Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehrstuhl für Orthopädie


Orthopädische Klinik für die Universität Regensburg

Herzlich willkommen!

Prof. Grifka

Die Orthopädische Klinik der Universität Regensburg bietet Ihnen hier einen schnellen Zugang zu allen für Sie wichtigen Informationen im Bereich Forschung und Lehre an unserem Institut. Zugleich stellen wir Ihnen innovative operative Verfahren und Anwendungen vor, die an unserer Klinik sehr erfolgreich durchgeführt werden.

Prof. Dr. med. Dr. h.c. J. Grifka
- Direktor der Klinik -

Siegel 2017


Neues Zentrum für Tumororthopädie
an der Orthopädischen Universitätsklinik Regensburg

Hillmann und Grifka

Prof. Dr. Axel Hillmann (rechts) und Prof. Dr. Dr. Joachim Grifka, Direktor der Orthopädischen Universitätsklinik Regensburg im Asklepios Klinikum Bad Abbach, freuen sich auf die Zusammenarbeit.


Ab 1.2.2017 ist Herr Prof. Hillmann, zuvor Leiter der Orthopädischen Klinik in Ingolstadt, als Leiter eines Zentrums für Knochen und Weichgewebetumoren an der Orthopädischen Universitätsklinik in Bad Abbach tätig. Er leitet für die deutschsprachige wissenschaftliche Fachgesellschaft eine Sektion Tumororthopädie und hat federführend das Weißbuch für die Behandlung von Tumoren der Knochen und Bindegewebe verfasst. Seine Arbeit führt er gemeinsam mit anderen Spezialisten des Uniklinikums und einer Vielzahl onkologischer Praxen durch, damit betroffene Patienten schnell und fachkompetent umfassend abgeklärt und behandelt werden können.
Wir freuen uns sehr, mit Prof. Hillmann einen international ausgewiesenen Spezialisten in unserer Klinik begrüßen zu können.


Cheneaukurs 2017
Fort- und Weiterbildungskurs

Die konservative Behandlung der idiopathischen Skoliose

33. Behandlungs- und Korsettbaukurs
Spiegelungs- und Derotationsorthesen nach Prof. Dr. Chêneau

Die Orthopädische Klinik für die Universität Regensburg im Asklepios Klinikum Bad Abbach freut sich, den 33. Fort- und Weiterbildungskurs im Rahmen der konservativen Skoliose-Behandlung mit logistischer Unterstützung der Initiative '93 Technische Orthopädie ausrichten zu können.
Der Kurs richtet sich an alle Kolleginnen und Kollegen in der Facharztweiterbildung zum Orthopäden und Unfallchirurgen, an Orthopädie-Techniker/innen, aber auch an interessierte Teilnehmer anderer Fachrichtungen, z.B. Kinderärzte/innen, Physiotherapeuten/innen, die in ihrem Praxisalltag mit Fragen zur orthopädie-technischen Versorgung ihrer Patienten konfrontiert werden. Der 2-tägige Fortbildungskurs betrifft alle Felder der konservativen Behandlung der idiopathischen Skoliose, von der Diagnose über die Physiotherapie zum praktischen modernen Korsettbau bis zur optimalen Führung der jungen Patienten.

Termin

28. – 29. September 2017

Ort

Orthopädische Klinik für die Universität Regensburg
Asklepios Klinikum Bad Abbach

Kaiser-Karl V.-Allee 3
93077 Bad Abbach

Programm

Anmeldung


Ouch17 Web Titel
Fortbildungsreihe

Update 2017 Orthopädie Unfallchirurgie

Gemeinsame Fortbildungsreihe
des Krankenhauses Barmherzige Brüder Regensburg
und der Orthopädischen Universitätsklinik Regensburg

Orthopädie und Unfallchirurgie sind zu einem gemeinsamen Fachgebiet zusammengewachsen. Mit unseren beiden Kliniken decken wir dieses große Fach in ganzer Breite und mit allen Spezialversorgungen in den Grenzbereichen ab.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein breit gefächertes Themenangebot. Dieses umfasst Grundlagenforschung, konservative Therapieoptionen und spezielle operative Techniken.

Die Veranstaltung ist von der Bayerischen Landesärztekammer mit 2 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Programm und Anmeldung

Termine 2017

8.3.| 21.6. | 27.9. | 13.12.


Broschüre Russisch
Информация для российских пациентов

Klinikprofil für russischsprachige Interessenten

Ортопедическая клиника Университета Регенсбурга

  1. Fakultät für Medizin

Hotline 09405 182401

Orthopädische Klinik für die Universität Regensburg
im Asklepios Klinikum

Kaiser-Karl V.-Allee 3
93077 Bad Abbach

Klinikpark
Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. med. Dr. h.c.
Joachim Grifka


E-Mail