute nicht mehr lebendigen kulturellen Überlieferung.


Buddha Dipankara

Statue des Buddha Dipankara im Tal von Bamiyan in Zentralafghanistan, 1966

(Aufnahme: Felix Hoerburger)


Buddha Shakyamuni

Statue des Buddha Shakyamuni im Tal von Bamiyan in Zentralafghanistan, 1966

(Aufnahme: Felix Hoerburger)


Alle diese Aufnahmen haben großen Seltenheitswert und stellen schon deshalb äußerst wertvolle Dokumente dar.

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Online-Auskunft fragen

Telefon: 0941 943-3990

Rvp