Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Teaching

 

Vorlesung „Chemische Ökologie“

Die Chemische Ökologie ist interdisziplinäres Forschungsfeld, welches sich mit den faszinierenden Interaktionen von Organismen und ihrer Umwelt beschäftigt, die durch Naturstoffe (so genannte Semio- oder Infochemikalien) vermittelt werden. Die Vorlesung gibt einen umfassenden Überblick über die Vielfalt und die Mechanismen chemisch vermittelter Interaktionen z.B. bei der intra- und interspezifischen Kommunikation, der Nahrungsfindung oder der Verteidigung von Tieren und Pflanzen.

VL-Ankündigungen (pdf)

 

Vorlesung „Methoden der Chemischen Ökologie“

Die Vorlesung gibt einen Überblick über die Vorgehensweise bei der Lösung chemisch-ökologischer Fragestellungen und stellt die wichtigsten Methoden vor, um Naturstoffe zu isolieren, deren Struktur zu charakterisieren und deren Wirksamkeit zu demonstrieren.

 

Projekt-/Laborpraktikum Chemische Ökologie

Durch die Mitarbeit an aktuellen Forschungsprojekten sollen die Studierenden lernen, Hypothesen zu chemisch-ökologischen Themenkomplexen zu entwickeln und selbstständig z.B. durch Verhaltensexperimente und/oder chemisch-analytische Methoden zu überprüfen.

 

  1. Fakultäten
  2. Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin