Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Forschung


Zfkflyerback506

Symposien

In unregelmäßigen Abständen werden außerdem Symposien mit einem größeren Anteil auswärtiger Gäste veranstaltet. Das Zentrum für Klassikstudien möchte Forschungsprojekte, die sich thematisch in seinem Rahmen bewegen, fördern und unterstützend begleiten. Es soll ihnen als organisatorische Plattform und als Diskussionsforum zur Verfügung stehen. Dies gilt insbesondere auch für Promotionsvorhaben, die in einen (im Aufbau befindlichen) strukturierten Promotionsstudiengang integriert werden sollen.

Ringvorlesungen

Das Zentrum für Klassikstudien veranstaltet in regelmäßigen Abständen (einmal im Jahr) Ringvorlesungen. Daran beteiligen sich je nach Thema auch Fachvertreter von Disziplinen außerhalb des regulären Fächerkreises des Klassikzentrums, nach Bedarf werden auch auswärtige Forscher eingeladen.

Colloquium zur Philosophie der Antike

Die Veranstltungsreihe Colloquium zur Philosophie der Antike bietet ein philosophisch-philologisches Froum, in dessen Zentrum das Denken der Antike und seine Sprachen stehen. Griechisch- und Lateinkenntnisse sind erwünscht, bilden jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme. Der Besuch ist für Studierende aller Schwerpunkte des Klassikzentrums und in jeder Studienphase möglich. Ferner können im Rahmen des jeweiligen Semesterthemas eigene Projekte vorgestellt werden. Anmeldung erfolgt per E-Mail.

  1. Forschergruppen und Forschungszentren
Zks Logo191x191.jpeg

Kontakt: Institut für Klassische Archäologie

Tel. +49 941 943-3756

Fax. +49 941 943-1983

Universitätsstr.31

D-93053 Regensburg

Homepage