Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Studienstart

Willkommen an der Fakultät für Mathematik!

Wir begrüßen Sie herzlich an der Fakultät für Mathematik. Auf dieser Seite sind die für den Studienbeginn wichtigsten Informationen zusammengefasst, z.B. Termine von Informationsveranstaltungen und Vorkursen. Weitergehende Informationen finden Sie unter dem Punkt Studierende.


Zulassungsbeschränkung - Einschreibung - Fristen

Nur der Studiengang Lehramt für Grundschulen ist zulassungsbeschränkt. Ein Studienbeginn ist in diesem Studiengang nur im Wintersemester möglich. Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Alle anderen grundständigen Mathematik-Studiengänge (Bachelor of Science, Lehramt Gymnasium, Lehramt Realschule und Lehramt Mittelschule) sind zulassungsfrei und können sowohl in jedem Wintersemester als auch in den Sommersemestern 2017 und 2018 begonnen werden. Eine Bewerbung ist nicht erforderlich, sondern lediglich die Einschreibung.

Informationen zur Einschreibung und Fristen finden Sie hier.


Studienbeginn im Sommersemester

Informationen zum Studienbeginn im Sommersemester finden Sie hier.


Informationsveranstaltungen


Brückenkurs (Angebot) im Wintersemester

Die Fakultät für Mathematik bietet zum Wintersemester einen zweiwöchigen Brückenkurs an, in dem u.a. typische mathematische Arbeitsweisen, insbesondere Beweistechniken, eingeübt werden. Weitere Informationen hier.


Einführungsveranstaltung der Fachschaft zum Studienbeginn

Die Fachschaft veranstaltet jedes Semester in der Woche vor Vorlesungsbeginn eine Erstsemestereinführung mit Uni-Führung, studentischer Studienberatung, der Möglichkeit des Kennenlernens und vielem mehr.

Im Wintersemester findet diese Einführungsveranstaltung traditionell in einem Jugendgästehaus in Karlstein statt und dauert drei Tage. Im Sommersemester wird eine eintägige Einführung angeboten.

Nähere Informationen finden Sie hier.


Nebenfach im Bachelor Mathematik

Im Studiengang Bachelor Mathematik studieren Sie neben der Mathematik ein Nebenfach (Umfang ca. ein Sechstel des Gesamtstudiums). Sie müssen sich nicht in der Studentenkanzlei für dieses Nebenfach einschreiben. Sie sollten sich aber frühzeitig überlegen, welches Nebenfach Sie wählen möchten, denn Sie sollten - sofern möglich - direkt im ersten Semester Veranstaltungen im Nebenfach belegen.

Bei Studienbeginn im Sommersemester gibt es bei einigen Nebenfächern weniger oder sogar gar keine Veranstaltungsangebote für das erste Semester. Dies betrifft beispielsweise Wirtschaftsinformatik und Volkswirtschaftslehre. Dadurch müssen Sie in späteren Semestern mehr Veranstaltungen in diesen Nebenfächern belegen, was ggf. zu einer Verlängerung der Studienzeit führen könnte. Details zu den einzelnen Nebenfächern finden Sie bei den Angaben zu Lehrveranstaltungen im ersten Semester weiter unten auf dieser Seite.

Falls Sie sich für eines der im Folgenden genannten Nebenfächer entscheiden, müssen Sie keinerlei Antrag stellen. Dies sind Physik, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Chemie, Bioinformatik und Philosophie. Beim Nebenfach Aktuarwissenschaften belegen Sie zunächst die gleichen Veranstaltungen wie im Nebenfach Betriebswirtschaftslehre und melden sich zum Anfang des dritten Semesters im Prüfungsamt Bachelor Mathematik für das Nebenfach Aktuarwissenschaften an.

Betrifft Nebenfach Physik: Die Fakultät für Physik bietet Studierenden einen Vorkurs Mathematik für Physik an.

Andere Nebenfächer müssen Sie im Prüfungsamt Bachelor Mathematik möglichst frühzeitig beantragen.


Anmeldung zu Kursen

Informationen zu notwendigen Anmeldungen (z.B. für Übungsgruppen) erhalten Sie in der ersten Stunde der Mathematik-Veranstaltungen. Vorher ist keine Anmeldung notwendig. Für Kurse außerhalb der Mathematik (z.B. Nebenfächer, Erziehungswissenschaften) können andere Anmelderegeln gelten. Informieren Sie sich bitte im Vorlesungsverzeichnis oder an den entsprechenden Fakultäten.


Lehrveranstaltungen im ersten Semester (WS 2017/18) - Lehramt


Lehrveranstaltungen im ersten Semester (WS 2017/18)- Bachelor

Lehrveranstaltungen im 1. Semester (WiSe 2017/18) in Mathematik

Nr. im VVZ
Veranstaltung Ort und Zeit
51000 Analysis I 4st, Mi 8-10, H16, Fr 12-14, H20
51001 Übungen zu Analysis I 2 st, in mehreren Gruppen, Zeiten nach Vereinbarung
51002 Zentralübung zu Analysis I Di 14-16 oder 16-18, H32
51004 Lineare Algebra I

4 st, Mo 10-12, Do 10-12, H32

51005 Übungen zu Lineare Algebra I 2 st, in mehreren Gruppen, Zeiten nach Vereinbarung
51006 Zentralübung zu Lineare Algebra I

Mo 14-16, H32

Hinweis: Detaillierte Angaben zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis (LSF) und im kommentierten Vorlesungsverzeichnis der Fakultät.

Weiter sind Studienleistungen im jeweils gewählten Nebenfach zu erbringen. Für die häufigsten Nebenfächer sind die Informationen in den folgenden Tabellen zusammengestellt. Bitte beachten Sie: Da diese Informationen aus anderen Fakultäten stammen, kann für ihre Richtigkeit und Aktualität keine Garantie übernommen werden. Erkundigen Sie sich auch, ob eine Abmeldung bereits möglich und nötig ist.

Lehrveranstaltungen im 1. Semester im Nebenfach Aktuarwissenschaften und im Nebenfach Betriebswirtschaftslehre

Nr. im VVZ Veranstaltung Ort und Zeit
Nebenfach-Infoveranstaltung, Einzelveranstaltung 11.10.2017, 9 Uhr, H15
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Einzelveranstaltung, Teilnahme notwendig Di, 17.10.2017, 14-16, Audimax
22020 Buchhaltung Di 8-10, Audimax
22021 Übung zu Buchhaltung 2 st, in mehreren Gruppen
22720 Investition Do 16-18, H15 und H16
22726 Tutorium zu Investition 2 st, in mehreren Gruppen

Lehrveranstaltungen im 1. Semester im Nebenfach Volkswirtschaftslehre

Nr. im VVZ Veranstaltung Ort und Zeit
Einführung in die Volkswirtschaftslehre, Einzelveranstaltung, Teilnahme notwendig Mo,16.10.2017, 14-16, Audimax
22031 Makroökonomik I Do 8.30-10, H15
22032 Übung zu 22031 2 st, in mehreren Gruppen
22033 Mikroökonomik I Mo 12-14, H15
22034 Übungen zu 22033 2 st, in mehreren Gruppen

Lehrveranstaltungen im 1. Semester im Nebenfach Wirtschaftsinformatik

Nr. im VVZ Veranstaltung Ort und Zeit
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Einzelveranstaltung, Teilnahme notwendig Di, 17.10.2017, 14-16, Audimax
22052 Objektorientierte Programmierung Di 12-14, H11
22053 Übung zu 22052 2 st, in mehreren Gruppen

Hinweis: Wegen Terminüberschneidung muß die üblicherweise für das erste Semester empfohlene Veranstaltung "Betriebliche Informationssysteme" in einem späteren Semester gehört werden.

Lehrveranstaltungen im 1. Semester im Nebenfach Chemie

Nr. im VVZ Veranstaltung Ort und Zeit
53000 Allgemeine Chemie - analytischer Teil Mo 8-9.30, H36
53001 Allgmeine Chemie - physikalisch-chemischer Teil Di 8-10, H36
53002 Übungen zu 53001 1st, in mehreren Gruppen
53003 Allgemeine Chemie - anorganischer Teil Fr 8-10, H36
53004 Experimentalvorlesung Fr 11-12, H44

Lehrveranstaltungen im 1. Semester im Nebenfach Physik

Hier besteht eine relativ große Wahlfreiheit. Sinnvoll ist im ersten Semester der Besuch der folgenden Veranstaltungen

Nr. im VVZ Veranstaltung Ort und Zeit
52102 Physik I - Mechanik Di, Fr 10-12, H36
52103 Übungen zu 52102 2 st, in mehreren Gruppen
52104 Anfängerpraktikum A1 5st, 14 tägl. nachmittags
52101

Auffrischungskurs Blockveranstaltung: Elementares mathematisches Handwerkszeug, von der Physik empfohlen, nicht zwingend erforderlich

1. Vorlesungswoche Mo-Fr 15-17, H36

Lehrveranstaltungen im 1. Semester im Nebenfach Philosophie

Alle Veranstaltungen aus PHI-M10

http://www.uni-regensburg.de/studium/modulbeschreibungen/medien/ba/phil-ba-neu.pdf

(letzte Seite) können belegt werden. Sinnvoll ist

Nr. im VVZ Veranstaltung Ort und Zeit
31101 Einführung in die Theoretische Philosophie
Di. 10:00 bis 12:00, H13
31102-3 Übungen und Repetitorium zu 31101
oder
31104 Einführung in die Geschichte der Philosphie Do 8-10, H22
31105 Übungen zu 31104

Lehrveranstaltungen im 1. Semester im Nebenfach Bioinformatik

Nr. im VVZ Veranstaltung Ort und Zeit
52824 Scientific Computing with Python Mi 15-17, Phy 1.0.02 und Fr 14-16, H33
52801a Programmieren in C und C++ Do 14-18
oder Blockkurs Programmieren in C und C++ in der vorlesungsfreien Zeit nach dem Wintersemester

Ansprechpartner bei Fragen zum Nebenfach Bioinformatik ist Prof. Dr. Harald Garcke.

Wahlbereich

Sie benötigen mindestens 11 Leistungspunkte im Laufe Ihres Studiums. Im Wahlbereich können alle Veranstaltungen an der Universität Regensburg angerechnet werden, für die eine Beschreibung mit Leistungspunkten vorliegt, beispielsweise Sprachkurse, Präsentationskurse oder Computerkurse. Empfehlenswert ist zum Beispiel ein Programmierkurs für die Sprache C, denn Kenntnisse in C werden später in den Vorlesungen über Numerik vorausgesetzt. Diese werden von der Physik als Blockkurs in der vorlesungsfreien Zeit und während der Vorlesungszeit angeboten.


Newsletter für Studierende der Mathematik

Im Newsletter werden zeitnah per Email aktuelle Informationen rund um das Mathematikstudium, wie etwa Hinweise auf Änderungen der Prüfungsordnungen, Termine von Informationsveranstaltungen oder Bewerbungsfristen bekannt gegeben.

Anmeldung zum Newsletter der Fakultät für Mathematik


Nützliche Links

Fragen? Hier finden Sie Ansprechpersonen

Studienverlaufspläne für Lehramt

Studienverlaufspläne für Bachelor

Lagepläne

  1. Fakultäten

Fakultät für Mathematik

 
Mathfakfoto
Kontakt

Gebäude M, Zi. 212
Telefon 0941 943 2806
Telefax 0941 943 4923

Hinweise zur Anreise