Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Dies academicus 2016

2016 fand der Dies academicus, der Festtag der Universität Regensburg am
24. November statt. Um 17 Uhr begann im Auditorium maximum der Festakt, der musikalisch vom Uni Jazz Orchester unter der Leitung von Lorenz Kellhuber gestaltet wurde. Präsident Prof. Dr. Udo Hebel begrüßte die Gäste der Universität und gab einen Rückblick auf das vergangene Jahr - auf Erfolge in Wissenschaft und Lehre, auf die Liste der neu berufene Professorinnen und Professoren aber auch auf Mitglieder der Universität, die im letzten Jahr verschieden sind.

Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle sprach ein Grußwort, den Festvortrag hielt Prof. Dr. Ulf Brunnbauer, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung. Sein Vortrag trug den Titel „Südosteuropa: Die Last der Geschichte(n)”.

Im letzten Teil des Festakts gratulierte Vizepräsident Prof. Dr. Bernhard Weber den diesjährigen Trägern des DAAD-Abschlusspreises (Anne-Sophie Donnarieix) und des Förderpreises „Sprache und Recht“ (Dr. Jörg Michael Schindler). Präsident Hebel überreichte Prof. Dr. emer. Heini Murer die Universitätsmedaille „Bene Merenti“ und verlieh Dipl.-Ing. Ernst Baumann die Würde eines Ehrensenators.

Der Dies academicus 2016 klang anschließend mit einem Festempfang im Audimax-Foyer aus.


vorheriges Bild laden
  • Begrüßung zum Dies academicus 2016
  • Begrüßung und Bericht des Präsidenten, Prof. Dr. Hebel
  • Grußwort des Kultusministers, Dr. Ludwig Spaenle
  • Das Uni Jazz Orchester unter der Leitung von Lorenz Kellhuber
  • Festvortrag von Prof. Dr. Ulf Brunnbauer
  • Blick ins Auditorium
  • Präsident Hebel mit Prof. Dr. emer. Heini Murer
  • Verleihung der Ehrensenatorwürde an Ernst Baumann
  • Gruppenfoto mit den Preisträgern des Abends
nächstes Bild anzeigen
  1. Startseite

UR Panorama

 

Panorama