Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Bachelor Biochemie

      

Der Bachelorstudiengang Biochemie vermittelt den Studierenden einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss, der zu Tätigkeiten in der chemischen Industrie oder in der Grundlagenforschung der Universitäten und anderer Forschungseinrichtungen befähigt.


Studienschwerpunkte

Mathematik, Physik und Biophysik; Physikalische, Anorganische und Organische Chemie; Biochemie und Physikalische Biochemie; Grundlagen der Zoologie und Botanik; Physiologie; Molekulare Zellbiologie; Mikrobiologie; Genetik.


Studienaufbau

Regelstudienzeit: 6 Semester mit 180 Leistungspunkten und ca. 195 SWS.
Prüfungen: Die Bachelorprüfung besteht aus studienbegleitenden Leistungen (i. d. R. Klausuren) und der Bachelorarbeit am Ende des 6. Fachsemesters.
Abschluss: Bachelor of Science (B. Sc.).


Studienbeginn

Studienbeginn für Studienanfänger ist nur zum Wintersemester möglich.


Zulassungsverfahren

  • Für Studienanfänger: Örtliches Auswahlverfahren (NC)
    Nähere informationen dazu finden Sie auf dem Hinweisblatt zum örtlichen Auswahlverfahren der Universität Regensburg.              

  • Für höhere Semester: Örtliches Vergabeverfahren (nach verfügbaren freien Studienplätzen)

  1. Fakultäten
  2. Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin

Bachelor Biochemie