Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehre am Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie

Der Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie ist verantwortlich für die Lehre im Fach Psychiatrie und Psychotherapie, welches nach der Approbationsordnung für Ärzte ein Pflichtfach darstellt. Ferner koordiniert der Lehrstuhl die Querschnittsvorlesung Medizin des alten Menschen und bietet zahlreiche weitere Veranstaltungen für Studierende der Medizin und Psychologie an. Eine intensive und praxisnahe Ausbildung der Studierenden in unserem Fachgebiet ist uns ein besonderes Anliegen. Detailliertere Informationen zu unserem Lehrangebot entnehmen Sie bitte den nebenstehenden Links. Falls Sie Fragen zu unseren Lehrveranstaltungen haben, kontaktieren Sie bitte unseren Lehrkoordinator Prof. Dr. Peter Eichhammer bzw. Frau Monika Rupp (E-Mail: direktion.psychiatrie@medbo.de). Für den Elitestudiengang „Experimental and Clinical Neurosciences“ ist Ihr Ansprechpartner Prof. Dr. Christian Wetzel (E-Mail: christian.wetzel@medbo.de). Sie interessieren sich für ein Praktikum, eine Famulatur oder eine klinische Tätigkeit im Rahmen des Praktischen Jahres? Gerne können Sie mit der Ärztlichen Direktion (E-Mail: direktion.psychiatrie@medbo.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen für das Praktische Jahr sind zu richten an das

Studiendekanat Humanmedizin, Herrn Helmut Selinger, Gebäude H5, Fakultät für Medizin, Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg.


Downloads


Allgemeine Informationen zu


Lehrveranstaltungen im Fach Psychiatrie und Psychotherapie

Die Lehre im Fach Psychiatrie und Psychotherapie wird in der Blockvorlesung Einführung in die Psychiatrie und Psychotherapie, sowie in ergänzenden Praktika und Seminaren vermittelt. In der Vorlesung wird eine systematische Einführung in das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie gegeben, sowie alle wesentlichen Krankheitsbilder hinsichtlich Erscheinungsbild, Diagnostik und Therapie vorgestellt. Besonderer Wert wird auf die Einbeziehung von Patienten in den jeweiligen Veranstaltungen gelegt. In den begleitenden Praktika und Seminaren können Sie Ihr Wissen in Kleingruppen weiter vertiefen und auch unter fachkundiger Anleitung selbst Patienten mit verschiedenen Krankheitsbildern explorieren.


Veranstaltungen für Studierende der Medizin und Psychologie

Bitte entnehmen Sie unsere weiteren Lehrangebote dem Vorlesungsverzeichnis unter folgendem Link: Vorlesungsverzeichnis


Medizin des alten Menschen

Diese Querschnittsveranstaltung befasst sich mit der Medizin des alten Menschen über verschiedene medizinische Disziplinen hinweg und wird vom Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie koordiniert. Ansprechpartner ist PD Dr. Stephan Schiekofer (E-Mail: monika.rupp@medbo.de)


Dissertation

Sie Interessieren sich für eine Doktorarbeit im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie? Bitte nehmen Sie mit den jeweiligen Arbeitsgruppen direkt Kontakt auf. Gerne können Sie sich aber auch beim Lehrstuhlsekretariat (E-Mail: direktion.psychiatrie@medbo.de) melden. Wir leiten Ihre Anfrage gerne an unsere Arbeitsgruppen weiter.


Famulatur und Praktika

Wenn Sie sich für eine Famulatur oder ein Praktikum im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie interessieren, wenden Sie sich bitte an die Ärztliche Direktion (E-Mail: direktion.psychiatrie@medbo.de).


Praktisches Jahr

Liebe Studentinnen und Studenten,
wir freuen uns über Ihr Interesse, ein Tertial Ihres Praktischen Jahres an unserer Klinik zu verbringen.
In der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg erwartet Sie ein multiprofessionelles Team, das Sie gerne als Kollegen willkommen heißen wird und sich darauf freut, Sie mit unserem Fach vertraut zu machen.
Darüber hinaus bietet die Weltkulturerbe-Stadt Regensburg mit der reizvollen Altstadt, dem nahe gelegenen Naturpark Bayrischer Wald sowie der lebhaften studentischen Kultur-Szene eine abwechslungsreiche Umgebung. In dieser werden Sie sich sicherlich schnell heimisch fühlen, auch wenn Sie an einer anderen Universität studieren. Im Zuge der bundesweiten PJ-Mobilität sind uns Studierende anderer Medizinischer Fakultäten besonders willkommen.
Aufgrund der Größe unserer Klinik sowie der Spezialisierung einzelner Stationen ist es möglich, vielfältige Facetten der klinischen Tätigkeit in unserem Haus in einem PJ-Tertial kennenzulernen.
Gerne sind wir dazu bereit, Ihre konkreten Wünsche im Hinblick auf Ihre psychiatrische Ausbildung bereits im Vorfeld mit Ihnen zu besprechen. Nach Absprache können Sie sowohl am Nachtdienst teilnehmen als auch in den verschiedenen Spezialambulanzen unseres Hauses mitwirken. Als Zeichen der Anerkennung Ihres Engagements in unserer Klinik honorieren wir Ihre Arbeitszeit im Rahmen des Praktischen Jahres mit 400 Euro brutto/Monat.
Sollten wir Ihr Interesse an einer klinischen Tätigkeit als PJ-Studenten in unserem Haus geweckt haben, kontaktieren Sie gerne unseren PJ-Beauftragten, Dr. med. Peter Kreuzer (peter.kreuzer@medbo.de), der Ihnen bei der Beantwortung Ihrer verbleibenden Fragen bzw. bei der Organisation Ihres PJ-Tertials in unserem Haus behilflich sein wird.
Wir hoffen, Sie bald als Kolleginnen und Kollegen für einen Teil Ihres Praktischen Jahres in unserer Klinik willkommen zu heißen.

Dr. med. Peter Kreuzer

Prof. Dr. med. Rainer Rupprecht


Fortbildungen im Rahmen der AGATE Aktivitäten

Im Rahmen dieser Fortbildungen bieten wir Fallkonferenzen zu unerwünschten Arzneimittelwirkungen an, zu allgemeinen und speziellen Fragen der Psychopharmakologie bzw. der Arzneimitteltherapie psychiatrischer Erkrankungen. Ferner werden durch verschiedene Dozenten einzelne psychiatrische Krankheitsbilder weiter vertieft und auch Facharztprüfungen in entsprechenden „Paukkursen“ gezielt vorbereitet. Nähere Informationen erhalten Sie von Prof. Dr. Dr. Ekkehard Haen (E-Mail: ekkehard.haen@medbo.de).


Studiengang „Experimental and Clinical Neurosciences“

Im Rahmen des internationalen Studiengangs „Experimental and Clinical Neurosciences“ erhalten Sie eine exzellente neurowissenschaftliche Ausbildung, welche mit dem Master of Neurosciences abschließt. Die Unterrichtssprache ist Englisch. Besonderer Wert wird auf Interdisziplinarität und ein breites Methodenspektrum gelegt. Weiter Informationen finden Sie unter folgenden Link: ECN

ECN Study Programme 2014-2016 is now online available.


DFG Graduiertenkolleg 2174 "Neurobiology of Emotion Dysfunction"

  1. Fakultät für Medizin
  2. Lehrstühle und Abteilungen

Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie

 

Photo

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum