Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehrstuhl für Pädagogik (Grundschulpädagogik)

Home Banner

Herzlich willkommen!
Hier finden Sie neben Inhalten zu Ihrem Studium auch Informationen zu unserem Lehrstuhl, zu unserem Team und zu unseren Aktivitäten in Forschung und Lehre.



Aktuelles

20.01.2017 - Sekretariat

Öffnungszeiten des Sekretariats von 23.-27.01.2017

Bitte beachten Sie in der Woche von 23.01.-27.01.2017 die eingeschränkten Öffnungszeiten des Sekretariats:

  • Mo-Fr vormittags: 09.00-11.00 Uhr
  • Zusätzlich Donnerstag, 26.01.2017 von 14.00-15.00 Uhr

16.01.2017 - Studium

FlexNow-Anmeldung zum zusätzlichen stufenspezifischen Praktikum

Bitte beachten Sie folgende FlexNow-Anmeldemodalitäten für das zusätzliche stufenspezifische Praktikum:

Es genügt, wenn Sie sich für die Veranstaltung 32440 - "Vorbereitung und Analyse des Grundschulunterrichts. Prof. Dr. Enders" anmelden. Es werden Ihnen über diese Veranstaltung sowohl die LP für das Begleitseminar als auch die Punkte für das Praktikum selbst verbucht.


13.01.2017 - Ringvorlesung

Mehrsprachigkeit in Regensburg

Am 24.01.2017 findet ein weiterer Vortrag im Rahmen der IMpuLs!-Ringvorlesung statt.
Prof. Dr. Rupert Hochholzer (Professur für Deutsch als Zweitsprache an der Universität Regensburg) spricht zum Thema Mehrsprachigkeit in Regensburg.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Termin: 24.01.2017. 18.00-20.00, VG H26


13.01.2017 - Studium

Jahrgangsmischung, Migration, Inklusion – Die moderne Grundschule

Der Lehrstuhl für Grundschulpädagogik möchte Sie auf ein weiteres Basisseminar Grundschulpädagogik vor Vorlesungsbeginn aufmerksam machen.

Termine: 11.04., 12.04., 13.04. je 9 bis 17 Uhr, PT 2.0.11
Vorbesprechung: 09.02.17, 18.00. PT 2.0.10
Dozentin: Julia Heinisch

Inhalte:
Wie sieht die „moderne Grundschule“ aus, bzw. welche Veränderungen tragen zu einem neuen Bild der Grundschule bei und welche Kompetenzen müssen Lehrkräfte für eine „mo-derne Grundschule“ mitbringen? Der Schwerpunkt des Seminars soll besonders auf den Umgang mit Heterogenität im Klassenzimmer gelegt werden. Es werden sowohl schulische Strukturen in den Blick genommen, als auch aus der Perspektive der Lehrkräfte überlegt, was individuell zum Gelingen einer „modernen Grundschule“ beigetragen werden kann.

Anmeldung: bis 03.02.2017 durch Einschreibung in den GRIPS-Kurs zum Seminar


13.01.2017 - Lernwerkstatt

Forscherwerkstatt für Studierende II

Lernwerkstatt von Studierenden für Studierende. Im Rahmen eines Lernwerkstatt-Seminars entstanden interessante Konzepte, wie Themen des Sachunterrichts im Rahmen einer Lernwerkstatt in der Grundschule spannend vermittelt werden können. An diesem Nachmittag stellen Studierende ihre Konzepte vor und laden Sie zum Ausprobieren ein.

An diesem Nachmittagdreht sich alles um das Thema Waaer. Es erwarten Sie tolle Ideen für Unterrichtseinstiege, Schülerversuche und interessante Hintergrundinfos.

Termin: 25.01.2017, 16.00-18.00, PT 2.0.10
Anmeldung: bis 18.01.2017 an chiara.bundscherer@stud.uni-r.de


11.01.2017 - Studium

Zwei Blockseminare vor Vorlesungsbeginn

Der Lehrstuhl für Grundschulpädagogik bietet Ihnen zwei Blockseminar vor Beginn der Vorlesungszeit des Sommersemesters 2017 an:

Inklusion in Bildungseinrichtungen (Vertiefungsseminar GSP)

Termine: 10.2.2017, 13-18 Uhr; 11..2.2017, 9-13 Uhr; 10. März 10-16 Uhr
Dozenten: Prof. Dr. Angela Enders, Dr. Rudolf Hitzler
Infoveranstaltung: 17.01.2017, 18.00 s.t., PT 2.0.11

Inhalte:
Damit Menschen mit Behinderung möglichst uneingeschränkt an Bildung teilhaben können, bedarf es oft besonderer strukturell- organisatorischer sowie didaktisch-methodischer Maßnahmen. Wie solche Strukturen im Austausch mit Lernenden mit Behinderung geplant und realisiert werden können, soll in einem gemeinsamen Projekt erarbeitet werden.
Welche Unterstützung und Ressourcen für diese Studierendengruppe an unserer Universität existieren bereits? Welche weiteren unterstützenden Maßnahmen gerade für diese Gruppe wären möglich? Die Ergebnisse des Seminares sollen in einer Ausstellung zum Thema "Inklusion an der Bildungseinrichtung Universität" im Rahmen des Jubiläums der Universität Regensburg gezeigt werden.

Anmeldung: nach der Infoveranstaltung/ ab sofort an rudolf.hiltzer@ur.de

--------------------------------------------------------------------

Natur-Wissen schaffen! Natur und Technik im Sachunterricht der Grundschule

Termine: 03./ 04./ 05.04.2017 (9.00 – 17.00 Uhr, PT 2.0.10)
Dozentin: Marika Haider
Vorbesprechung: 09.02.2017 (16.00 Uhr, PT 2.0.10)

Inhalte:
Warum fällt der Heißluftballon nicht runter? Wie hält der Magnet am Kühlschrank? Und was macht eine Brücke so stabil?
Wie können bereits Grundschüler naturwissenschaftliche Phänomene und technische Anwendungen verstehen und wie können Ziele aktueller didaktischer Ansätze im Sachunterricht umgesetzt werden?
In Theorie und Praxis werden im Seminar grundlegende Aspekte des Lernens und Lehrens im Sachunterricht der Grundschule beleuchtet.

Anmeldung: bis 03.02.2017 durch Einschreibung in den Grips-Kurs zum Seminar


13.12.2016 - Studium

Prüfungsanmeldung in FlexNow im Wintersemester 2016/17

Bitte denken Sie daran, sich für Veranstaltungen des Lehrstuhls für Grundschulpädagogik im WS 2016/17 auch in FlexNow anzumelden.

Die Anmeldung sowohl für die Vorlesung als auch die Seminare beginnt am 01.01.2017 und endet für die Vorlesunsgklausur am 02.02.2017 (12.00 Uhr), für Seminare jeweils am Freitag vor der Klausur bzw. der letzten Sitzung.

Eine Nachmeldung außerhalb des Anmeldezeitraums ist nicht möglich!


30.09.2016 - Studium

Informationsveranstaltung zum Referendariat an Grundschulen

Frau Regierungsdirektorin Heike Hecht wird am Mittwoch, 25.01.2017 von  14.00-16.00 Ihr in H2 über die zweite Phase der Lehrerausbildung informieren.





Lehre

Grundschulpädagogik und -didaktik ist die zentrale wissenschaftliche Bezugsdisziplin im Studium des Lehramts an Grundschulen. Wir lehren die Grundschulpädagogik in ihrer ganzen Breite. Sie erwerben Kompetenzen im Sachunterricht, Schriftspracherwerb und der allgemeinen Grundschulpädagogik.

Besondere Schwerpunkte setzen wir auf:


Forschung

Die Grundschulpädagogik als wissenschaftliche Disziplin beschäftigt sich mit theoretischen Fragen der Grundschule als Bildungsinstitution ebenso wie mit der Untersuchung von Unterricht, Fragen der Lehrerbildung, der Kindheitsforschung usw. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse dienen der Theoriebildung, aber auch dem Erklären von Sachverhalten der Praxis und somit auch dem Ableiten von Handlungsempfehlungen für die Praxis.


Am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik forschen wir besonders zu diesen Bereichen:

  • Entwicklung professioneller Kompetenzen
    (v. a. im Kontext von Heterogenität und Inklusion)
  • Bildungssprache und Schriftspracherwerb
  • Erwerb bildungssprachlicher Kompetenzen in Sachsituationen
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
    (ökologische, ökonomische und soziale Bildung)
  • Inklusion
  • Modellkompetenz von Grundschülern
  • Lehrerfortbildungskonzepte für den Schriftspracherwerb
  • Rechtschreibdidaktik; Unterrichtsqualitätsforschung
  1. Fakultät für Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft
  2. Institut für Pädagogik

Lehrstuhl für Pädagogik (Grundschulpädagogik)

Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
D-93053 Regensburg
Home3
Sekretariat
Gebäude PT, Zi. 3.3.62
Telefon +49 941 943-3418
Telefax +49 941 943-1992
 
Sprechzeiten:
Mo - Fr   09:00 - 11:00 Uhr
Di - Do    14:00 - 15:00 Uhr