Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Dokumentlieferung: Subito

Was ist subito?

Subito ist ein kostenpflichtiger Dokumentlieferdienst wissenschaftlicher Bibliotheken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über subito können Sie Aufsatzkopien aus einer Zeitschrift oder einem Buch und Bücher zur Ausleihe bestellen und sich an die von Ihnen angegebene Adresse liefern lassen. Die Lieferung erfolgt innerhalb von drei (Normalbestellung) bis ein Werktag (Eilbestellung).

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Informationsseite von Subito: www.subito-doc.de


Wie bestelle ich?

Unter einer subito-Bestellung wird die gezielte Titelrecherche in den Katalogen von subito verstanden und damit die Bestellung einer Aufsatzkopie aus einer Zeitschrift oder die Bestellung eines Buches zur Ausleihe. In beiden Fällen ist der gewünschte Titel als bestellbarer Bestand einer Lieferbibliothek im Katalog nachgewiesen.

subito unterscheidet zwischen zwei Diensten:

bietet die Anfertigung und die Lieferung von Kopien aus gedruckten Zeitschriften, Reihen und Serien sowie von einzelnen Seiten aus Büchern an.

ermöglicht die Ausleihe von Büchern.

 Ausführliche Informationen finden Sie auf der Informationsseite von Subito: www.subito-doc.de


Was kostet subito?

Die Registrierung erfolgt online und ist kostenlos.

Die anfallenden Kosten unterscheiden sich nach Nutzergruppen (Schüler, Studenten, Kommerzielle Nutzer, Privatpersonen), Service (Aufsätze, Bücher) und Dienstleistungen.


Beispiel: Studenten entrichten für einen Zeitschriftenaufsatz der per E-Mail zugesandt wird fünf Euro.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Informationsseite von Subito: www.subito-doc.de


Wo hole und gebe ich ab?

Über subito können Sie Kopien aus Zeitschrift/Buch oder Bücher zur Ausleihe bestellen und sich an die von Ihnen angegebene Adresse liefern lassen.


Kopienlieferung:

Aufgrund der Änderungen im Urheberrechtsgesetz, die am 01.01.2008 in Kraft traten, ist nicht immer eine Lieferung per E-Mail, sondern zum Teil nur per Brief oder Fax möglich. Welche Lieferung zu welchen Kosten möglich ist, sehen Sie am besten bei der konkreten Recherche in der Subito-Datenbank.


Buchausleihe:

Bei Buchausleihen wird Ihnen das Buch als Original per Post zugestellt.

Die Leihfrist beträgt in der Regel ca. 4 Wochen, kann aber auch je nach Bestand variieren. Die Leihfrist ist auf dem Lieferschein vermerkt. Nach Ablauf der Leihfrist muss das Buch auf eigene Kosten per Post an die entsprechende Lieferbibliothek zurück geschickt werden. Wir empfehlen die Versendung als Paket, da es dann versichert ist. Genaue Informationen zu Leihfrist und Rückversand finden Sie auf dem Lieferschein, der der Buchlieferung beiliegt. Eine Verlängerung der Leihfrist ist nur in Absprache mit der entsprechenden Lieferbibliothek möglich. Bitte wenden Sie sich dazu direkt an die entsprechende Bibliothek. Die Ansprechpartner der Lieferbibliotheken finden Sie auf dem Lieferschein oder der Homepage von subito unter Lieferanten.

 

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Informationsseite von Subito: www.subito-doc.de


Wie werde ich benachrichtigt?

Informationen zu den einzelnen Bestellungen und zum Bearbeitungsstatus sind zu jeder Zeit in der Bestellverfolgung  einsehbar.

Die Lieferung von Kopien erfolgt je nach Wahl per Fax oder Post.


Wer sind meine Ansprechpartner?

Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen oder Problemen zu Direktlieferdiensten an der Universitätsbibliothek Regensburg

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist:

Gabriele Bösl

E-Mail: gabriele.boesl@ur.de

Telefon: 0941 943-3943, Telefax: 0941 943-1958

Zentralbibliothek, Zimmer 5.38

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Online-Auskunft fragen

Telefon: 0941 943-3990

Auskunft