Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Richtlinien für die Forschung und Ombudsangelegenheiten

Forschungsrichtlinien

Titel Dokument Stand

Empfehlungen zur Förderung der Selbstständigkeit des wissenschaftlichen Nachwuchses

PDF-Dokument

2001

Open Access Policy der Universität Regensburg

PDF-Dokument 2011
Richtlinien für die Durchführung von Drittmittelprojekten Webseite
laufend aktualisiert
Zielvereinbarung und Konzepte zur Gleichstellung an der Universität Regensburg Webseite laufend aktualisiert

 

Ombudsangelegenheiten

Die Universität Regensburg trägt im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags Verantwortung für die Organisation von Forschung, Lehre und Nachwuchsförderung. Zur Wahrung ihrer Verantwortung in der Forschung ist sie befugt und verpflichtet, gemäß den gesetzlichen Möglichkeiten Vorkehrungen zu treffen, wie mit Fällen wissenschaftlichen Fehlverhaltens umzugehen ist.

Die Grundsätze guter wissenschaftlicher Praxis sowie der Umgang mit etwaigem wissenschaftlichem Fehlverhalten sind in der "Ordnung über die Grundsätze zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis" der Universität festgehalten. Ansprechpartner bei einem Verdacht auf wissenschaftliches Fehlverhalten sind die Ombudspersonen der Universität. 

Titel Dokument Stand

Ordnung über die Grundsätze zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis

PDF-Dokument

veröffentlicht: 
1999

Ombudspersonen bei Vorwürfen wissenschaftlichen Fehlverhaltens

Webseite laufend aktualisiert
  1. UR Startseite

Forschung an der Universität Regensburg

 

Forschung-rechte-spalte