Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

"Wie 'Die Kugel' auf den Campus kam"

Dienstag 14. November 2017, 18:00 Uhr

Vortrag, Künstlergespräch und Filmaufführung mit Prof. Dr. Christoph Wagner und dem Künstler Herman Kleinknecht


Die Plastik Angehaltene Bewegung (Kugel) von Herman Kleinknecht im Zentrum des Campus der Universität Regensburg ist inzwischen zu einem ihrer prominentesten Wahrzeichen und Schlüsselelement ihres Corporate Design geworden. Prof. Wagner führt mit einem Vortrag in die Konzeption und kunsthistorischen Hintergründe der Plastik ein und spricht anschließend mit dem heute in Berlin lebenden Künstler Herman Kleinknecht über bislang unbekannte Aspekte der Entstehungsgeschichte. Erstmals wird der 15-minütige Dokumentarfilm, in dem Herman Kleinknecht 1976 das 1:1-Modell seiner Plastik auf dem Campus präsentierte, vorgeführt und vom Künstler kommentiert.

Eintritt frei.

Weitere Informationen unter: www.uni-regensburg.de/philosophie-kunst-geschichte-gesellschaft/kunstgeschichte/aktuelles/mitteilungen/801312.html

Veranstaltungsort

Universität Regensburg, Zentrales Hörsaalgebäude, Hörsaal H 2

Informationen/Kontakt

Universität Regensburg
Institut für Kunstgeschichte
Prof. Dr. Christoph Wagner
Telefon 0941 943-3752
E-Mail christoph.wagner@ur.de

  1. Startseite

Veranstaltungskalender

 

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie auch eine Veranstaltung melden?

Wir freuen uns über Ihren Hinweis mithilfe unseres Formulars zur Meldung einer Veranstaltung (PDF/52 KB)