Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Bund und Land

Bundes- und Landesbehörden, DAAD

Bundes- und Landesbehörden unterstützen innovative Projekte und Ideen in der Forschung durch gezielte Förderprogramme. Die Universität Regensburg hat im Jahr 2016 rund 9,5 Mio. € an Zuweisungen des Bundes erhalten. Diese Mittel entsprechen  einem Fünftel der gesamten verausgabten Drittmittel der Universität Regensburg.

Zu den wichtigsten Fördergebern zählen unter vielen anderen auf Bundesebene das Bundesministerium für Bildung und Forschung, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft oder das Bundesminsterium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und deren Äquivalente auf Landeseben (z.B. das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz oder das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie) oder untergeordneten Anstalten und Ämter (z.B. die Bundesanstalt für Straßenwesen, die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung oder das Bayerische Landesamt für Umwelt).

Als weiterer wichtiger Förderer in diesem Bereich ist der DAAD zu nennen.


Antragsstellung

Gerne unterstützt Sie das Referat IV/5 bereits im Vorfeld der Antragsstellung bei der Identifizierung eines geeigneten Förderprogramms. Über Möglichkeiten der Antragsstellung und Ausschreibungen können Sie sich aber auch selbstständig in unserem Newsletter, dem Förderkalender und verschiedenen anderen Quellen informieren.

Rechtzeitig, d.h. spätestens etwa vier Wochen vor der Deadline, bitten wir Sie, mit der Forschungsförderung des Referats IV/5 Kontakt aufzunehmen. So ist gewährleistet, dass die finanzielle und juristische Prüfung (z.B. datenschutzrechtlicher Bestimmungen oder ggf. des Kooperationsvertrags) des Projektantrags rechtzeitig abgeschlossen ist, alle benötigten Unterlagen (z.B. Bestätigungen hinsichtlich des Vorsteuerabzugs oder der wirtschaftlichen / nicht-wirtschaftlichen Tätigkeiten der Universität) vorliegen und die Unterschrift eines Mitglieds der Universitätsleitung eingeholt werden kann.  Wir werden Sie im gesamten Prozess der Antragsstellung tatkräftig unterstützen und können dabei auf die Erfahrungen jahrelanger, erfolgreicher Antragsstellung zurückgreifen.


Projektverwaltung

Referat IV/5 übernimmt die Projektverwaltung für alle Projekte des Bundes, der Länder und des DAAD. Formulare und Dokumente zur Projektverwaltung finden Sie in der Rubrik Service.

Für eine ausführliche Beratung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.


Ansprechpartner

Finanzabwicklung von Drittmittelprojekten


Eva-Maria Bichlmaier

Verwaltungsgebäude, Zi. 1.39a
Telefon 0941 943-5537
Telefax 0941 943-3628
E-Mail eva-maria.bichlmaier@ur.de

Aufgabenbereich:
Verwaltung von Projektmitteln von Bundes- und Landesbehörden


Sandra Grübel

Verwaltungsgebäude, Zi. 1.39
Telefon 0941 943-5510
Telefax 0941 943-3628
E-Mail sandra.gruebel@ur.de

Aufgabenbereich:
Verwaltung von Projektmitteln von Bundes- und Landesbehörden


Forschungsförderung


Oswald Scheid

Verwaltungsgebäude, Zi. 1.37

Telefon 0941 943-5533
Telefax 0941 943-3628
E-Mail: oswald.scheid@ur.de
Sprechzeiten: Mo - Do, vormittags

Aufgabenbereich:
Förderanfragen; Förderberatung internationale Förderprogramme (außer EU), Stiftungen, BMBF; Newsletter; Informationsveranstaltungen


Dr. Stefanie Rumm

Verwaltungsgebäude, Zi. 1.36
Telefon 0941 943-5534
Telefax 0941 943-3628
E-Mail stefanie1.rumm@ur.de

Aufgabenbereich:
Förderanfragen; Förderberatung nationale Förderprogramme, insbes. BMBF, DFG; Newsletter; Informationsveranstaltungen; Berichtswesen; Betreuung des Forschungsrats; Drittmittelanreizsystem; Homepage

  1. Forschung

Förderer

 

30br1787