Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Preis für gute Lehre

Liebe Studentinnen und Studenten der Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin,

auch 2017 wird der "Preis für gute Lehre" vergeben. Diesen Preis des Bayerischen Staatsministerium können Lehrende erhalten, die sich durch sehr gute und innovative Lehrtätigkeiten hervorgehoben haben. Zusätzlich wird auch ein Lehrender aus unserer Fakultät im Rahmen des „Tag der Biowissenschaften“ geehrt, der sich durch herausragendes Engagement in der Lehre hervorgehoben hat.

Eine gute Lehre kann am besten von den Studierenden beurteilt werden und hier bitte ich um Ihre Abstimmung, welche Lehrenden aus dem Bereich Biologie/Biochemie/Vorklinik Ihrer Meinung nach, unabhängig von der Art der Veranstaltung (Vorlesung, Seminar oder Praktikum) in der sie den Dozenten hatten, die beste Lehre durchgeführt hat.

Die Abstimmung endet am 21.07.2016 und ist selbstverständlich anonym!

Die Umfrage ist in GRIPS zu finden unter:

https://elearning.uni-regensburg.de/mod/feedback/view.php?id=848125

Eine Einschreibung ist notwendig (GRIPS-bedingt) aber die Beurteilung und Bewertung ist anonym. Man kann nur teilnehmen, wenn die E-Mail-Adresse “@stud.uni-regensburg” enthält.

Sie können drei Personen auswählen (in einer Rangfolge) und ich bitte Sie, anschließend auch um einen kurzen Kommentar, warum Ihrer Meinung nach diese Person eine herausragende Lehre durchgeführt hat.

Anhand Ihrer Nennungen und anhand Ihrer Kommentare können dann die Lehrenden ausgewählt werden.

Mögliche Kriterien warum ein Lehrender besonders herausgeragte könnte z.B. sein:

  • Verständliche und transparente Darstellung der Veranstaltungsinhalte
  • Engagierter Lehrstil und vermittelt Begeisterung für das Thema
  • Veranschaulichung der Veranstaltungsinhalte durch Medien oder Praxisbezüge (z.B. Alltags- oder Forschungspraxis)
  • Einsatz von innovativen Lehrkonzepten und Materialien
  • Unterstützung der Veranstaltung durch Bereitstellung von Materialien in der Lernplattform GRIPS
  • Klare Darstellung eines didaktischen Konzepts und der Lernziele
  • Einbau und Bezug auf aktuelle Themen
  • Sehr gute Organisation und Strukturierung der Lehrveranstaltungen
  • Dozent/in regt zur aktiven Beteiligung und zum Mitdenken an
  • Dozent/in bettet die eigenen Lerninhalte in die Systematik des Faches ein (z.B. durch Bezugnahme auf andere Lehrgebiete der Fakultät)
  • Studierende haben die Möglichkeit, Kritik oder Verbesserungsvorschläge einzubringen
  • Freundlicher und aufgeschlossener Umgang mit den Studierenden
  • Dozent/in steht auch außerhalb der Lehrveranstaltung für Nachfragen oder Beratungen zur Verfügung

 Vielen Dank! 

Frank Sprenger

Studiendekan Biologie und Vorklinische Medizin

Umfrage Link 2017: https://elearning.uni-regensburg.de/mod/feedback/view.php?id=848125

Bisherige Preisträger für "Preis für gute Lehre"

Dresselhaus Thomas

2017    Prof. Dr. Thomas Dresselhaus

Frank Schweda Klein

2016    Prof. Dr. Frank Schweda

  1. Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin
  2. Faculty Research

Biologie und Vorklinische Medizin

 

  

 

Bio Neubau 03

Universität Regensburg
Universitätsstr. 31
D-93053 Regensburg

Briefadresse:
93040 Regensburg