Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Studierende

                                             

Diese Seite wendet sich mit wichtigen Informationen an alle Studierende im Master-Programm

                                


Gliederung und Organisation des Studiums

Für Studierende ab dem Studienjahr 2013/14

  • Modulübersicht
    Generelle Gliederung des Studiums

  • Modulkatalog
    Detailierte Beschreibung aller obligaten Module

  • Studienplan
    Nach Fachsemester gegliedert                                           


Veranstaltungen im SS 2016

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den aktuellen Pflichtveranstaltungen der einzelnen Fachsemester.


2. Fachsemester

Biochemie (MSc)

2. Fachsemester

Nr. Veranstaltung Modul Ort
Spezielle Biochemie I
Biochemische Spezialvorlesung A
Biochemisches Literaturseminar A
Biochemische Spezialvorlesung B
Biochemisches Literaturseminar B
BCHE-MSc-M 02
n. V.
n. V.
n. V.
n. V.

54180
Spezielle Biochemie II
Biochemisches Forschungspraktikum A (intern)
BCHE-MSc-M 03
n. V.

54227
Molekulare Biologie II (Nebenfach)
Molekularbiologisches Forschungspraktikum A
BCHE-MSc-M 08  
n. V.

Für das 2. Fachsemester liegt die Prüfungsordnung in der Fassung vom 20. Februar 2013 zugrunde.
Die Belegung dieser Veranstaltungen ist nur ein Vorschlag. Es können individuell weitere Veranstaltungen besucht werden (siehe Studienverlauf).
Im Zweifelsfall kontaktieren Sie die Studienberatung.


4. Fachsemester

Biochemie (MSc)

4. Fachsemester

Nr. Veranstaltung Modul Ort
Masterarbeit
Arbeitsgruppenseminar
BCHE-MSc-M 09
n. V.

Für das 4. Fachsemester liegt die Prüfungsordnung in der Fassung vom 20. Februar 2013 zugrunde.
Die Belegung dieser Veranstaltungen ist nur ein Vorschlag. Es können individuell weitere Veranstaltungen besucht werden (siehe Studienverlauf).
Im Zweifelsfall kontaktieren Sie die Studienberatung.       


Veranstaltungen im WS 2015/16

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den aktuellen Pflichtveranstaltungen der einzelnen Fachsemester.


1. Fachsemester

Biochemie (MSc)

1. Fachsemester

Nr. Veranstaltung Modul Ort
  
53130
54231
54229
Allgemeine Biochemie
Bioanalytik I (Vorlesung in Englisch)
Bioanalytik (Laborpraktikum)
Industrieexkursion (Berufsorientierung)
Berufskundliche Veranstaltung (nach Wahl)
BCHE-MSc-M 01  
H47/51
n. V.
n. V.
  
53041
53113
53552
53115
Organische Chemie I + II (Nebenfach)
Moderne Synthesemethoden (Vorlesung)
NMR-Spekroskopie (Vorlesung / Reihe D)
Organisch-chemisches Forschungspraktikum
Seminar zum Forschungspraktikum


BCHE-MSc-M 05


BCHE-MSc-M 06

  
H44/47
H46/48
n. V.
H46

Die Belegung dieser Veranstaltungen ist nur ein Vorschlag. Es können individuell weitere Veranstaltungen besucht werden (siehe Studienverlauf).
Beachten Sie aber: Die Veranstaltungen im Nebenfach 1 (Chemie) werden nur im WS angeboten.
Im Zweifelsfall kontaktieren Sie die Studienberatung.


3. Fachsemester

Biochemie (MSc)

3. Fachsemester

Nr. Veranstaltung Modul Ort
 
54181
Spezielle Biochemie III
Biochemisches Forschungspraktikum B (extern)
BCHE-MSc-M 04   
n. V.
Molekulare Biologie I (Nebenfach)
Spezialvorlesung
Literaturseminar
BCHE-MSc-M 07
n. V.
n. V.

54227

Molekulare Biologie II (Nebenfach)
Molekularbiologisches Forschungspraktikum B

BCHE-MSc-M 08
n. V.

Die Belegung dieser Veranstaltungen ist nur ein Vorschlag. Es können individuell weitere Veranstaltungen besucht werden (siehe Studienverlauf).
Im Zweifelsfall kontaktieren Sie die Studienberatung.


E-Learningsystem

G.R.I.P.S.

Gemeinsame Regensburger Internet-Plattform für Studierende.
Hier werden Unterlagen (Folien, Hilfsmittel) zu den Vorlesungen, Seminaren, Übungen und Praktika zur Verfügung gestellt.


Prüfungen / Klausuren

  • FlexNow
    Hier muss jede Veranstaltung (Prüfung) zu Beginn der Vorlesungszeit angemeldet werden

  • Anerkennung extern erworbener Studienleistungen
  • Anmeldung zur mündlichen Modulabschlussprüfung
  • Prüfungsunfähigkeit (Krankheit)


Masterarbeit

Die Masterarbeit soll zeigen, dass der Kandidat in der Lage ist, ein Problem aus einem Gebiet der Biochemie nach wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten und seine Ergebnisse in angemessener Weise sachlich einwandfrei und verständlich darzulegen.
Die Masterarbeit ist gebunden und in deutscher oder englischer Sprache vorzulegen und hat sowohl eine englische als auch eine deutsche Zusammenfassung zu enthalten (§ 22 PO).

Die Masterarbeit sollte während dem 4. Fachsemester (6 Monate) angefertigt werden. Näheres regelt die Prüfungsordnung.

  • Antrag auf Zulassung zur Masterarbeit (ab Studienjahr 2013/14)

  • Externe Masterarbeiten - außerhalb der Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin bzw. für Chemie und Pharmazie - bedürfen der besonderen Genehmigung durch den Prüfungsausschussvorsitzenden.

  1. Fakultäten
  2. Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin

Master Biochemie

 

Poster-pip-01

         
STUDIENBERATUNG

Dr. Stephan Wenzl
Raum: Vkl. 1 1.23
stephan.wenzl@ur.de