Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Dr. Hans Pritschet

AKTUELLES: 

Sprechstunde:

Do: 12.30 - 13.30


Eignungsprüfung; Konzerte, Vortragsabende

Chor der Musikpädagogik



Schwerpunkte

Arbeitsschwerpunkte an der Universität Regensburg

  • Musikpädagogische und –psychologische Grundlagen
  • Ensemblearbeit
  • Didaktik des Instrumentalunterrichts (Orgel) mit Veranstaltung von Workshops und öffentlichen Konzerten
  • Leitung des Chors der Musikpädagogik
     

  Musikalische Arbeitsschwerpunkte außerhalb der Universität Regensburg

  • Leiter des Renner Ensembles Regensburg
  • Leiter des Kammerchores Vokaletta Regensburg (1998-2012)
  • Cembalist bei La Sfera, Ensemble für Alte Musik
  • Trompeter im BlechBläserConsort Regensburg
  • Freischaffender Konzertorganist und –cembalist
  • Choralist in der Choralschola ehemaliger Regensburger Domspatzen
  • Jazz-Pianist im Duo Baierl-Pritschet (1989-2006)
  • Organisator und Programmgestalter der Konzertreihe "Konzerte Sallern" in Regensburg
  • Dozent in der Nachwuchsausbildung von Kirchenmusikern der Diözese Regensburg
  • Chorleiter (Kirchen-, Jugend- und Kinderchor) und Organist in der katholischen Gemeinde Mariä Himmelfahrt in Regensburg; zugleich ehrenamtlich über 20 Jahre als Pfarrgemeinderat im Sozialbereich tätig
  • Mitglied der Rockformation Crample (1977-1985)

Psychologischer Arbeitsschwerpunkt

  • seit 1992 Arbeit als Psychologe in der Lerntherapeutischen Praxis in Regensburg; Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen, Beratung von Eltern und anderen Erziehungsberechtigten bei Lernschwierigkeiten (speziell: Legasthenie)

Lebenslauf

Grundlegende musikalische Ausbildung bei den Regensburger Domspatzen (1968-1977), Studium an der Universität Regensburg (Akademischer Grad "Diplom-Psychologe Univ." 1985), an der Fachakademie für Katholische Kirchenmusik und Musikerziehung (Staatliche Musikreifeprüfung 1987 und Staatliche Musiklehrerprüfung 1988 "mit Auszeichnung"), Promotionsstudium in Psychologie an der Universität Regensburg mit Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes (1992 Dr. phil. in Psychologie mit Schwerpunkt in Psychologischer Diagnostik und mit Musikwissenschaft als zweitem Hauptfach), Kurse für Alte Musik bei Joshua Rifkin und in Zell an der Pram u.a.

Mitgliedschaften

  • Vereinigung Ostbayerischer Tonkünstler e.V.
  • Verein der Freunde des Regensburger Domchors

Publikationen

Bücher

  • Wahrnehmung des Grundtons von Dreiklängen (Dissertation), Roderer Verlag 1992

 

Aufsätze

  • „Hier bin ich, Dir Lieder zu singen“ – Das Liedschaffen Heinrich Simbrigers,
    in: Thomas Emmerig (Hrsg.), „Ich bin vor allem Komponist…“ – Biographie und
    Werk Heinrich Simbrigers, Regensburg 2012, S. 179-205
  • Zur geistlichen und weltlichen Chormusik Ernst Kutzers, in: Komponisten in Bayern, Band 34: Ernst Kutzer, Schneider Tutzing 1997
  • Additiv-verbundene Messung der gehörten Rauhigkeit von amplitudenmodulierten Sinusschwingungen, in: Zeitschrift für experimentelle und angewandte Psychologie 1985, Band XXXII, Heft 4, S. 612-626
  • Versch. Rezensionen in der Zeitschrift "Musica Sacra"

Tonträger

  • (1971)
    Heinrich Schütz: Psalmen Davids. Regensburger Domspatzen. Hanns-Martin Schneidt. Archiv 2722007.
  • (1973)
    Johann Sebastian Bach: Motetten. Regensburger Domspatzen. Hanns-Martin Schneidt. Archiv 2708031
  • (1979)
    Johann Sebastian Bach: Weihnachts-Oratorium. Regensburger Domspatzen. Hanns-Martin Schneidt. Archiv 2723057
  • (1979)
    Crample: Right in time. LP
  • (1982)
    Crample: In your hand. LP Vertex RSM 82006.
  • (1980)
    Ernst Kutzer: Bayrisch durchs Jahr, op. 99. Solisten und Männerchor ehem. Regensburger Domspatzen, Nürnberger Symphoniker. Josef Kohlhäufl. LP Colos SM 3026.
  • (1982)
    Ernst Kutzer: Europäische Liederszenen. Solisten und Männerchor ehem. Regensburger Domspatzen, Nürnberger Symphoniker. Josef Kohlhäufl. LP Colos SM 3501.
  • (1982-1999)
    Meine Zeit steht in Deinen Händen - Bei Dir bin ich geborgen u.a.; Mitwirken bei Singles und MCs mit Neuen Geistlichen Liedern mit Pfarrer Claus Peter Chrt u.a.
  • (1988)
    XXXVI Concorso Polifonico Internazionale "Guido d´Arezzo". Choralschola der ehem. Regensburger Domspatzen. Josef Kohlhäufl. LP Edipan.
  • (1996)
    Psallite Deo Nostro. Choralschola der ehem. Regensburger Domspatzen. Josef Kohlhäufl. CD Melisma 7126-2.
  • (1996)
    Pink Panther´s kleine Nachtmusik. BlechBläserConsort Regensburg. CD Live is Live 251213.
  • (1998)
    Geistliche Lieder und Arien. Beate Luft, Georg Luft, Manfred Baierl, Hans Pritschet. CD Live is Live 251232.
  • (1999)
    "…from within". Regensburger Kirchen im Akustikporträt. CD Live is Live 251235.
  • (1999)
    10 Jahre Konzerte Sallern 1989-1999. CD Live is Live 251236.
  • (2002)
    Bugler´s Holiday. BlechBläserConsort Regensburg. CD Live is Live 253.
  • (2011)
    PrimaSFERA - einmal Italien und zurück. Ensemble LaSfera Regensburg. CD Live is Live 1094.
    Hodie Christus natus est – Festliche Musik zur Weihnachtszeit. Vokaletta
    Regensburg und BlechBläserConsort Regensburg. CD Spektral 15543.
  • (2012)
    Werke für Gesang, Klarinette und Klavier von Heinrich Simbriger, in: Thomas
    Emmerig (Hrsg.), Tondokumentation Heinrich Simbriger. CD ConBrio 1232.

Auszeichnungen

  • 1978 Goldene Triangel der Regensburger Zeitung WOCHE mit der Rockformation CRAMPLE
  • 1988 Erster Preis des Internationalen Chorwettbewerbs in Arezzo/Italien mit der Choralschola ehemaliger Regensburger Domspatzen
  • 2009 Kulturförderpreis der Stadt Regensburg für LA SFERA, Ensemble für Alte Musik
  • 2015 Dritter Preis beim Cornwall International Male Voice Choral Festival  mit dem Renner Ensemble
  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften
  2. Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik

Lehrstuhl für Musikpädagogik

WissenschaftlicheR
Mitarbeiter
Dr. Hans Pritschet
 
Pritschet

Musikpavillon Seybothstr., M22
Telefon 0941 943-2199
Telefax 0941 943-1963