Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik

Home Banner

Herzlich willkommen!
Hier finden Sie neben Inhalten zu Ihrem Studium auch Informationen zu unserem Lehrstuhl, zu unserem Team und zu unseren Aktivitäten in Forschung und Lehre.


Aktuelles

21.05.2015

Basisseminar SU - Blockseminar WS 2015/16

Unter dem Titel "Naturwissenschaftliches Lernen im Sachunterricht" bietet Frau Marika Keck ein Basisseminar im Bereich Sachunterricht an. Es findet als Blockseminar an folgenden Tagen statt: 30.09., 01.10., 02.10.2015.

Die verpflichtende Vorbesprechung findet am 15.07.2015 statt.

Eine Anmeldung ist bis 06.07.2015 per Mail an Frau Keck (marika.keck@ur.de) möglich.

Weitere Informationen zu den Seminarinhalten erhalten sie hier.

.............................................................................................................................................................................................
18.05.2015 - Sprechstunde

Sprechstunde bei Herrn Dr. Hitzler entfällt

Die Sprechstunde bei Herrn Dr. Hitzler muss am 21.05.2015 aufgrund einer Dienstreise entfallen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat (0941 943 3418).


13.05.2015 - StudiuM

Vertiefungsseminar GSP vor Vorlesungsbeginn des WS 2015/16

"Einer für alle und alle für einen! Handlungsorientierte Erlebnispädagogik und soziales Lernen in der Grundschule".
Unter diesem Titel bietet Herr Axel Felser noch vor VL-Beginn des WS 2015/16 von 05.-07.10.2015 ein Vertiefungsseminar im Bereich Grundschulpädagogik als Blockseminar an. Die Vorbesprechung findet bereits am 13.07.2015 statt.

Eine Anmeldung ist bis 01.07.2015 per Mail bei Herrn Felser (axel1.felser@ur.de) möglich.
Weitere Informationen zu den Seminarinhalten erhalten Sie hier.


13.05.2015 - Brückencafé

Mehrsprachigkeit an der internationalen Schule Augsburg

Die Internationale Schule Augsburg ist eine englischsprachige Privatschule, an der eine Vielzahl von deutschen und internationalen Schülern, Eltern und Lehrern am Schulalltag mitwirken und diesen gestalten. Deutsch, Englisch und die Muttersprachen der SchülerInnen haben im Unterricht einen besonderen Stellenwert.
Katharina Baumgartner, Deutschlehrerin in der Lower und Upper School, informiert Sie in dieser Sitzung über die Sprachenvielfalt und die Bedeutung der jeweiligen Sprachen an der ISA.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bei einer Tasse Kaffee oder Tee praktische Beispiele aus dem "every day life" der ISA kennenzulernen!

Termin: 27.05.2015, 18.15-19.15, PT 2.0.10


11.05.2015 - Lernwerkstatt

Workshop Schuldruckerei

Im Zeitalter von Computer und Internet besitzt das gedruckte Wort eine besondere Fazination.

Der Workshop Schuldruckerei möchte Studierende und Lehrkräfte dazu ermutigen, diese Fazination im Unterricht an Schülerinnen und Schüler weiterzugeben. Im Vordergrund der Veranstaltung steht das praktische Tun: Bringen Sie daher gern eigene oder fremde Texte/Zitate/Gedichte mit, die Sie gerne drucken möchten. Auch interessierte Kinder sind herzlich willkommen.
Hier
finden Sie den Flyer zur Veranstaltung.

Referentin: Prof. Dr. Astrid Rank
Termin: 20.05.2015, 16.00-18.00, PT 2.0.10
Anmeldung: Bis 13.05.2015 per E-Mail bei Frau Prof. Dr. Astrid Rank


04.05.2015 - Studium

Zusätzliche Lehrveranstaltung im Bereich SSE

Frau Prof. Dr. Angela Enders bietet im Oktober aufgrund der hohen Nachfrage erneut ihr Vertiefungsseminar SSE zum Thema "Schriftspracherwerb bei Kindern mit Deutsch als Zweitsprache" als Blockseminar an.

Termin: 07.-09.10.2015, 8.30-17.00 Uhr, PT 2.0.10,
Verbindliche Vorbesprechung: 10.07.15, 11.00-13.00, PT 2.0.10

Anmeldung: Bis 20.05.2015 per E-Mail an Frau Enders.
Studierende aus höheren Semestern werden bevorzugt aufgenommen.


04.05.2015 - Studium

Das Schul-  und Bildungswesen in Schweden

Für das Blockseminar "Das Schul- und Bildungswesen in Schweden" von 05.06.-07.06.15 sind noch einzelne Plätze frei. Dozentin ist Frau Inger Nyrell, schwedische Lehrerin, Direktorin und Superintendantin (Beraterin für mehrere Gymnasien), die eigens für das Seminar aus Schweden anreist und aus ihrem großen Erfahrungsschatz heraus vom schwedischen Schulsystem berichten wird.
Eine Anmeldung zum Seminar ist per E-Mail bei Herrn Hitzler (rudolf.hitzler@ur.de) möglich.
Die Ankündigung des Seminars finden Sie hier.





Lehre

Grundschulpädagogik und -didaktik ist die zentrale wissenschaftliche Bezugsdisziplin im Studium des Lehramts an Grundschulen. Wir lehren die Grundschulpädagogik in ihrer ganzen Breite. Sie erwerben Kompetenzen im Sachunterricht, Schriftspracherwerb und der allgemeinen Grundschulpädagogik.

Besondere Schwerpunkte setzen wir auf:


Forschung

Die Grundschulpädagogik als wissenschaftliche Disziplin beschäftigt sich mit theoretischen Fragen der Grundschule als Bildungsinstitution ebenso wie mit der Untersuchung von Unterricht, Fragen der Lehrerbildung, der Kindheitsforschung usw. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse dienen der Theoriebildung, aber auch dem Erklären von Sachverhalten der Praxis und somit auch dem Ableiten von Handlungsempfehlungen für die Praxis.


Am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik forschen wir besonders zu diesen Bereichen:

  • Entwicklung professioneller Kompetenzen
    (v. a. im Kontext von Heterogenität und Inklusion)
  • Bildungssprache und Schriftspracherwerb
  • Erwerb bildungssprachlicher Kompetenzen in Sachsituationen
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
    (ökologische, ökonomische und soziale Bildung)
  • Inklusion
  • Modellkompetenz von Grundschülern
  • Lehrerfortbildungskonzepte für den Schriftspracherwerb
  • Rechtschreibdidaktik; Unterrichtsqualitätsforschung
  1. Fakultät für Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft
  2. Institut für Pädagogik

Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik

Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
D-93053 Regensburg

Studium der Grundschulpädagogik
Sekretariat
Gebäude PT, Zi. 3.3.62
Telefon +49 941 943-3418
Telefax +49 941 943-1992
E-Mail
 
Sprechzeiten:
Mo - Do, 09:00 - 11:00 Uhr