Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehramt GS, Musik als Didaktikfach: Prüfungen


Modulprüfungen

  • Modulprüfung K01: künstlerisch-praktische Prüfung, Dauer: 10 Minuten. Vortrag eines lnstrumentalstücks und Vortrag von zwei Liedern, die nicht Bestandteil des Repertoires für die Erste Staatsprüfung gem. § 36 LPO I sind. Gewicht in der Fachnote Musik: 20%.
  • Modulprüfung K02: Klausur zum Abschluss der Lehrveranstaltung "Werke für die Schule", Dauer: 90 Minuten. Gewicht in der Fachnote Musik: 20%.

N.B.:Studierende nach "neuer" LPO I, die zum SS 2010 oder früher ihr Studium aufgenommen und keinen Antrag auf Wechsel in die neue Version der universitären Prüfungsordnung gestellt haben, müssen zusätzlich die Modulprüfung K03 ablegen (Musikdidaktik). Informationen dazu bekommen Sie bei den Prüfern.


Staatsprüfung

Mündlich-praktische Prüfung, Dauer: 40 Minuten, davon 20 Minuten aus dem praktischen Bereich. Gewicht in der Fachnote Musik: 60%.

Detaillierte Informationen zu den Anforderungen finden Sie hier.


Didaktikkombination Musik und NWT

Für Studierende des Lehramts GS mit NWT in der Didaktikfach-Kombination entfällt die Staatsexamensprüfung in Musik (praktische und mündliche Prüfung).

Die Fachnote Musik berechnet sich in diesem Fall nur aus den Noten der beiden Modulprüfungen K01 (Gesang und Instrumentalspiel) und K02 (Musikwerke für die Schule).
Um den obligatorischen Leistungspunkt für das Repetitorium Schulprak­tisches Instrumentalspiel (Akkordeon, Gitarre oder Klavier, Modul K01) zu erhalten, muss am Ende des Repetitoriums-Kurses ein Leistungsni­veau nachgewiesen werden, das zum Bestehen der Staatsprüfung aus­reichend wäre.
(Stand: 12.4.2013)

  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften
  2. Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik

Lehramt GS: Prüfungen

 

Kinderkonzert

Informationen zur Studien- und Prüfungsberatung finden Sie hier.