Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

"Was ist eigentlich Strafe?"

Vierte Sitzung der "Universität für Kinder" 2017


Veranstaltungsmeldung vom 4. Juli 2017

Am Dienstag, dem 11. Juli 2017, findet im Audimax der Universität Regensburg von 17.00 bis 17.45 Uhr die vierte Sitzung der diesjährigen „Universität für Kinder“ statt. Prof. Dr. Katrin Gierhake (Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Rechtsphilosophie) von der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Regensburg denkt gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern über die Frage „Was ist eigentlich Strafe?“ nach.

Was ist eigentlich Strafe? Jeder weiß: Auf Unrecht folgt Strafe. Das gilt im häuslichen Bereich für Kinder, wenn sie etwas angestellt haben; hier ist es ein Teil der Erziehung. Es gilt aber auch beim mündigen Bürger, der sich ins Unrecht setzt und mit Strafverfolgung, Prozess und bei Verurteilung mit Freiheits- oder Geldstrafe zu rechnen hat. Gegenstand der Vorlesung für Kinder soll es sein, darüber nachzudenken, warum das so ist. Warum ist etwas verboten? Warum reagiert der Staat auf ein Verbot mit Strafe? Warum darf der Staat einen erwachsenen Menschen im Gefängnis einsperren?

Zwei weitere Vorlesungen schließen sich im Sommersemester noch an. In diesem Jahr ist wieder ein Vortrag aus der Wirtschaft dabei: Ludwig Heitzer, Innovationsmanager bei Infineon Technologies AG Regensburg, erklärt am 18. Juli den jungen Zuhörern, wie Erfindungen von Infineon die Welt verändern. Infineon Technologies fördert bei der „Universität für Kinder“ wie auch in anderen Projekten das technische und naturwissenschaftliche Interesse bei jungen Menschen. In der letzten Sitzung, am 25. Juli, beschreibt Prof. Dr. Christian Schulz von der Fakultät für Medizin, wie unsere Atmung funktioniert.

Eine Anmeldung ist nicht nötig; der Eintritt ist frei. Kostenlose Parkplätze stehen an der Universität Regensburg zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: www.ur.de/universitaet-kinder


Ansprechpartnerin für Medienvertreter

Elisabeth König
Universität Regensburg
Referat II/2 – Kommunikation
Zentrale Veranstaltungen
Tel. 0941 943-5564
elisabeth.koenig@ur.de

  1. Startseite

Pressemitteilungen der Universität Regensburg

 

Zeitungen
Kontakt

Christina Glaser M.A.
Telefon 0941 943-5566
Telefax 0941 943-4929
E-Mail presse@ur.de

Link zur
Expertendatenbank