Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Dr. Beate Fischer

Lebenslauf

  • 1991-1996 Studium der Ökotrophologie an der Technischen Universität München
  • 1997-2000 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Epidemiologie des
  • GSF – Forschungszentrums für Umwelt und Gesundheit, Neuherberg, Studienorganisation der Querschnittsstudie KORA 1999/2000
  • 2000 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizinische Datenverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie an der Ludwig-Maximilians-Universität, München
  • 2000 Promotion zum Dr. oec.-troph., Thema „Serumharnsäure und Purinzufuhr in einer süddeutschen Bevölkerung (MONICA Projekt Augsburg 1984-95)“
  • 2001-2002 Feldarbeit in der VELS Verzehrsstudie
  • 2001-2008 Freiberufliche Referententätigkeit mit Schwerpunkt Ernährungsprävention im Kindesalter und Anthropometrie
  • 2007-2008 Autorin der Lehrbriefe “Grundlagen der Ernährung” and “Humanernährung” für die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft
  • 2008-2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Epidemiologie des Helmholtz Zentrums München. Koordination der KORA Age Studie
  • Seit Juni 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin der Universität Regensburg
  • seit 2012 Leitung des Studienzentrums Regensburg der NAKO Gesundheitsstudie und Ernennung zur akademischen Rätin

Wissenschaftliche Projekte

  • NAKO Gesundheitsstudie – Ein Netzwerk deutscher Forschungseinrichtungen plant die Durchführung einer Langzeit-Bevölkerungsstudie. An 18 verschiedenen Standorten in ganz Deutschland – darunter auch in Regensburg – werden insgesamt 200.000 Menschen im Alter von 20-69 Jahren untersucht.
  • Leitung des epidemiologischen Studienzentrums des Instituts für Epidemiologie und Präventivmedizin

Forschungsschwerpunkte

  • Populationsbasierte Kohortenstudie in der Region Ostbayern
  • Anthropometrische Messmethoden
  • Ernährungsepidemiologie
  1. Fakultät für Medizin

Dr. Beate Fischer

Lehrstuhl für Epidemiologie und Präventivmedizin

Fischer Beate 06-17

Telefon: 0941 944-5218
Telefax: 0941 944-5202
E-Mail