Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Dr. Reinhard J. Krumm

Person


Lehrbeauftragter


Ausbildung, Funktionen

  • geb. 10.4. 1962 in Hamburg
  • verheiratet, zwei Kinder

Studium

  • April 2002-Februar 2003: Promotion an der Universität Regensburg über das Thema "Isaak Babel' in seinem historischen Umfeld"
  • April 1984-Juli 1989: Studium der Politikwissenschaft, der Slavistik und der Geschichte Russlands, der Sowjetunion und des Nahen Ostens an den Universitäten Hamburg und Leningrad; Forschungsaufenthalt in Israel. Abschluss: M.A.

Beruf

  • Seit November 2012: Leiter, Referat Mittel- und Osteuropa der Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Seit Oktober 2007: Lehrbeauftragter für osteuropäische Geschichte an der Universität Regensburg
  • Seit Juli 2007: Leiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Russland mit Sitz in Moskau
  • April 2003-Mai 2007: Leiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Zentralasien mit Sitz in Taschkent, Usbekistan
  • Oktober 2002-März 2003: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Friedrich-Ebert-Stiftung im Referat Mittel- und Osteuropa
  • August 1998-Juni 2002: Osteuroparedakteur des Spiegel; Redakteur der Serie und des Buches "Spiegel des 20. Jahrhunderts"
  • Juni 1996-Juli 1998: Russland-Korrespondent des Spiegel in Moskau
  • Juli 1994-Mai 1996: Aufbau und Leitung des Baltikum-Büros der Deutschen Presse-Agentur in Riga, Korrespondent
  • Januar 1993-Juni 1994: Russland-Korrespondent für den Tagesspiegel (Berlin) und den Aufbau (New York) in Moskau
  • Dezember 1991-Dezember 1992: Reporter und Redakteur für den englischsprachigen Dienst der russischen Nachrichtenagentur ITAR-TASS in Moskau, ermöglicht durch ein Stipendium der Studienstiftung der Süddeutschen Zeitung
  • März 1990-Oktober 1991: Praktikum beim amerikanischen Nachrichtenmagazin Newsweek in New York

publikationen


Monografien

  • Reinhard Krumm: Isaak Babel (russische Übersetzung der deutschen Ausgabe), Moskau 2008
  • Reinhard Krumm: Isaak Babel, Norderstedt 2005
  • Reinhard Krumm: Zufallstage, Berlin 1994

Editionen

  • Felix Hett, Reinhard Krumm (Hrsg.): Geteilte Erinnerung: Der Erste Weltkrieg in Mittel- und Osteuropa, Berlin 2014
  • Felix Hett, Reinhard Krumm: Gerechtigkeit, Freiheit und ein starker Staat. Konturen eines widersprüchlichen russischen Traums, Berlin 2012
  • Michail Gorschkow, Reinhard Krumm, Natalja Tichonowa (Hrsg.): O tschem metschtajut rossijane: ideal i realnost (Worüber die Russen träumen: Ideal und Realität, Moskau 2013
  • Nikolaus Katzer, Reinhard Krumm, Mark Urnow (Hrsg.): Rossija i Germanija: Obschtschestwo i gosudrastwo (Russland und Deutschland: Gesellschaft und Staat), Moskau 2012
  • Reinhard Krumm; Sergej Medvedev; Hans-Henning Schröder (Hrsg.): Constructing Identities in Europe, Berlin 2012
  • Michail Gorschkov; Reinhard Krumm; Vladimir Petuchov (Hrsg.): Zwanzig Jahre Reformen in den Augen russischer Bürger (in russischer Sprache), Moskau 2011
  • Reinhard Krumm; Gabriele Gorzka (Hrsg.): Trendbericht Russland 1998-2008 (in russischer und deutscher Sprache, Moskau 2010
  • Reinhard Krumm et al. (Hrsg.): Ergebnisse der Transformation 1993-2008 (in russischer Sprache), Moskau 2009
  • Reinhard Krumm et al. (Hrsg.): UdSSR. "Stillstand" (in russischer Sprache), Moskau 2009
  • Reinhard Krumm (Hrsg.): Zentralasien, eine Innenansicht (in russischer und deutscher Sprache), Bischkek 2007
  • Reinhard Krumm et al. (Hrsg.): Geschichte und Identität: Usbekistan und Deutschland im 20. Jahrhundert (in usbekischer, russischer und deutscher Sprache), Taschkent 2007

Artikel

  • Reinhard Krumm: An den Mauern des Kreml. Zum Tod von Boris Nemzov, Der Freitag, 15.4.2015
  • Reinhard Krumm: Hammer und Amboss. Zur russischen Gesellschaft, Der Freitag, 13.10.2014
  • Reinhard Krumm: Fremde Freund. Zum deutsch-russischen Verhältnis, 14.5.2014
  • Reinhard Krumm: Der Medwedew-Faktor, Berlin 2010
  • Reinhard Krumm: Das doppelte Russland, Berlin 2008
  • Reinhard Krumm: Zentralasien - Kampf um Macht, Energie und Menschenrechte, in der Publikationsreihe "Kompass 2020" der FES, Berlin 2007
  • Reinhard Krumm: Die Mühen der Realpolitik - Der Ansatz der Friedrich-Ebert-Stiftung, in: Krisenpräventive Wirkungen der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit mit Zentralasien -
  • Aktuelle Debatten über Instrumente und Optionen, BMZ Spezial 143, Bonn 2007
  • Reinhard Krumm: Sicherheit um jeden Preis, in: Internationale Politik und Gesellschaft, Heft 2, Berlin 2006
  • Reinhard Krumm: Zentralasien zwischen mächtigem Staat und zarter Demokratie, in: Jahrbuch 2003/2004 der Deutschen Gesellschaft für Auswürtige Politik, Berlin 2006

Vorträge

  • Vortrag an der Deutschen Botschaft Moskau im Auftrag der Bundesakademie für Sicherheitspolitik zum Thema „Der Medwedew-Faktor“, Moskau, März 2011
  • Vortrag an der Deutschen Botschaft Moskau im Auftrag der Bundesakademie für Sicherheitspolitik zum Thema „Russland unter Präsident Medwedew“, Moskau, März 2010
  • Vortrag an der Deutschen Botschaft Moskau im Auftrag der Bundesakademie für Sicherheitspolitik zum Thema "Das doppelte Russland", Moskau, Juni 2009
  • Vortrag am Osteuropa-Institut der Universität Regensburg zum Thema "Russische Außenpolitik nach dem Georgienkonflikt", Regensburg, Oktober 2008
  • Vortrag in der Deutschen Botschaft Moskau im Auftrag der Bundesakademie für Sicherheitspolitik zum Thema "Russland nach den Wahlen", Moskau, Juni 2008
  • Einführungsvortrag zu den Bensberger Gesprächen zum Thema "Wo liegt das - Zentralasien", Bensberg, Januar 2008
  • Vortrag an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik zum Thema "Sicherheit in Zentralasien", Berlin, Mai 2006
  • Vortrag an der Orient-Gesellschaft in Wien zum Thema "Zentralasien - Demokratie oder Stabilität", Wien, Oktober 2004

Ehrungen

  • Verleihung der Ehrenprofessur der Fakultät Politische
    Wissenschaften der Moskauer Staatlichen Lomonosov-
    Universität MGU

lehre


Aktuelle Lehrveranstaltungen (Sommersemester 2016)

Universität Regensburg

  • Zwischen Ost und West - Russlands Suche nach der Identität, Übung

Veranstaltungsarchiv

Universität Regensburg

  • Der Kaukasus - Zwischen Unabhängigkeit und Krieg, Übung (WS 2015/16)
  • Die unendliche Zähmung. Die Geschichte der russischen Gesellschaft seit Peter dem Großen, Übung  (SS 2015)
  • Russlands unglaublicher Wandel - die Jelzin-Ära (Übung, WS 2014/15)
  • Ein Vierteljahrhundert Perestrojka - Die Reformen des Michail Gorbatschov, (Übung SoSe 2014)
  • Die Länder Zentralasiens - von sowjetischen Republiken zu unabhängigen Staaten (Übung, WiSe 2013/14)
  • "Erfolg und Tragödie - Russlands Modernisierung seit Peter dem Großen"(Übung SoSe 2013)
  • "Moskau und St. Petersburg - Stadtgeschichte zweier widersprüchlicher Machtzentren Russlands" (Übung, SoSe 2012)
  • "Die unendliche Zähmung - Die Geschichte der russischen Gesellschaft seit Peter I." (Übung, WiSe 2011/12)
  • "Der Kaukasus - zwischen Unabhängigkeit und Gewalt" (Übung, SoSe 2011)
  • "Ein Vierteljahrhundert Perestrojka -Michail Gorbatschov und Russlands Reformen" (Übung, WiSe 2010/2011)
  • "Russlands Reformen seit Peter dem Grossen: Erfolg und Tragik" (SoSe 2010)
  • "Russland zwischen Ost und West - die Suche nach der Identität"; (Übung, Blockseminar SoSe 2009)

  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften
  2. Institut für Geschichte

Dr. Reinhard J. Krumm

Lehrbeauftragter

Krumm