Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Lebenslauf

Prof. Dr. Robert Wolf

1977  

geboren in Gera

1996  

Abitur in Gera

1996-1997  

Zivildienst in Eisenach

1997-2000  
2001-2005  

Universität Leipzig

2000-2001  

University of Cambridge, UK
Master of Philosophy (MPhil), Masterarbeit: "Synthesis and Coordination Chemistry of As(III) Imido Anions", Betreuer: Dr. Dominic S. Wright

2002, 2004, 2005  

Forschungsaufenthalte während bzw. nach der Promotion
Australian National University, Canberra, Australia, Prof. S. Bruce Wild (2002, zwei Monate)
University of Wales, Cardiff, UK, Prof. Cameron Jones (2004, zwei Monate)
Universidad de Castilla-LaMancha, Ciudad Real, Spain, Prof. Antonio Antiñolo (2005, ein Monat)

2005  

Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Leipzig, Doktorarbeit: "Synthese, Struktur und Reaktivität phosphorreicher Hauptgruppen- und Übergangsmetallverbindungen", Betreuerin: Prof. Evamarie Hey-Hawkins, Note: summa cum laude

2006-2007  

University of California, Davis, Postdoktorand bei Prof. Philip P. Power

2007-2008  

Vrije Universiteit Amsterdam, Postdoktorand bei  Prof. Koop Lammertsma

2008-2011  

Universität Münster, Leiter einer Nachwuchsgruppe im Umfeld von Prof. Werner Uhl

2010-2011  

Emmy-Noether-Nachwuchsgruppenleiter an der Universität Münster

seit April 2011  

Universität Regensburg, W2-Professor am Institut für Anorganische Chemie


Stipendien und Preise

1999-2002  

Stipendium des Evangelischen Studienwerks Villigst e.V.

2002-2005  

Promotionsstipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes

2006-2007  

Feodor-Lynen-Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung

2007-2008  

Forschungsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft

2008-2010  

Liebig-Stipendium des Fonds der Chemischen Industrie

seit Juli 2009  

gewähltes Mitglied der Jungen Akademie

2010-2011  

Aufnahme in das Emmy Noether-Programm der Deutschen Forschungsgemeinschaft



Mitgliedschaften

seit April 2009  

European Phosphorus Sciences Network (PhoSciNet)

2008-2011  

International Research Training Group 1444

seit 2002  

Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)

2002-2005  

Jungchemikerforum Leipzig

 

  1. Fakultät für Chemie und Pharmazie
  2. Institut für Anorganische Chemie

Arbeitskreis Prof. Wolf

Prof. Dr. Robert Wolf

Prof. Dr. Robert Wolf

Universitätsstr. 31
93053 Regensburg

Email

Tel. +49 941 943-4485
Fax +49 941 943-814485
Büro: CH 22.2.83