Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Hilfestellungen zum wissenschaftlichen Arbeiten

2017-08-24 Hinweisewissarbeiten


Vom Referat zur Hausarbeit


Verfassen Sie Referate und Hausarbeiten grundsätzlich in enger Absprache mit dem Seminarleiter.

Entwickeln Sie zunächst eine Fragestellung zu Ihrem Objekt oder dem Text, den Sie bearbeiten:
Welche Fragen ergeben sich aus der genauen Beobachtung und Beschreibung des Objektes? Welche Probleme ergeben sich aus der Forschungsliteratur? Welche Fragestellung für das Referat ergibt im Kontext des jeweiligen Seminars Sinn?

Nach der Festlegung der Fragestellung, der Literaturarbeit und der Suche nach Ihre Argumentation stützende Vergleichsobjekte entwerfen Sie eine Gliederung und suchen den Austausch mit dem Dozenten. Für das Referat entwerfen Sie ein Handout für die Kommilitonen, das die sachlichen Daten des behandelten Objektes, Ihre Fragestellung, die Hauptthese, eine Objektliste und die verwendete Literatur angibt. Außerdem sind Sie für die Anfertigung von qualitätsvollen Digitalisaten verantwortlich.

In Rücksprache mit dem Dozenten entwickeln Sie Ihr Referat zu einer Hausarbeit. Beachten Sie dafür die Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten. Bei grundsätzlichen Fragen zum wissenschaftlichen Arbeiten, die mit Hilfe der Richtlinien nicht geklärt werden können, helfen Ihnen die Mitarbeiter der Mediathek weiter. Bei Themen bezogenen Fragen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Dozent.

Für eine geregelte Verbuchung Ihrer Prüfungsleistung ist es unerlässlich, dass Sie sich an die Abgabefristen für Ihre Seminararbeiten halten (in der Regel der 31.3. für das Wintersemester und der 30.9. für das Sommersemester). Außerdem muss Ihr Deckblatt alle Daten enthalten, die im Musterdeckblatt vermerkt sind.



Abschlussarbeiten


Die Themenstellung für eine Abschlussarbeit entwickeln Sie mit einem Betreuer und dem Zweitgutachter vor der Anmeldung der Prüfung. Es gelten die Hinweise zum Wissenschaftlichen Arbeiten. Für das Deckblatt orientieren Sie sich am folgenden Muster. Weitere Informationen und Beratung zur Prüfungsanmeldung gibt das Prüfungsamt.


Deckblatt Hausarbeiten

Richtlinien für die Abfassung von wissenschaftlichen Arbeiten

Richtlinien für die Anmeldung zu Abschlussarbeiten (BA/MA)

Richtlinien für die Gestaltung des Deckblattes bei BA-, MA-Arbeiten

Richtlinien für den Praktikumsbericht

Plagiatserklärung

  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften

 

Column Studium-alois-riegl