Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Maria Weber

Adresse

Friedenstr. 30, Raum 1.6 (Posthof) - 93053 Regensburg

Telefon: -

E-Mail: Maria.Weber@ur.de


Lebenslauf

Maria Weber studierte ab dem Wintersemester 2011 an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt Lehramt für Realschule mit den Fächern Geschichte und Germanistik, gleichzeitig absolvierte sie ein Bachelorstudium Geschichte, das mit der Arbeit „Im gebrast gewalt und macht (…) gelt und barschafft – Die Reisefinanzierung König Sigismunds ins Westliche Europa 1415-1417“ abgeschlossen wurde. Im Herbst 2016 beendete sie mit dem 1. Staatsexamen das Lehramtsstudium. Aufbauend auf die beiden Abschlussarbeiten – an das Bachelorstudium schloss sich ein interdisziplinärer Masterstudiengang an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt an, das mit einer Arbeit zur Schuldenpraxis im spätmittelalterlichen Augsburg beschlossen wurde – beschäftigt sie sich in ihrem Promotionsprojekt innerhalb des Graduiertenkollegs „Metropolität in der Vormoderne“ mit der Frage nach der Wahrnehmung und den Umgang mit Geld und Schulden in spätmittelalterlich-frühneuzeitlichen Metropolen und deren Bedeutung für Stadt, Gesellschaft und Kirche.

Projekt

Um ain Suma geltz – Geld und Schulden im Übergang vom Spätmittelalter zur Frühen Neuzeit: nervus rerum für Stadt, Kirche und Gesellschaft

  1. STARTSEITE UR