Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Stiftungen

Einen allgemeinen Überblick über in Deutschland tätige Stiftungen finden Sie unter www.stiftungen.org

Studienstiftung des Deutschen Volkes

Image Foyer Bibliothek As _22_

Die Studienstiftung des deutschen Volkes, das größte und älteste deutsche Begabtenförderungswerk, bietet auch verschiedene Förderungsmöglichkeiten für hochqualifizierte Kandidaten an, die im Rahmen ihres Studiums ins Ausland gehen.

Hier werden nur einige Programmbeispiele aufgeführt, die genauen Ausschreibungen und Kontaktpersonen sowie andere Stipendienprogramme (z.B. speziell für Journalismus oder Rechtswissenschaft) finden Sie unter www.studienstiftung.de


Carlo-Schmid-Programm für Praktika bei Internationalen Organisationen

Das 2001 gestartete Programm fördert  hoch qualifizierte Studierende und Graduierte mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie der Stiftung Mercator. Praktika in EU-Institutionen und ausgewählten Nichtregierungsorganisationen sind möglich. Sie suchen sich selbst ein Praktikum (Programmlinie A) oder bewerben sich auf eine der Praktikumsstellen des Programms (Programmline B).
Bewerbungstermin: i.d.R. Mitte Februar (genauere Informationen siehe Homepage)

Nähere Informationen finden Sie unter: www.daad.de/csp


China-Stipendien-Programm

Dieses Stipendienprogramm der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung ermöglicht hochqualifizierten Studierenden aller Fächer einen Sprach- und Studienaufenthalt in China. Vor Antritt des Aufenthalts werden zwei Intensivkurse besucht. Das Studienjahr in China beginnt mit Sprachkursen; im zweiten Semester kommen Fachstudien hinzu. Integraler Bestandteil des Programms ist ein selbst organisiertes Praktikum im Anschluss an das zweite Studiensemester.
Bewerbungsfrist: i.d.R. Ende April (für Aufenthalte ab August des Folgejahres)

Nähere Informationen finden Sie unter: www.studienstiftung.de/china.html


Stipendien für Postgraduierte in USA

Die Studienstiftung bietet Postgraduierten im Rahmen des ERP-Stipendienprogramms die Möglichkeit, für ein bis zwei Jahre an einer der führenden Hochschulen in den USA ein Aufbaustudium (Master-, PhD- Studium, Forschungsvorhaben innerhalb einer Dissertation etc.) zu absolvieren. Das Stipendium umfasst bis zu US $ 25.000 Studiengebührenzuschuss pro Jahr, einen Reisekostenzuschuss und ein monatl. Stipendium von US $ 1.900. Die Bewerbung an amerikanischen Top-Universitäten müssen die Studierenden selbst durchführen.
Bewerbungsfrist:
i.d.R. Mitte Oktober (für Förderung ab September des Folgejahres)

Nähere Informationen finden Sie unter: www.studienstiftung.de/erp.html


McCloy Academic Scholarship Program (USA)

Seit 1983 ermöglicht das McCloy Programm Studierenden aller Fächer ein zweijähriges Masterstudium an der Havard Kennedy School. Die Stipendiaten können einen von den folgenden drei Abschlüssen erwerben: den Master in Public Policy (MPP), den Master in Public Administration (MPA), oder den MPA in International Development (MPA/ID).
Bewerbungsfrist: 1. November

Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.studienstiftung.de/mccloy.html

  1. Internationales