Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Bohemicum Startseite

Wichitger Hinweis:


Die Seiten befinden sich gerade im Aufbau. Ausführliche und vollständige Informationen zum Bohemicum gibt es vorerst auf bohemicum.de



Die wissenschaftliche Einrichtung Bohemicum Regensburg-Passau ist ein Zentrum für Tschechische Studien, an dem in der Lehre tschechische Sprache sowie tschechische Kultur- und Arealkompetenz vermittelt werden und das Forschungsprojekte in Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften durchführt. Für seine Arbeit wurde  das Bohemicum im Jahr 2015 mit dem Brückenbauerpreis des Centrum Bavaria Bohemia ausgezeichnet. 


Lehrangebot des Bohemicum: 

Regionalkompetenzen für die bayerisch-tschechische Grenzregion

Neu ab Wintersemester 2017/18 das zweisemestrige zertifizierte Zusatzstudium Regionalkompetenzen für die bayerisch-tschechische Grenzregion, das ein Praxismodul mit Akteuren aus der Praxis einschließt. 

- Kontakt und Studienberatung

Anmeldung ist bis zum 21.10.2017 unter info.dts-cns(at)ur.de möglich


Zusatzstudium Bohemicum

Das zweisemestrige zertifizierte Zusatzstudium Bohemicum (tschechische Sprache und Kultur- und Arealkompetenz) an der Universität Regensburg bzw. an der Universität Passau, das neben einer intensiven Sprachausbildung in Regensburg bzw. Passau auch Exkursionen, Workshops und den  vom Bohemicum geförderten Besuch einer Sommerschule an einer tschechischen Universität einschließt.

- Flyer des Bohemicum (pdf)
- Kontakt zur persönlichen Beratung

Anmeldung ist bis zum 15.09.2017 unter renate.sirota-frohnauer(at)ur.de möglich


Deutsch-Tschechische Studien

Den dreijährigen binationalen Bachelorstudiengang Deutsch-Tschechische Studien (DTS), der in Kultur- und Sozialwissenschaften verankert ist, gemeinsam mit der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Karlsuniversität in Prag durchgeführt wird (Doppelabschluss B.A./Bc.) und in dessen Rahmen ein zweisemestriger Studienaufenthalt an der Karlsuniversität in Prag vorgesehen ist, der durch Stipendien des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds (DTZF) gefördert wird.

- Beschreibung des Studiengangs für Studieninteressierte
- Kontakt und Studienberatung

 


Weitere Informationen

An der Universität Regensburg ist das Bohemicum Regensburg-Passau mit dem Institut für Slavistik personell verbunden und sowohl in Regensburg als auch in Passau an kultur- und sozialwissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen beteiligt.

 

Das Bohemicum Regensburg-Passau ist durch die zuständige Professur an der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien beteiligt und kooperiert neben den Partneruniversitäten und -einrichtungen in Brünn, Prag und Pilsen unter anderem auch mit dem Collegium Carolinum, Adalbert Stifter Verein, der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur, der Europaregion Donau-Moldau, dem Centrum Bavaria Bohemia, der Perspektive Osteuropa, dem Tandem oder dem Tschechischen Zentrum München.

Das "Bohemicum / Deutsch-Tschechische Studien" finden Sie auch auf Facebook.


Bohemicum Mailverteiler finden Sie hier.


  1. STARTSEITE UR

Bohemicum Regensburg-Passau

 
Bohemicum Wirbel

 

Universität Regensburg

93040 Regensburg

Sekretariat PT 3.1.17

Telefon 0941 943-3525

Telefax 0941 943-1861
E-Mail