Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Patrick Ehrich

Sprechstunde nach Vereinbarung


Schwerpunkte

Schwerpunkte:

  • Didaktik populärer Musik
  • Didaktik der Neuen Musik
  • Musik und Computer
  • Arrangement

 

Lebenslauf

  • in Regensburg geboren
  • Studium Musik/Englisch (Lehramt Realschule) und Studium Musik als Doppelfach (Lehramt Gymnasium) an der Universität Regensburg und an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik (HfKM Regensburg); beides mit erstem Staatsexamen abgeschlossen
  • 2006-2008 Referendariat in Regensburg und Landshut
  • seit 2008: Schulmusiker in Landshut und Regensburg
  • seit 2000: regelmäßige Tätigkeit als Komponist und Arrangeur in den Bereichen Filmmusik (z.B. SWR) und Chormusik (z.B. „Die Singphoniker“, „Cantaloop Hamburg“)
  •  seit 2006 mehrere Lehraufträge an der Universität Regensburg in den Bereichen Musikwissenschaft und Musikpädagogik
  • seit 2009: regelmäßige Tätigkeit in der Lehrerfortbildung mit den Schwerpunkten „Vermittlung zeitgenössischer Musik“ und „Lehrerpersönlichkeit“
  • seit 2014: Betreuung des studienbegleitenden Praktikums am Albrecht-Altdorfer-Gymnasium Regensburg
  • 2004 Stipendiat des Siemens Arts Programs mit Studienaufenthalten bei Louis Andriessen in den Niederlanden
  • 2011 Finalist im Bundeswettbewerb „Schulpraktisches Komponieren und Arrangieren“ (damals AfS)
  • Mitglied im VBS (Verband bayerischer Schulmusiker)

Publikationen

  • „Louis Andriessen – musikalischer Querkopf und Querdenker“ in: Kiss – Kultur in Schule und Studium: Neue Musik in der Schule, München 2005, S. 32-49.
  • „Wovon wir reden, wenn wir von Pop reden – Oder: Von der Unterrichtbarkeit Populärer Musik“, in: Diskussion Musikpädagogik, H. 43/2009, Hamburg 2009, S. 29-34.
  •  „A Nation Under Fire – die Rezeption des 11. September 2001 in der Musiklandschaft der USA“, in: Nimczik, Ortwin (Hg): „Brennpunkt Schule – Musik baut auf“ (Kongressbericht zur 28. Bundesschulmusikwoche Frankfurt/Main 2010), Mainz u.a. 2011, S. 80-89.
  • „Ein Klassiker in neuem Gewand – Ein Unterrichtsmodell zu Mozarts Menuett in G, KV 1“, in: nmz, Ausgabe 6/12, Regensburg 2012, S. 28.
  •  „Poetische Bilder von Einsamkeit – Der Song Azzurro in der Fassung von Trio ELF“, in: nmz, Ausgabe 3/13, Regensburg 2013, S. 40.
  •  „I saw three ships come sailing in. Adventliche Musik von Buchenberg und Heigenhauser, aufbereitet für die Sekundarstufe I“, in: Hofmann, Bernhard (Hg): „Muffat, Mozart, Maffay, Strauss. Musik und Musiker in Bayern“ (Beiträge zu den Tagen der Bayerischen Schulmusik 2014), Innsbruck u.a. 2015, S. 145-155.
  •  Zahlreiche unterrichtspraktische Beiträge im mip-Journal seit 2011.
  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften
  2. Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik

Lehrstuhl für Musikpädagogik

 

Patrick Ehrich
Abgeordnete Lehrkraft
StR Patrick Ehrich

Musikpavillon Seybothstr., M24
Telefon 0941 943-3225
E-Mail

Sprechstunde n. V.