Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

DFG

Die DFG fördert als Selbstverwaltungsorganisation der Wissenschaft in Deutschland Forschungsvorhaben an Hochschulen und Forschungsinstituten auf Basis einer wettbewerblichen Auswahl. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler oder Hochschulen können Forschungsprojekte zu selbst ausgewählten Themen beantragen. Mit einem Fördervolumen von knapp 22 Mio. € (Stand 2014) ist die DFG der wichtigste Einzelförderer von Drittmittelprojekten an der Universität Regensburg.


Antragstellung

Die Antragsberatung für die DFG übernimmt grundsätzlich der DFG-Vertrauensdozent.

Bei Anträgen auf Einrichtung von Sonderforschungsbereichen, Forschergruppen oder Graduiertenkollegs übernimmt darüber hinaus Referat IV/5 eine Reihe von Aufgaben. Dabei ist Referat IV/5 folgendermaßen zu beteiligen:
- Information über Vorliegen eines positiven Vorbescheids
- Prüfung des Antrags rechtzeitig vor dessen Drucklegung


Projektverwaltung

Referat IV/5 übernimmt die Projektverwaltung für alle DFG-Projekte. Formulare und Dokumente zur Projektverwaltung finden Sie in der Rubrik Service.

Für eine ausführliche Beratung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.


Ansprechpartner

Alwin Portenhauser

Verwaltungsgebäude, Zi. 1.39
Telefon 0941 943-5538
Telefax 0941 943-3628
E-Mail alwin.portenhauser@ur.de

Aufgabenbereich:
Verwaltung von Projektmitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft (allgemein), DFG-Programmpauschale, Ausstellen von Spendenbescheinigungen


Beate Oberhofer

Verwaltungsgebäude, Zi. 1.38
Telefon 0941 943-5539
Telefax 0941 943-3628
E-Mail: beate.oberhofer@ur.de
Sprechstunde Di - Do, vormittags

Aufgabenbereich: 
Verwaltung von Projektmitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft (Sonderforschungsbereiche, Graduiertenkollegs und Exzellenzinitiative), DFG-Programmpauschale

  1. Forschung

Förderer

 

30br1787