Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Die Universität Regensburg gratuliert

Preis für Frauen in Wissenschaft und Kunst  für PD Dr. Sara Collins


Pressemitteilung vom 27. November 2017

Die Universität Regensburg gratuliert PD Dr. Sara Collins vom Institut für Theoretische Physik an der Universität Regensburg. Die Physikerin hat am Freitag, dem 24. November 2017, den Regensburger Preis für Frauen in Wissenschaft und Kunst erhalten. Im feierlichen Rahmen im Historischen Reichssaal im Alten Rathaus in Regensburg nahm Dr. Sara Collins die Auszeichnung von Bürgermeisterin Gertrud Malz-Schwarzfischer entgegen.

Die Stadt Regensburg hat den Regensburger Preis für Frauen in Wissenschaft und Kunst zum zweiten Mal verliehen. Erstmals wurde der Preis 2014 vergeben. Die Preisträgerinnen erhalten ihn aufgrund herausragender Leistungen in den Abschlussarbeiten zu den höchsten Qualifikationsstufen der jeweiligen Hochschule oder in Kooperationsprojekten zwischen Unternehmen und Regensburger Hochschulen. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert. Das Preisgeld steht den Preisträgerinnen als Projektförderung zur Verfügung.

Preis F _r Frauen In Wissenschaft Und Kunst-800px

 v.l.n.r.: Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Bürgermeisterin der Stadt Regensburg, mit Preisträgerin Dr. Sara Collins Foto: Stadt Regensburg, Peter Ferstl

  1. Startseite

Pressemitteilungen der Universität Regensburg

 

Zeitungen
Kontakt

Christina Glaser M.A.
Telefon 0941 943-5566
Telefax 0941 943-4929
E-Mail presse@ur.de

Link zur
Expertendatenbank