Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Wie funktioniert es?

Das Programm „Sprachtandem Östliches Europa“ wird durch das Europaeum der Universität Regensburg angeboten. Ein Sprachtandem bietet die beste Möglichkeit, Kenntnisse einer Fremdsprache zu vertiefen.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Zwei Muttersprachler tauschen sich direkt miteinander aus und bringen sich gegenseitig ihre jeweiligen Sprachen bei.Beim „Sprachtandem Östliches Europa“ ist es immer ein deutscher Muttersprachler und ein Muttersprachler aus dem östlichen Europa.

Gute Gründe für das Sprachenlernen im Tandem:

  • Sie gestalten das Sprachenlernen ganz individuell und nach ihren Bedürfnissen gemeinsam mit Ihrem Tandempartner.
  • Sie lernen nicht nur die Sprache des Tandempartners, sondern gewinnen auch intensive Eindrücke von dessen Kultur.
  • Durch den Kontakt mit dem Tandempartner erwerben Sie interkulturelle Kompetenzen.
  • Als Studierender aus dem östlichen Europa lernen Sie deutsche Kommilitonen kennen.
  • Als Studierender aus Deutschland lernen Sie Studierende aus dem  osteuropäischen Kulturkreis kennen.
  • Das Sprachenlernen im Tandem ist kostenlos.
  1. Universität

Europaeum

Ost-West-Zentrum der Universität Regensburg

Tandem Titel

Universitätsstraße 31
93053 Regensburg
Telefon 0941 943-3896
Telefax 0941 943-1764
E-Mail: mbox.kontakt@europaeum.uni-regensburg.de