Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Forschung am Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie

Die Forschung am Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie umfasst in einem translationalen Ansatz sowohl grundlagenorientierte als auch klinische Forschungsprojekte. Methodische Schwerpunkte sind die molekularen Neurowissenschaften, die klinischen Neurowissenschaften sowie die biomedizinische Bildgebung, welche jeweils durch eine W2-Professur repräsentiert werden. Derzeitige Forschungsschwerpunkte sind im Bereich der molekularen Neurowissenschaften die molekulare Psychopharmakologie, im Bereich der klinischen Neurowissenschaften klinische Depressions- und Angstforschung, Neuroplastizität und Hirnstimulationsverfahren, psychosoziale Stress- und Schmerzforschung, Schlafforschung sowie Neurodegeneration. Im Bereich der biomedizinischen Bildgebung spielen sowohl die funktionelle Bildgebung als auch die kognitiven Neurowissenschaften eine wichtige Rolle.

Der Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie hat sich zum Ziel gesetzt, ein translationales Forschungsprogramm mit einem Schwerpunkt im Bereich der affektiven Störungen (Depressionen, Angsterkrankungen) zu etablieren, welches grundlagenorientierte Projekte mit klinischen Fragestellungen sinnvoll verknüpft. Neben dem Forschungsbereich „Affektive Störungen“ sind am Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie auch Arbeitsgruppen im Bereich der Suchtforschung, der Demenzforschung, der Schizophrenieforschung sowie der anwendungsorientierten klinischen Pharmakologie tätig.

Folgende Arbeitsgruppen tragen die Forschung in den jeweiligen Forschungsbereichen:

Für detailierte Informationen zu den Forschungsprojekten der einzelnen Arbeitsgruppen, folgen Sie bitte den entsprechenden Links.


Klinische Studien

Hier finden Sie wichtige Informationen zur Bedeutung und Durchführung klinischer Studien.


DFG Graduiertenkolleg 2174

"Neurobiology of Emotion Dysfunctions"

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des GRKs.


Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Verbund OptiMD im Forschungsnetz für psychische Erkrankungen


LIPPs e.V.

Verein der Lehrstuhlinhaber für Psychiatrie und Psychotherapie e.V. (LIPPs e.V.)

  1. Fakultät für Medizin
  2. Lehrstühle und Abteilungen

Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie

 

Photo

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum