Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Studium und Lehre

Das Pharmaziestudium an der Universität Regensburg ist ein klassischer Staatsexamensstudiengang, d.h. Aufbau und Inhalte des Studiums werden durch die Approbationsordnung für Apotheker vom 19.07.1989, zuletzt geändert am 02.08.2013, festgelegt.


Voraussetzungen und Bewerbung

Voraussetzung für die Zulassung ist die allgemeine Hochschulreife, eine fachgebundene Hochschulreife oder eine berufliche Qualifikation. Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Studieninteressierte können sich auf der Homepage der Stiftung für Hochschulzulassung bewerben. Allgemeine Informationen über die Bewerbung für einen bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengang finden Sie auf der Homepage der Studentenkanzlei. Ausländische Studierende können sich auf den Seiten des Akademischen Auslandsamts informieren.

nach oben


Dauer des Studiums und Regelstudienzeit

Die Dauer des Studiums richtet sich nach dem individuellen Studienverlauf. Die Regelstudienzeit beträgt zehn Semester (acht universitäre und zwei außeruniversitäte Semester). Die tatsächliche Studiendauer kann hiervon abweichen; sie wird begrenzt durch die Prüfungsfristen, die in der Prüfungsordnung geregelt sind. Der Gesamtumfach des Studiengangs beträgt 3.262 Stunden, entsprechend ca. 29 Semesterwochenstunden im Schnitt (Vorlesungen, Seminare und Praktika ohne Vor- und Nachbereitungszeit).

nach oben


Ordnungen und Rechtsgrundlagen

nach oben

  1. Fakultäten
  2. Chemie und Pharmazie

Institut für Pharmazie

Studium und Lehre
Dozentin und Studierende im Hörsaal
Kontakt

Institut für Pharmazie
Universität Regensburg
93040 Regensburg

Studienberatung
Fachschaft Pharmazie