Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Ein Leben für die Botanik - Einzigartiger Zeitzeuge des Wandels von Lebensraum- und Artenvielfalt

Samstag 16. September 2017, 18:00 Uhr – Samstag 28. Oktober 2017, 18:00 Uhr

Erstmals wird eine kleine Auswahl von Fotografien zur Landschaft und Artenvielfalt von Otto Mergenthaler aus den 1950er bis 1970er Jahren präsentiert und der heutigen Situation gegenübergestellt. Master-Studenten und Doktoranden des Lehrstuhls für Ökologie und Naturschutzbiologie und Mitglieder der "Jung-Botaniker" der Regensburger Botanischen Gesellschaft dokumentieren den Wandel ausgewählter Landschaften und Lebensräume im Raum Regensburg und die Ursachen, die zu diesem Wandel geführt haben.

Ausstellung zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Universität.

Ausstellungseröffnung am 15.09.2017 um 18.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Veranstaltungsort

Universität Regensburg, Foyer der Zentralbibliothek

Informationen/Kontakt

Universität Regensburg
Lehrstuhl für Ökologie und Naturschutzbiologie
Fridtjof Gilck, Patricia Krickl
Telefon 0941 943-3121
E-Mail Fridtjof.Gilck@ur.de, Patricia.Krickl@ur.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

 

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie auch eine Veranstaltung melden?

Wir freuen uns über Ihren Hinweis mithilfe unseres Formulars zur Meldung einer Veranstaltung (PDF/52 KB)