Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Tschechische Hochschulrektoren besuchen Universität Regensburg


Pressemitteilung vom 5. Oktober 2017

Am Donnerstag, den 5. Oktober 2017, hat eine Delegation der Tschechischen Hochschulrektorenkonferenz die Universität Regensburg besucht. Universitätspräsident Prof. Dr. Udo Hebel, Mitarbeiterinnen des International Office und BAYHOST-Geschäftsführer Nikolas Djukić empfingen die acht Rektoren und Prorektoren. In einer Präsentation stellte Präsident Prof. Dr. Udo Hebel das Forschungsprofil sowie das umfangreiche Lehrangebot der Universität Regensburg vor. Er ging dabei auch auf aktuelle Austausch- und Forschungsprojekte mit Partneruniversitäten in Tschechien ein. „Wir freuen uns, wenn wir die schon guten Beziehungen mit den tschechischen Universitäten noch intensivieren können“, erklärte der Regensburger Universitätspräsident.

Ziel der ersten Delegationsreise der Tschechischen Hochschulrektorenkonferenz nach Bayern ist der Ausbau der grenzüberschreitenden Vernetzung, der bilateralen Partnerschaften und der weiteren wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Bayern und Tschechien. Daher nimmt die Delegation am 6. Oktober 2017 am gemeinsamen Vernetzungstreffen bayerischer und tschechischer Hochschulrektoren in München teil. Die Delegationsreise wird von der an der Universität Regensburg angesiedelten Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur (BTHA) in Kooperation mit der Universität Bayern e.V. koordiniert.

Die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur eröffnet vielfältige Möglichkeiten des akademischen Austauschs in Forschung und Lehre zwischen Bayern und Tschechien. Sie bietet Stipendien für Studienaufenthalte, Sprachkurse sowie Praktika und stellt Mobilitätsbeihilfen für bayerische und tschechische Studierende, Lehrende und Forschende bereit. Weiterhin fördert sie bilaterale akademische Projekte zwischen Universitäten und Hochschulen in Bayern und Tschechien.

2017-10-05 Delegation Tschechische Hochschulrektoren Misch 01 800px

v.l.n.r.: Nikolas Djukić (BAYHOST), Tomáš Kaiser (Universität Pilsen), Radka Bonacková (Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur), Maria Grotz (International Office der UR), Jiří Kulhánek (Universität Pardubitz), Radka Wildová (Karls-Universität Prag), Karel Kouba (Universität Königsgrätz) , Tomáš Machula (Universität Pilsen), Pavel Matějka (Universität für Chemie und Technologie in Prag) , Universitätspräsident Prof. Dr. Udo Hebel, Václav Báča (Polytechnische Hochschule Iglau) und Mikuláš Bek (Masaryk-Universität). Foto: Universität Regensburg, Referat II/2 – Kommunikation, Michaela Schmid.


Ansprechpartner für Medienvertreter

Radka Bonacková
Projektmanagerin Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur
Česko-bavorská vysokoškolská agentura
BTHA/BAYHOST
Tel.: +49 (0)941 943-5315
bonackova@btha.de

  1. Startseite

Pressemitteilungen der Universität Regensburg

 

Zeitungen
Kontakt

Christina Glaser M.A.
Telefon 0941 943-5566
Telefax 0941 943-4929
E-Mail presse@ur.de

Link zur
Expertendatenbank