Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Habilitationen

Mit dem Habilitationsverfahren soll besonders qualifizierten Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit gegeben werden, sich für die Berufung auf eine Professur zu qualifizieren und zu diesem Zweck selbstständig Aufgaben in Forschung und Lehre wahrzunehmen. Die Habilitation dient der förmlichen Feststellung der wissenschaftlichen und pädagogischen Eignung zum Professor in einem Fachgebiet der Humanmedizin oder der Zahnheilkunde an Universitäten. Das Fachgebiet muss in der Fakultät für Medizin oder der Fakultät für Biologie und vorklinische Medizin durch einen Professor vertreten sein. Über Ausnahmen entscheidet der jeweilige Fakultätsrat.

Weitere Informationen können Sie den untenstehenden Dokumenten entnehmen oder bei der Geschäftsstelle für Habilitationsangelegenheiten erfragen.

 

Geschäftsstelle für Habilitationsangelegenheiten

UR - Universität Regensburg
Fakultät für Medizin
Dekanat
Monika Hirmer

Geb. ZMK, Zi. 4.113
Tel. 0941 944-6089
Fax: 0941 944-6079
monika.hirmer[at]ur.de


 

Dokumente, Formulare

Habilitationsordnung

Richtlinien und Antragsformulare erhalten Sie über die Lehrstuhlsekretariate.

Medizindidaktische Fortbildungen (Kursangebot)

  1. UNIVERSITÄT

Fakultät für Medizin

 

Eingang Universitätsklinikum

UR- Universität Regensburg
Fakultät für Medizin

am Universitätsklinikum
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg