Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Verfahrensbeschreibungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie gerne bei Ihrer täglichen Arbeit so gut wie möglich entlasten. Dazu ist es notwendig, für alle Mitarbeiter arbeitserleichternde Verbindlichkeiten zu schaffen und somit immer wieder auftauchende Fragen oder Verfahrensverzögerungen zu beseitigen.

Deshalb haben wir im Sinne einer transparenten und effektiven Zusammenarbeit von Fakultätsmitgliedern und Dekanat/Fakultätsverwaltung damit begonnen, Verfahrensbeschreibungen zu erstellen. Mit der Freigabe durch den Dekan erlangen die einzelnen Verfahren in der beschriebenen Art und Weise für alle Beteiligten Verbindlichkeit.

Um eine dauerhaft hohe Qualität und Effektivität der beschriebenen Arbeitsabläufe sicherzustellen, werden die vom Dekan freigegebenen Verfahrensbeschreibungen regelmäßig überprüft und bei Bedarf entsprechend angepasst und weiterentwickelt. Hierzu sind wir aber auch auf Ihre Mithilfe angewiesen. Melden Sie bitte auftretende Probleme, Unklarheiten etc. im Zusammenhang mit den einzelnen Arbeitsabläufen so bald wie möglich zurück. Ihre Anregungen, Verbesserungsvorschläge usw. können dann in den o.g. Prozess der regelmäßigen Überprüfung mit einfließen und auf diese Weise zu einer Verbesserung der einzelnen Arbeitsabläufe beitragen. Gleichzeitig möchten wir Sie ermuntern, uns Verfahren zu melden, die Ihrer Ansicht nach dringend verbindlich festgeschrieben werden sollten. Ansprechpartner für Ihre Rückmeldungen ist Herr Peter Grimm (peter.grimm@ur.de).

Derzeit sind Beschreibungen für folgende Verfahren verfügbar:

Die einzelnen Dokumente sind für alle Fakultätsmitglieder in fileR (http://myfiles.uni-regensburg.de) freigeschaltet. Sollten Sie Probleme mit dem Zugang haben, melden Sie sich bitte bei Herrn Martin Betz (Fakultät.pps@ur.de).

Wir sind natürlich bemüht, alle Links in den Verfahrensbeschreibungen möglichst aktuell zu halten. Sollten Sie dennoch Probleme feststellen, teilen Sie dies bitte Herrn Peter Grimm (peter.grimm@ur.de) mit.

Wir hoffen, mit unseren Bemühungen um Transparenz und Verbindlichkeit einen ersten Schritt in Richtung Arbeitserleichterung getan zu haben und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns in der Weiterentwicklung dieses Projekts künftig konstruktiv unterstützen.

Weitere Informationen zu wesentlichen Abläufen des Lehrbetriebs bzw. des Studienalltags finden Sie im Prozessportal der Universität Regensburg (ProPUR).

Der Dekan

  1. Fakultäten